Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    pumuckel (45)

  • s Foto

    richi1 (50)

  • s Foto

    Mike23 (64)

  • s Foto

    Rosi22 (47)

  • s Foto

    AlBundy (47)


Foto

3,8er Steuerkette klappert?! (220.000Km)


  • Please log in to reply
26 Antworten

#26 GuckyJunior

GuckyJunior

    Mitglied

  • Member
  • 509 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Erfurt geb. Dessau

Geschrieben 03.02.2017 - 14:39

Update: Krümmer, neue Schrauben und Kleinteile sind bestellt.

Zur Info, beim Krümmer ist die Revision AF mittlerweile die aktuellste ... hoffentlich wurde die Konstruktion entsprechend nachgebessert, damit die Krümmer nicht mehr so rissanfällig sind.

Gruß

Daniel

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#27 GuckyJunior

GuckyJunior

    Mitglied

  • Member
  • 509 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Erfurt geb. Dessau

Geschrieben 10.02.2017 - 20:16

So, update:

 

Neuer Krümmer Fahrerseite verbaut.

 

Zuvor mehrmals mit WD40 Specialist HochleistungsRostlöser die Schrauben behandelt und zwischendurch auch noch ein paar mal gefahren.

 

Schrauben gingen alle raus. Keine abgeschert *puh*

 

Folgende Teile vom Freundlichen hab ich verbaut

- 1 Stk. Krümmer Fahrerseite (K04666024AF) -> geliefert und laut Zentrallager ist jedoch nur **AD verfügbar :-/

- 1 Stk. Dichtung (selbe Teilenummer für Fahrer- und Beifahrerseite) (K04892409AA)

- 6 Stk. Krümmerschrauben  (K06507938AA)

- 1 Hitzeschutzblech (K04666037AA)

- 1 Mutter Hitzeschutzblech (K34201358)

- 2 Clips Krümmer zu Hosenrohr (K06508305AA)

- 2 Schrauben für Clips Krümmer zu Hosenrohr (K06102172AA)

 

Vom Baumarkt, 2 Sicherungsringe M10 für Schrauben zum Hosenrohr

 

Materialpreis in Summe 220,- €

 

Hier noch ein paar Bilder

 

Angehängte Datei  IMG_0225_Forum.jpg   254,14K   7 Anzahl der Downloads

 

Das neue Hitzschutzblech (das kleine Teil scheint man nicht mehr unbedingtt zu benötigen, da es im Katalog auch nicht extra aufgeführt ist)..

 

Angehängte Datei  IMG_0233_Forum.jpg   96,14K   7 Anzahl der Downloads

 

Die Auslasskanäle waren, überraschenderweise, alle ziemlich trocken und sauber. Kein Ölfilm oder Belag, lediglich ein wenig Ruß (der mittlere war dabei der sauberste).

(Erstes Foto, links mitlerer Zylinder, rechts äußerster Zylinder zur Spritzwand; zweites Foto erster Zylinder)

 

Angehängte Datei  IMG_0228_Forum.jpg   223,64K   7 Anzahl der DownloadsAngehängte Datei  IMG_0229_Forum.jpg   215,43K   7 Anzahl der Downloads

 

Der Kat ist im ganzen noch stabil, zeigt jedoch am Rand erste Auflösungserscheinungen. Minimaler Ruß, keine Hitzschäden soweit ich das burteilen möchte.

Angehängte Datei  IMG_0230_Forum.jpg   111,85K   7 Anzahl der Downloads

 

Alles in Ordnung soweit?

 

Wenn das Wetter dann etwas wärmer ist, geht es an die Beifahrerseite.

Da durch die Gaszuleitungen vom Filter zum Rail man quasi von oben nicht rankommt, werde ich nicht drum herum kommen die Radhausschale abzunehmen / Den ganzen Kotflügel... hatte ich erst mitte letzten Jahres zwecks Versieglung runter ...

 

Euch allen ein angenehmen Wochenausklang ... Updates folgen...

 

P.s.: Bin gespannt, ob das Kaltstartklackern nun gänzlich verschwunden ist (der Original Mopar Ölfilter brachte schon eine imense Besserung!).

 

 

 


Dieser Beitrag wurde von GuckyJunior bearbeitet: 10.02.2017 - 20:20

  • sebbekk gefällt das




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0