Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bimiob (48)

  • s Foto

    BigBoy (56)

  • s Foto

    Achim.W. (54)

  • s Foto

    Bernd Tesch (76)

  • s Foto

    netcharly (50)


Foto

Allg. Fragen, Umbauten und Modifikationen Compass / Patriot


  • Please log in to reply
26 Antworten

#1 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 1.302 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 11.02.2017 - 00:06

Hallo miteinander,

dieses Thema soll eine Plattform für alle eher allgemeinen Fragen zum Jeep Compass / Patriot bieten.
Fragen & Anregungen, die nicht in Zusammenhang mit konkreten technischen Problemen stehen, können hier diskutiert werden.
Auch über Schraubererfahrungen, fahrzeugspezifische Umbauten und Modifikationen darf sich hier rege ausgetauscht werden.
Das schließt auch Themen mit ein wie 'Was habe ich heute an meinem ... gemacht'

Los geht´s - viel Spaß :wave:

Gruss vom Team des Jeepforum.de



#2 JensJeepCompass

JensJeepCompass

    Newbie

  • Einsteiger
  • 1 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Warsaw

Geschrieben 25.03.2017 - 22:27

Hallo, ich bin neu hier, genauso wie mein 2016er jeep compass 2,4 benziner...
hab ihn als neuschnäppchenwagen bekommen, bright weiß mit komplettausstattung...
bilder folgen wenn i h diese irgendwie hochgeladen bekomme...wohl immer zu groß...
anyway, was ich wechseln möchte sind die tagfahrleuchten, sind mir zu gelb und schwach, falls jemand ne idee hat oder die hier irgendwo als treet steht bitte gerne informieren...

#3 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 1.302 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 26.03.2017 - 08:39

Hi!

Für den Bilderupload gehe z.B. auf www.picr.de (in Polen wird's was ähnliches geben) und lade dort die Fotos hoch.
Den Link kopierst du dann hier in deinen Beitrag rein.

Gruss
Mik

#4 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 29.06.2017 - 15:59

Hallo Leute,

 

demnächst wird in Deutschland der neue Compass vorgestellt.

Wer von Euch hat vor, ihn zu kaufen ?

Ersetzt er dann den alten Compass oder womöglich sogar einen größeren Jeep ?

 

Gruß

Christian :hehe:



#5 GoodOldTimes

GoodOldTimes

    Newbie

  • Einsteiger
  • 7 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bundesland Brandenburg
  • Vorname:Ingo

Geschrieben 29.06.2017 - 17:48

Moin,

 

ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber der ist nix für mich. Zu rund und keene außen angebrachte Türscharniere :D

 


Dieser Beitrag wurde von GoodOldTimes bearbeitet: 29.06.2017 - 17:48

  • Torsnes gefällt das

#6 chothero

chothero

    Mitglied

  • Member
  • 17 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 29.06.2017 - 21:29

Ich finde den neuen compass echt gelungen . Ich besitze den 2014 und kann mir vorstellen das er irgendwann Ersatz wird . Was mich etwas stört ist das es wohl keinen 2.4 l benzin Motor für Deutschland geben wird . Einen Diesel möchte ich nicht .

#7 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Member
  • 132 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW

Geschrieben 30.06.2017 - 12:23

Ich finde den neuen compass echt gelungen . Ich besitze den 2014 und kann mir vorstellen das er irgendwann Ersatz wird . Was mich etwas stört ist das es wohl keinen 2.4 l benzin Motor für Deutschland geben wird . Einen Diesel möchte ich nicht .

 

..korrekt, es gibt nur einen 1.4rer Turbobenziner, in zwei Leistungsstufen, 140-PS und 170-PS, wobei letzterer nur mit 9-Gang Automat

zu haben ist. Den kleinen gibts mit 6-Gang MT.

Dafür gibts wenigstens auch eine Trailhawk Version..wenigstens was..



#8 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 22 Beiträge:

Geschrieben 30.06.2017 - 19:04

Bei uns stellen sie ihn nächsten Samstag vor sind zu einer Probefahrt eingeladen.

Fahren werden wir ihn aber kaufen eher nicht. Diesel kommt mir nicht ins Haus aber schauen wir mal.



#9 Tstahl

Tstahl

    Mitglied

  • Member
  • 468 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Westerwald
  • Vorname:Thorsten

Geschrieben 01.07.2017 - 07:55

Mein Händler hat schon seit 2 Wochen einen 140 Ps Dieselversion vor Ort. Im August rollt ein 170 Ps Diesel Trailhawk auf den Hof. So wie die Zeichen stehen, könnte der dann mir gehören Ich finde den neuen Compass sehr gelungen!


Gruß Thorsten

#10 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 01.07.2017 - 11:34

Optisch finde ich den auch toll !

