Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    ExBullizei (44)

  • s Foto

    momo1 (45)

  • s Foto

    Steel

  • s Foto

    bluesteel (61)

  • s Foto

    Rustyoffroad (55)


Foto

Rote Blitzwarnleuchte blinkt und kurz später Gelbe Motorwarnleuchte?


  • Please log in to reply
10 Antworten

#1 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 10.01.2017 - 20:59

Hallo,

Mein 2005er Grand Cherokee WH 3.0 CRD bringt mich zur Verzweiflung, nachdem mir mein Anlasser vor nem viertel Jahr das Schwungrad zerschossen hat, jetzt das nächste Problem:


Zunächst kam die Warnleuchte mit dem roten Blitz (blinkend) und wenig später die gelbe Motorwarnleucht!

Kann sich jemand vorstellen was die Ursache sein könnte???

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 HighCommander

HighCommander

    Mitglied

  • Member
  • 333 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Franken
  • Vorname:André

Geschrieben 10.01.2017 - 21:15

Geht der Motor in Notlauf?

#3 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 10.01.2017 - 21:43

Nee, der scheint normal zu laufen....

#4 HighCommander

HighCommander

    Mitglied

  • Member
  • 333 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Franken
  • Vorname:André

Geschrieben 10.01.2017 - 22:05

Im Stand merkst du den Notlauf kaum. Passiert das während der Fahrt? Kommt die Batterieleuchte auch mit?

#5 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 10.01.2017 - 22:09

Dann definitiv kein Notlauf

#6 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.982 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 10.01.2017 - 22:12

Das heißt du hast volle Leistung?? Normalerweise schaltet der Turbo ab. Ich denke du wirst ein Drallklappenproblem haben....



#7 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 10.01.2017 - 22:20

Was würde das genau bedeuten?
Was müsste man (wenn es das wäre) für ne Reparatur ungefähr kalkulieren?

#8 diddle65

diddle65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 4.982 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 10.01.2017 - 22:35

Google mal danach, da hat du genug zu lesen....



#9 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 10.01.2017 - 23:41

Ok, soweit erstmal besten Dank diddle65!

#10 HT15

HT15

    Mitglied

  • Member
  • 11 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Enzkreis
  • Vorname:Heiko

Geschrieben 11.01.2017 - 22:12

Hallo, kommt mir bekannt vor. Meiner hatte genau die selben Symptome...
Nach langer fehlersuche haben wir endlich das Problem gefunden. Krümmer löst sich auf,und Teile vom Innenrohr waren in der Turboverstellung verklemmt. Darum kam der rote Blitz und dann die Motorleuchte...
Das sich Teile im Krümmer lösen ist bei Mercedes ein bekanntes Problem.
Gruß Heiko

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 Supersonicflight

Supersonicflight

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein Main

Geschrieben 11.01.2017 - 23:39

Bei der Fehlerauslese kam jetzt wirklich Drallklappenmotor heraus!

Danke für den Hinweis HT15!




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0