Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Tony (51)

  • s Foto

    hgc.micha (48)

  • s Foto

    wildwoods (60)

  • s Foto

    Bolle (44)

  • s Foto

    Musher0815


Foto

Recall Zündschloss


  • Please log in to reply
48 Antworten

#26 Arthur

Arthur

    Mitglied

  • Member
  • 486 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Vorname:Arthur

Geschrieben 28.12.2016 - 08:35

Moin,Moin

Heute gerade vom Freundlichen zurück gekommen. Teile sind bestellt und erst dann bekomme ich den Termin für P41.
Laut Aussage gibt es aber noch zwei Rückrufaktionen P21 und P75 wenn ich das richtig verstanden habe , betrifft die Update für die Allradgetriebe.
Habe kein Schreiben für diese Aktionen noch nie bekommen und würde nicht machen wollen. Ich habe keine Probleme mit Allradantrieb.
Habe sofort bei Freundlichem gesagt, dass ich diesen Updaten nicht machen will.
Habe ich doch Recht darauf oder?

Gruß
Arthur


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#27 Maggo

Maggo

    Mitglied

  • Member
  • 144 Beiträge:

Geschrieben 28.12.2016 - 09:51

Ich habe das Update fürs Verteilergetriebe gleich mitmachen lassen.

Wir haben vorher gecheckt, dass 4low noch reingeht.

Nachher hat es auch noch funktioniert. Ich glaube auch gelesen zu haben, dass es da eine Änderung für das Update gab.



#28 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.789 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 28.12.2016 - 14:03

Das Update musst du nicht machen!


Gesendet vom Siemens C25

#29 RoboDoc

RoboDoc

    Mitglied

  • Member
  • 90 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sindelfingen

Geschrieben 28.12.2016 - 14:11

Hab mir sagen lassen, es gäbe sicherheitsrelevante recalls, und nicht sicherheitsrelevante. Für die nicht sicherheitsrelevanten bekäme man keine Aufforderung, die würden automatisch mit erledigt, wenn das Auto mal beim Freundlichen sein sollte...
  • diddle65 gefällt das

#30 arriecairn

arriecairn

    Mitglied

  • Member
  • 67 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28.12.2016 - 21:15

Moin, 

 

bei mir ist vor nem Jahr das Schluss inkl. Schlüssel ausgetauscht worden und bei der Gelegenheit auch das Update für die Getriebe-Sperre in P gemacht worden sowie das Update für "Allradantrieb-Wartung".

 

Seit dem ist Ruhe - keine Probleme, läuft alles einwandfrei, inkl. Untersetzung, Sperren, etc.

 

Wie kommen denn die unterschiedlichen Berichte - unterschiedlich kompetente Werkstätten?

 

lg

ac



#31 Arthur

Arthur

    Mitglied

  • Member
  • 486 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Vorname:Arthur

Geschrieben 30.12.2016 - 15:56

Moin, 
 
bei mir ist vor nem Jahr das Schluss inkl. Schlüssel ausgetauscht worden und bei der Gelegenheit auch das Update für die Getriebe-Sperre in P gemacht worden sowie das Update für "Allradantrieb-Wartung".
 
Seit dem ist Ruhe - keine Probleme, läuft alles einwandfrei, inkl. Untersetzung, Sperren, etc.
 
Wie kommen denn die unterschiedlichen Berichte - unterschiedlich kompetente Werkstätten?
 
lg
ac






Moin,Moin

Ich habe im Forum gelesen, dass nach dem Update gabs mal auch Probleme.
Soll ich deiner Meinung nach diesen Updaten machen?

Gruß
Arthur


Gesendet von iPad mit Tapatalk

#32 multigerd

multigerd

    Mitglied

  • Member
  • 65 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Edemissen
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 01.01.2017 - 13:04

Hab im letzten April das Zündschloss wechseln lassen (Plastikschlüssel). Hat etwas über ne Stunde gedauert. Hab drauf warten können.

Also lasst euch nix erzählen von 5 Std. und son Kram.

Das Update "Wartung Allradantrieb" , glaub es war N23, hab ich auf Ansage nicht machen lassen.

Voriges Jahr um die Zeit wurden da wohl noch viele Fehler gemacht, das war mir zu windig. Das Ding läuft wunderbar.

Mit der Parksperre hab ich auch nix machen lassen, kommt nur bei Fahrzeugen mit Fernstart zum Tragen, dass der die Parksperre rausnimmt.

 

Gruss, Gerd



#33 Xenia

Xenia

    Newbie

  • Einsteiger
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 04.01.2017 - 15:01

Hallo Ihr Lieben,

 

nachdem die Werkstätten mein Auto immer mehr "kaputt" als ganz repariert haben,

habe ich bisher alle Recalls und Updates verweigert.