Irgendwann werde ich meinen gegen den Neuen eintauschen, da bin ich sicher.

Der Grand Cherokee ist mir mittlerweile zu teuer geworden und der Renegade ist mir wiederum zu klein,

da mit der (Schlitzaugen-)Cherokee nicht gefällt bleibt ja nur noch der neue Compass.

Der Wrangler wäre mir als daily driver zu schade und ist für lange AB-Strecken auch nicht unbedingt das

richtige Auto....

 

Denke mir aber generell wird es so sein, das Jeep mit dem neuen Compass Boden gut macht. :top:

 

Gruß

Christian :hehe:



#11 Tstahl

Tstahl

    Mitglied

  • Member
  • 468 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Westerwald
  • Vorname:Thorsten

Geschrieben 01.07.2017 - 13:40

Ja, den Grand habe ich auch schon mal gehabt. Im Nachhinein ist mir der zu teuer. Erst recht in der Unterhaltung. Der Renegade gefällt mir überhaupt nicht. Da passt der Compass perfekt... Fürs grobe habe ich ja noch meinen ZJ


Gruß Thorsten

#12 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 22 Beiträge:

Geschrieben 10.07.2017 - 12:32

Wir waren zum Tag der offenen Tür er ist nicht schlecht aber kaufen eher nein.

Eigentlich würde ich von den ganzen Jeeps nur noch einen Wrangler kaufen.

Alle anderen sind nur noch Modeerscheinungen.

Für die Außenmaße viel zu wenig nutzbaren Innenraum insbesondere der Kofferraum. Klar irgendwo brauch die Super Dupa Niederquerschnitsreifen ihren Platz.

Für Gelände taugen sie auch nicht mehr ist nicht meines.



#13 lowrhinebuddy

lowrhinebuddy

    Mitglied

  • Member
  • 35 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 10.07.2017 - 15:04

Der Compass leidet m.E. am gleichen Problem wie viele moderne Karossen. Sie sind (zumindest optisch) zu vergleichbar. Er hat, zumindest den Bildern nach, doch recht große Ähnlichkeit mit dem RR Evoque.

 

Vielleicht wird er Evoque, Tiguan, X3, Yeti & Co. Marktanteile abnehmen können. Preislich zwischen Yeti und Tiguan, jedoch sehr deutlich unter dem Evoque angesiedelt. Kommt er (in dieser Form) nicht eigentlich zu spät? Der Kuchen ist überwiegend verteilt, und wer mit seiner bisherigen Wahl zufrieden ist, wird nicht unbedingt zu einer Marke greifen, die im europäischen Markt einerseits nicht so wahnsinnig bekannt/verbreitet ist (Jeep) und andererseits nicht ganz so positiv besetzt ist (Fiat). Immerhin ist nicht Jeder ein ausgesprochener Amifan und kann mit den kleinen Schwächen leben.

 

Ich finde den Compass schon irgendwie schick, wie auch den Evoque. Auch wenn das gesamte Segment nicht meins ist. Alleine das (mein) Reizthema Downsizing...



#14 MonsieurCB

MonsieurCB

    Mitglied

  • Member
  • 616 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Freiburg i. Breisgau
  • Vorname:Christian

Geschrieben 10.07.2017 - 15:45

Hab mir den Compass mal spaßeshalber konfiguriert

(mit dem 170 PS-benziner) und bin fast vom Stuhl gefallen:

ca. 45.000.- €! Wenn man sich überlegt, dass es sich im Prinzip

nur um einen glattgelutschten Renegade im Granny-Look handelt,

eine echte Dreistigkeit. Und der aufgeblasene Mini-Benziner

dürfte mit dem höheren Gewicht NOCH mehr Mühe haben.

Schade! Optisch finde ich ihn ganz gefällig ...



#15 Norsfyr

Norsfyr

    Mitglied

  • Member
  • 28 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ammersbek
  • Vorname:Björn

Geschrieben 19.07.2017 - 11:24

Wir waren zum Tag der offenen Tür er ist nicht schlecht aber kaufen eher nein.

Eigentlich würde ich von den ganzen Jeeps nur noch einen Wrangler kaufen.

Alle anderen sind nur noch Modeerscheinungen.

Für die Außenmaße viel zu wenig nutzbaren Innenraum insbesondere der Kofferraum. Klar irgendwo brauch die Super Dupa Niederquerschnitsreifen ihren Platz.

Für Gelände taugen sie auch nicht mehr ist nicht meines.

