Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bimiob (48)

  • s Foto

    BigBoy (56)

  • s Foto

    Achim.W. (54)

  • s Foto

    Bernd Tesch (76)

  • s Foto

    netcharly (50)


Foto

Cherokee Fragen (MY2016)


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten

#1 OhneAnzeigename

OhneAnzeigename

    Mitglied

  • Member
  • 99 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:56410
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.02.2016 - 14:55

Hallo Zusammen,

 

ich überlege, als Zweitwagen (für meine Holde) einen neuen MY2016 Limited KL zu kaufen.

Es geht um den 2.2l Diesel (200PS) mit Vollausstattung, jedoch Active Drive I.

 

Angebot habe ich schon vorliegen.

Dazu habe ich aber noch die ein oder Andere Frage:

 

- Wartung: alle 30.000km stimmt, oder?

- Wartungskosten: wie hoch sind die Wartungskosten? Ich nehme mal an, nur ein Bruchteil vom Grand Cherokee?

- Anhängelast: Stimmt die Anhängelast von 2.500kg bei 12%?

- UConnect: von wann sind die Kartendaten? Gibt es da Updates (beim Grand Cherokee ja nicht).

 

Danke schon mal. Vielleicht fällt mir noch was ein :-)



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 monarc

monarc

    Mitglied

  • Member
  • 53 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Würzburg
  • Vorname:Johannes

Geschrieben 25.02.2016 - 19:42

Wartung alle 20.000km, oder einmal jährlich (zumindest während der Garantiezeit...)

 

Über die restlichen Fragen kann ich dir keine Antworten geben.



#3 OhneAnzeigename

OhneAnzeigename

    Mitglied

  • Member
  • 99 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:56410
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.02.2016 - 19:45

Ist das so? Mir hat der Händler gesagt, dass das Modelljahr 2016 30.000er Intervall hat.
Das ist sogar das Argument für das Auto, dann kann ich meinen, bei 35.000 km im Jahr, etwas entlasten

#4 greasemonkey

greasemonkey

    Newbie

  • Einsteiger
  • 2 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bei Worms
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 25.02.2016 - 22:22

Hi,
lt. aktueller Bedienungsanleitung muß das Öl alle 20.000 Km raus. Am besten auch wieder frisches rein. :)

#5 OhneAnzeigename

OhneAnzeigename

    Mitglied

  • Member
  • 99 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:56410
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.02.2016 - 22:30

Da gibt es ja, nach meiner Recherche, viele verschiedene Angaben.
Die Anzeige im Display zeigt wohl 30.000km an.
Naja. Habe den Händler noch mal angeschrieben.

#6 KLdriver

KLdriver

    Mitglied

  • Member
  • 81 Beiträge:

Geschrieben 29.04.2016 - 10:35

Was hier im Display letztendlich angezeigt wird, haben wir auch noch nicht nachvollziehen können. Ob es die Entfernung zum Nordpol, Beginn der Hunting-Season oder der Termin der nächsten Moab-Safari ist - keine Ahnung. Auf jeden Fall ist es nicht der korrekte Wert bis zum Ölwechsel.  



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#7 Karlstein

Karlstein

    Mitglied

  • Member
  • 170 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:im wilden Osten an der Saale

Geschrieben 12.06.2016 - 00:46

Ich fahre ja seit 2 Jahren den neuen Cherokee als Diesel - also Euren kleinen Bruder !

Habe gerade den Zweiten.

 

Also - auf jeden Fall sollst Du nach 20 000 km (oder einem Jahr) den Ölservice machen......;

Preise dafür sind noch klassentypisch, also bezahlbar.......;

Anhängelast könnte so stimmen, hat mich selbst aber noch nie interessiert, weil kein Thema....;

Bei den Navi-Karten kann ich so recht und schlecht damit leben, habe in meinem MJ 2015 Karten von 4//2013 drinne.....!!!!

Soweit mir bekannt, gibt es mittlerweile Updates dazu, sollen aber irgendwas um die 250 Euronen kosten - mir persönlich zu teuer !! 

 

Trotz alledem ein tolles SUV, freue mich jeden Tag, dass ich ihn habe.

 

Das ich nun ev. auf einen GC 3,0 Diesel - MJ 2017 umsteigen werde, hat ausschließlich mit dem deutlich besseren Ladevolumen eines GC zu tun.....!   






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0