Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bimiob (48)

  • s Foto

    BigBoy (56)

  • s Foto

    Achim.W. (54)

  • s Foto

    Bernd Tesch (76)

  • s Foto

    netcharly (50)


Foto

Wohnwagen Tandem


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
10 Antworten

#1 pradafenz

pradafenz

    Mitglied

  • Member
  • 26 Beiträge:

Geschrieben 04.01.2017 - 08:59

Seit vielen Jahren fahre ich mit meinem Wohnwagen ( Tandemachser 2,2t ) in Urlaub . Jetzt habe ich vor einem Jahr unseren Grand gekauft und bin 2x mit Wohnwagen gefahren . Kein Problem, doch bei der zweiten Fahrt hat sich ein 2 Jahre alter Reifen hinten links verabschiedet. So etwas ist mir seit 30 Jahren nicht passiert. Meine Frage lautet. Kann es sein , dass die Luftfederungsregulierung  bei Fahrt vielleicht zu hoch  ist . so dass die Last am Wohnwagen auf die hinteren Reifen kommt. , der Wohnwagen also  am Kugelkopf zu hoch steht ?? Wenn der Wagen steht , also auf P ist . ist alles in Ordnung . Wie aber sieht das bei Fahrt aus. Habe eine abnehmbare AHK vom Händler einbauen lassen, speziell für Jeep.

Hat jemand Erfahrungen gleicher Art gemacht ???



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 wolke66

wolke66

    grinst beim Fahren

  • Advanced Member
  • 1.237 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 04.01.2017 - 09:36

probier es doch selbst aus und schau im Stand mal nach, wie der Hänger am Wagen aussieht.

Kannste ja auch (spaßhalber) den Granny mal hoch/runter fahren, dann siehtst Du mal, ob das tatsächlich schon rein optisch irgendwelche Auswirkungen hat.

 

BTW: Du wirst mir doch nicht erzählen, dass Du nur 80 km/h fährst und der Wagen sich nicht in AERO schaltet?

Wenn er das nämlich tut, dann geht er ja runter und Du bist mit Deiner Überlegund nich trichtig. Wenn er nicht runter geht, dann mußt Du halt mal schneller fahren (kann ja auch nur kurz sein), damit er in AERO-Modus geht. Er bleibt ja dann dadrin, auch wenn Du wieder unter 94 km/h fährst.



#3 pradafenz

pradafenz

    Mitglied

  • Member
  • 26 Beiträge:

Geschrieben 04.01.2017 - 09:59

probier es doch selbst aus und schau im Stand mal nach, wie der Hänger am Wagen aussieht.

Kannste ja auch (spaßhalber) den Granny mal hoch/runter fahren, dann siehtst Du mal, ob das tatsächlich schon rein optisch irgendwelche Auswirkungen hat.

 

BTW: Du wirst mir doch nicht erzählen, dass Du nur 80 km/h fährst und der Wagen sich nicht in AERO schaltet?

Wenn er das nämlich tut, dann geht er ja runter und Du bist mit Deiner Überlegund nich trichtig. Wenn er nicht runter geht, dann mußt Du halt mal schneller fahren (kann ja auch nur kurz sein), damit er in AERO-Modus geht. Er bleibt ja dann dadrin, auch wenn Du wieder unter 94 km/h fährst.

 

Er ist  in Aero. Ich wusste aber nicht, dass er dann runtergeht. Deine Antwort beruhigt mich dann doch sehr. Ich dachte , wenn er in P ist , dass er dann auch runtergeht und ich im Stand nicht sehen kann wie es in Fahrt ist. Bei P ist alles in bester Niveau Ordnung. Es war wohl dann die Autobahn in Belgien mit den vielen schönen Löchern. Danke

 



#4 lebch

lebch

    Mitglied

  • Member
  • 295 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schweiz, Nähe Bodensee
  • Vorname:Richard

Geschrieben 04.01.2017 - 10:51

Naja, aus meiner Sicht würde es sich empfehlen doch mal in die Betriebsanleitung zu schauen. :deal:

 

Im Stand kannst Du alle Modi's simulieren resp. manuell einstellen. Dann einfach aussteigen und schauen ....

 

Zudem, während der Fahrt wird Dir der aktuelle Modus auch immer angezeigt, Armaturen-Anzeige oben links ....

 

Während der Fahrt kann man immer im AERO-Modus fahren, auch unterhalb von 80km/h, indem man den Wagen in den Sport-Modus bringt.

 

:smilewinkgrin:



#5 pradafenz

pradafenz

    Mitglied

  • Member
  • 26 Beiträge:

Geschrieben 04.01.2017 - 10:58

Naja, aus meiner Sicht würde es sich empfehlen doch mal in die Betriebsanleitung zu schauen. :deal:

 

Im Stand kannst Du alle Modi's simulieren resp. manuell einstellen. Dann einfach aussteigen und schauen ....

 

Zudem, während der Fahrt wird Dir der aktuelle Modus auch immer angezeigt, Armaturen-Anzeige oben links ....

 

Während der Fahrt kann man immer im AERO-Modus fahren, auch unterhalb von 80km/h, indem man den Wagen in den Sport-Modus bringt.

 

:smilewinkgrin:

 

Hast recht. Betriesanleitung durchlesen. Kommt davon , das nur meine Frau den Wagen fährt und ich fast nur im Urlaub. Aber die Antwort ist hilfreich für Jeepneulinge. Vielen Dank-



#6 Wolf20VT

Wolf20VT

    Mitglied

  • Member
  • 355 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwickau
  • Vorname:Julien

Geschrieben 04.01.2017 - 21:04

Aero Modus sind ja auch nur 15mm tiefer... denke nicht das es daran liegt.vielleicht passt ja die AHK gar nicht für deinen

#7 kimrush

kimrush

    Newbie

  • Einsteiger
  • 9 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Klaus

Geschrieben 21.01.2017 - 22:16

Hallo wir haben an unseren 3,0 ltr Diesel Overland auch des öfteren einen Wohnwagen mit 2,5 T dran, teilweise mit Winterreifen 20" und auch mit den Sommerreifen beide mal mit Orginal Reifengrößen. Bis jetzt hatten wir kein Problem mit den Reifen. Geht auch bei Autobahnfahrt in den Aero Modus. vg aus nürnberg



#8 Wolf20VT

Wolf20VT

    Mitglied

  • Member
  • 355 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwickau
  • Vorname:Julien

Geschrieben 22.01.2017 - 07:43

265/55 ist aber nicht die originale Reifengröße  :rofl:



#9 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 5.747 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 22.01.2017 - 09:27

Ich verstehe nicht was der Wohnwagen mit den Reifen zu tun hat, man hat max 100-140 Kilo Stützlast auf dem Haken, da kann der Wohnwagen wiegen was er will!


Gesendet vom Siemens C25

#10 Gurti

Gurti

    Wenns nicht brummt taugt es nix

  • Premium Member
  • 6.363 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 22.01.2017 - 16:48

Aber wenn der Wowa nicht einigermaßen gerade steht wird unweigerlich eine der beiden Achsen überlastet und das Fahrverhalten leidet sehr.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 5.747 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 22.01.2017 - 17:02

Au man, da hab ich was durcheinandergehauen, es ging sich um die Ww Reifen, und nicht die vom Audo..... :banghead:






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0