 

Also eigentlich hat ein "normaler" Wrangler deutlich weniger Kofferraum als ein Compass. ;-)


  • pixelbrain gefällt das

#16 Elvislebt

Elvislebt

    Mitglied

  • Member
  • 387 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Tom

Geschrieben 20.07.2017 - 12:00

Ein "normaler" (denke Du meinst "kurz") Wrangler ist auch ein Funcar zum:

- Angucken

- Offen fahren

- Offroaden

Man kann auch offen offroaden und sich danach auf Film anschauen. ;-)

Ich finde den neuen Compass schön und hat was von Baby-Grand.

Am Ende, wenn ich alle Preise sehe, würde ich dann bei der aktuellen Auswahl an Modellen einen JKU kaufen.

Ist dann der "coolste" bei am Ende gleichen Preis.

 



#17 Norsfyr

Norsfyr

    Mitglied

  • Member
  • 28 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ammersbek
  • Vorname:Björn

Geschrieben 24.07.2017 - 07:38

Naja ich muss gestehen, 41k Euro für ein Funcar kann ich mir äh nicht leisten und meine Frau würde.. lassen wir das. ;-)

 

Ich plane allerdings in 3-4 Jahren mir wirklich einen 2 Türer zu holen, allerdings gewagter weise nicht nur als reines Funcar. Notfalls muss halt hin und wieder die Rückbank weichen.



#18 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 31.07.2017 - 14:24

Hallo,

 

hat wer von hier schonmal konkret nach einem neuen Compass nachgefragt preislich ?

Welche Rabatte sind hier zu holen...?

Bei mir könnte sich was ändern und dann wäre der Compass eine Option, dazu würde mich dann die Höhe des Nachlasses interessieren.

Bevor ich mir jetzt beim Händler ein Angebot hole wüsste ich gerne wie es "an der Front" generell so ausschaut...?

Listenpreis ist eine Sache, realer Preis eine andere.

 

Gruß
Christian :hehe:



#19 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 1.302 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 01.08.2017 - 10:47

Hi Leutz,

ich habe das Thema rund um den neuen Compass mal hier integriert.
Ist ja in dem Sinne keine technische Frage...

Greetz
Mik

#20 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 02.08.2017 - 04:14

Hallo,

 

@Mods: ja einfach verschieben wenn mal was nicht passen sollte.

 

Aber noch einmal:

Hat schonmal jemand nach einem konkreten Preis gefragt bzw. nach Rabatten für den neuen Compass ?

Falls ja, sind die üppig (weil er eventuell doch nicht so stark gefragt ist) oder - da er neu - ist noch gar nicht so super Preisnachlässe/Rabatte ?

Wie sieht es aus ?

 

Gruß

Christian :hehe:



#21 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 07.08.2017 - 20:36

Kann es kaum glauben das da noch niemand nachgefragt hat...

Andererseits wird man dieses Thema wohl auch kaum in dieser Rubrik vermuten...!?

 

Gruß

Christian :hehe:



#22 Norsfyr

Norsfyr

    Mitglied

  • Member
  • 28 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ammersbek
  • Vorname:Björn

Geschrieben 08.08.2017 - 09:38

Ich denke auch das dieser Thread dafür der falsche ist.. 



#23 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 10.08.2017 - 12:04

Hallo,

 

vielleicht wäre es jetzt ja sowieso mal angebracht, hier "aufzuräumen" und eine Aufteilung zu schaffen für Compass I (2007 bis 2010), Compass II (Facelift, 2011 bis 2016) und Compass III (ab 2017)..?

 

LG
Christian :hehe:



#24 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 1.302 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 10.08.2017 - 13:01

Moin Christian
 

Hallo,

 

vielleicht wäre es jetzt ja sowieso mal angebracht, hier "aufzuräumen" und eine Aufteilung zu schaffen für Compass I (2007 bis 2010), Compass II (Facelift, 2011 bis 2016) und Compass III (ab 2017)..?

 

LG
Christian :hehe:

 

Im Prinzip eine gute Idee, aaaber
- zum einen sind wir ja hier kein spezielles Compass-Forum
- zum anderen gibt es schlichtweg zu wenige Compass-Fahrer und dementsprechend Beiträge hier für eine derartige Untergliederung
- eine solche Aufteilung gibt´s nicht mal im NJF...

Und last but not least: wer soll das noch alles managen, wir machen das ja hier alle ehrenamtlich :wave:

 

Gruss
Mik



#25 Compass14

Compass14

    Mitglied

  • Member
  • 125 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Kaiserslautern
  • Vorname:Christian

Geschrieben 11.08.2017 - 13:03

...war ja nur mal so ein Gedanke.... :giveup:

 

Wobei ich schon denke das es mittelfristig - durch das neue Modell - bald mehr Compass (und damit Jeep-Fahrer) geben wird...

 

Gruß

Christian :hehe:






3 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 1 | Gäste: 2 | Anonyme Mitglieder: 0


    chothero