Nun ging es mir wie dem TE, ich bekam an Weihnachten die 3. und letztmalige Aufforderung für P41,

sonst Stillegung durch die Zulassungsbehörde ab 18.01.17.

Also bin ich notgedrungen doch zum Freundlichen gegangen.

Dort gab es erst mal Diskussionen wegen N23 und P73, die noch offen sind.

Der Händler bestand darauf, die Updates einzuspielen, ich habe es ihm verboten!!

Also verlangte er von mir, daß ich mit meiner Unterschrift bestätige, daß ich auf Regressansprüche verzichte,

falls aus diesem Grund Schäden auftreten sollten. Das habe ich also getan!

Gestern habe ich das neue Zündschloss bekommen.

Der Einbau dauerte ca. 40 Minuten, die Schlüssel sind die alten geblieben (BJ 2007).

Das neue Schloss ist der absolute Mist!

Es geht so schwer, daß ich wirklich Angst habe, den Bart im Schloss abzureissen.

Ich drücke den Schlüssel wirklich erst vorschriftsmäßig rein und versuche dann zu drehen,

aber was ich da an Kraft brauche ist unglaublich.

Der Freundliche sagte, das solle sich geben, wenn das Schloss sich "eingelaufen" hat.

Zuhause angekommen, habe ich das Auto nicht mehr aus gekriegt.

Das geht noch schwerer als das Starten.

Mit beiden Händen muss ich den Schlüssel knapp 3-4 mm reindrücken und dann mit

Gewalt zurückdrehen.....

Das kann ja heiter werden.

Jetzt habe ich erst mal eine große Ladung Silikon-Schmiermittel auf die Stelle gesprüht,

an die ich rangekommen bin. Am Wochenende werde ich dann die Verkleidung abbauen

und sehen, ob ich hintendran noch besser zum Schmieren rankommen kann....

Ich weiß schon, warum ich bisher alles verweigert habe,... aber hier drohte leider die

Zwangsstillegung....

lg Xenia

 


  • JeeperBerlin gefällt das

#34 Maggo

Maggo

    Mitglied

  • Member
  • 144 Beiträge:

Geschrieben 04.01.2017 - 15:21

Ich glaube mines ging zu Anfang auch etwas schwerer, aber aktuell merke ich davon nichts mehr. Ist ca. 1 Jahr her seit der Aktion. Ich denke das hat sich im Laufe der Zeit normalisiert



#35 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.789 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 04.01.2017 - 16:21

Nicht das der Monteur das Schloss nicht richtig zusammen gebaut hat! Denn so schwer ist nicht normal


Gesendet vom Siemens C25

#36 aral

aral

    Mitglied

  • Member
  • 959 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04.01.2017 - 16:57

Nicht das der Monteur das Schloss nicht richtig zusammen gebaut hat! Denn so schwer ist nicht normal


Gesendet vom Siemens C25

 

Was ist schon normal. Der Monteur kann dabei nichts falsch machen. Ursächlich für den Schwergang sind Fertigungstoleranzen, oder besser Fehler.

Da ich das gleiche Problem hatte, habe ich den Schließzylinder rausgenommen, dauert 2-3 min und nachgearbeitet wie im Beitrag vom 08.07.16-- 19:18 beschrieben und bebildert. Seitdem ist der übermäßige Schwergang Geschichte.



#37 susiq

susiq

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.378 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Konstanz
  • Vorname:Susi

Geschrieben 04.01.2017 - 17:01

Xenia lass Dir vom Autohaus schriftlich bestätigen, das wenn der Schlüssel abbrechen sollte, kostenlos Ersatz geliefert wird.


  • diddle65 gefällt das

#38 Arthur

Arthur

    Mitglied

  • Member
  • 486 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Vorname:Arthur

Geschrieben 06.01.2017 - 15:01

Moin,Moin

Ich warte noch auf den Termin, heute nachgefragt und leider die Teile sind noch nicht da.
Die Updaten für Getriebe will ich nicht machen.
Ich werde das unter anderem schriftlich festgehalten.Habe keine Lust auf den Stress mit dem freundlichen.

Gruß
Arthur


Gesendet von iPad mit Tapatalk

#39 schnoezl

schnoezl

    Newbie

  • Einsteiger
  • 9 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kelkheim
  • Vorname:Michael

Geschrieben 07.01.2017 - 14:45

1. Einschreiben: 15.12.2015 --> ignoriert

2. Einschreiben: 04.04.2016 --> ignoriert

Am 28.7.2016 mit 160T Inspektion zusammen erledigen lassen

Fazit: Oh Mann, tolles "Sicherheitsschloß" mit Biedienungsanleitungsaufkleber...

N23 war bereits im September 2013 ohne probs erledigt


Dieser Beitrag wurde von schnoezl bearbeitet: 07.01.2017 - 14:49


#40 Hurrikan

Hurrikan

    Mitglied

  • Member
  • 310 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 07.01.2017 - 19:45

Ich habe auch das Update nun diese Woche machen lassen müssen.

 

So weit so schlecht. Die Schwergängigkeit ist nicht schön, durch Gewöhnung und Einlaufen wird sich das hoffentlich geben.

 

Das interessante war das von mir nicht gewünschte P73 Update.

Zuerst wurde ich vom Händler mehrfach darauf hingewiesen, dass ich einen kapitalen Getriebeschaden zu befürchten hätte.

Die Untersetzung könnte sich selbstständig während der Fahrt einlegen und würde das Getriebe zerstören. Sie hätten schon zwei Kunden gehabt wo dieses geschehen wäre.

Mein Hinweis, dass es sich in dem offiziellen Schreiben etwas anders anhört, wurde ignoriert.

 

Bei der Übergabe wurde mir versichert das P73 wäre nicht eingespielt worden.

Auf dem Zettel den ich unterschreiben sollte war neben dem Update Zündschloss auch das P73 zum Unterschreiben erwähnt.

 

Nachdem ich das moniert hatte, wurde mir, mit in meinem Empfinden höhnischen Unterton, gesagt ob ich es nun doch haben wolle.

Das will ich nicht, ich möchte nur keine Daten in der Datenbank haben, die einfach nur falsch sind.

Dann bekam ich einen Zettel zum Unterschreiben mit nur noch dem Update für das Zündschloss.

 

Lustiger Laden, nur gut, dass ich dort nie ein Auto reparieren lassen werde oder gar eines kaufen würde.

 

LG Stefan



#41 RoboDoc

RoboDoc

    Mitglied

  • Member
  • 90 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sindelfingen

Geschrieben 09.01.2017 - 20:00

Mein Dicker war nun heute beim Freundlichen um die Ecke,

und ich muss sagen:

Das Zündschloss läuft relativ easy... Schlüssel rein, leicht reindrücken und drehen, man spürt dann die Überwindung eines (recht) leichten Widerstands...

Beim Ausschalten das selbe Spielchen.... auch nen leichten Widerstand überwinden....

Bin jetzt happy, dass alles so glimpflich verlaufen ist  :hehe:

 


  • Maggo gefällt das

#42 Hamburger

Hamburger

    Newbie

  • Einsteiger
  • 7 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gelsenkirchen
  • Vorname:Dieter

Geschrieben 11.01.2017 - 07:10

Mein Dicker war nun heute beim Freundlichen um die Ecke,
und ich muss sagen:
Das Zündschloss läuft relativ easy... Schlüssel rein, leicht reindrücken und drehen, man spürt dann die Überwindung eines (recht) leichten Widerstands...
Beim Ausschalten das selbe Spielchen.... auch nen leichten Widerstand überwinden....
Bin jetzt happy, dass alles so glimpflich verlaufen ist  :hehe:
 

Ähmm .. , zum Starten brauche ich nix reindrücken , nur zum Motor abstellen . Bei mir springt das Zündschloss beim Aktivieren der Zündung ein Stück raus .

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

#43 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 11.01.2017 - 12:52

Für welche Modelle gilt das?

Auch für 2005 er WH???

#44 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.789 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 11.01.2017 - 15:51

Für welche Modelle gilt das?

Auch für 2005 er WH???

Genau für den....



#45 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 11.01.2017 - 23:37

Ich habe meinen im Mai 2016 gekauft und noch keine Benachrichtigung....?

#46 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.789 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 11.01.2017 - 23:42

Brauchst du auch nicht, fahr zum Händler und mach nen Termin, das Schreiben kommt irgendwann!


Gesendet vom Siemens C25

#47 blackbeauty

blackbeauty

    Mitglied

  • Member
  • 415 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Lüneburg
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 13.01.2017 - 19:01

@Supersonicflight: ...oder bereits vom Vorbesitzter durchgeführt. Einfach mal die VIN auf der Seite https://www.mopar.co...le/recalls.html eingeben...

#48 Arthur

Arthur

    Mitglied

  • Member
  • 486 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Vorname:Arthur

Geschrieben 17.01.2017 - 19:55

Moin,Moin

Endlich den Termin für die nächste Woche bekommen.
Bestehen noch darauf,die Updaten zu machen 23,73. Habe noch mal hingewiesen,
dass es nicht gestatte.
Mit Wartezeit ca 1Std.

Gruß
Arthur


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#49 Miki

Miki

    Mitglied

  • Member
  • 184 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 18.01.2017 - 00:12

Leider dreht sich das neue Zündschloß bei mir auch total schwer, ich hätte geren das Alte zurück..... :no:

miki



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep





0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0