Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    cherokee xj (51)

  • s Foto

    Cesi (47)

  • s Foto

    Ollikee (50)

  • s Foto

    randluf (40)

  • s Foto

    Fastback (33)


Foto

Nach Einbau von Klarglasscheinwerfern schlechteres Licht!?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
12 Antworten

#1 LittleBastard

LittleBastard

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 15.04.2012 - 21:58

Hallo,

ich habe heute Klarglasscheinwerfer in meinem TJ verbaut. Vorher hatte ich die originalen Scheinwerfer mit Leutmitteln von Philips ( Xtreme 100+) verbaut gehabt. Das Licht war eigentlich okay und ich wollte wegen der Optik und dem (was man so liest) besserem Licht die Klarglasscheinwerfer haben :)

Allerdings war die Lichtausbeute eben auf dem Rückweg etwas enttäuschend. Es sind die gleichen Leuchtmittel verbaut. Die Scheinwerfer habe ich bei ASP-Eberle geordert. Ich denke mal jeder Anbieter wird da die gleichen Hersteller verwenden oder? Egal die Scheinwerfer selber sind eigentlich so betrachtet auch Top! Mit dem gelieferten Gummiring konnte ich die auch so verbauen ohne nachher zwischen der Blechringhalterung und den Scheinwerfern Spiel zu haben. Sicher die Scheinwerfer sind jetzt wohl noch nicht ganz korrekt eingestellt aber ich befürchtet das eine korrekte Einstellung da auch nicht mehr viel dran ändern wird.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht mit Klarglasscheinwerfern?

Grüße Stefan :)

Anzeige

#2 jeepermanu

jeepermanu

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3497 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Grevenbroich
  • Vorname:Manuel

Geschrieben 15.04.2012 - 22:10

ähhhhhhhhhh mal ne dumme frage du hast aber nicht nur das Glas getauscht?? sondern den ganzen scheinwerfer oder??
Die serienscheinwerfer des TJ sind sogenannte parabolidscheinwerfer diese Scheinwerfer bündeln/ leiten ihr licht durch die Streuscheibe . wenn du diese Streuscheibe jetzt einfach durch Klarglas ersetzt kann das nicht funktionieren weil das Licht nimmer gebündelt/geleitet wird es muss also der ganze scheinwerfer inkl. Reflektor ersetzt werden damit wie bei Klarglasscheinwerfern üblich nun der ref. das licht bündeln/leiten kann.

Gruß manu

#3 LittleBastard

LittleBastard

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 15.04.2012 - 22:14

Nee, nee... sind schon die kompletten Scheinwerfer gewesen :) Es ist ja auch nicht so das mann nichts mehr sieht - aber vorher war es schon um einiges besser...

#4 BullsEye

BullsEye

    Rubi-Treiber

  • Advanced Member
  • 1444 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:24894 Tolk / S-H
  • Vorname:ROLF

Geschrieben 15.04.2012 - 22:15

ich hab´ auch mit klarglasscheinwerfern herumexperimentiert und habe schliesslich

welche vom land rover defender svx sondermodell montiert, die waren zwar nicht ganz

so günstig wie die einschlägig angebotenen, das licht und die optik sind aber anständig...

#5 jeepermanu

jeepermanu

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3497 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Grevenbroich
  • Vorname:Manuel

Geschrieben 15.04.2012 - 22:21

ah okay dann hast du wohl die in letzter zeit übliche ASP qualität erwicht :-( meine Cromstoßstange ist auch von da 9 monate drann und vom Crome keine spur mehr Rost rost rost und nochmal Rost die sollten noch mal was an ihrer Pruduckt güte tun .war ich von denen Bis vor kurzem nicht gewöhnt hört man aber in letzter zeit immer Häufiger


Gruß Manu

#6 LittleBastard

LittleBastard

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 15.04.2012 - 23:24

Das ist das 60 Jahre Sondermodell - oder!? Die Bilder hab` ich gesehen :) Das wäre dann vielleicht wohl die einzige Allternative... 230€ müsste man dafür einplanen - oder?

Ich weiss nicht ob es wirklich an bestimmten Scheinwerfern von ASP liegt oder ob die anderen Anbietern nicht die gleiche Qualität bieten?

#7 BullsEye

BullsEye

    Rubi-Treiber

  • Advanced Member
  • 1444 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:24894 Tolk / S-H
  • Vorname:ROLF

Geschrieben 16.04.2012 - 13:46

ich hab´ grad mal geguggt, die lr scheinwerfer kosten nun knapp 280€/Paar

#8 LittleBastard

LittleBastard

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 16.04.2012 - 14:53

Autsch! Das ist dann erst mal keine Notwendige Investition ;) O:-)

#9 tomcahuita

tomcahuita

    Mitglied

  • Member
  • 10 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Cahuita, Costa Rica
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 16.04.2012 - 20:37

Die hier sind von Autopal und waren sehr günstig und die Lichtausbeute ist super. Hab allerdings Flösser H4 blau 100/145 W Birnen drin. Werden einzeln über Relais geschaltet und die original Stecker sind gegen Keramik Stecker getauscht, damit da nix schmurgelt. :yes: Die Nebelscheinwerfer brauch ich nur noch wenn´s in strömen regnet.

Eingefügtes Bild

Grüße aus Costa Rica
Thomas

#10 LittleBastard

LittleBastard

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 17.04.2012 - 13:01

Oha! :) Das ist dann ja aber hier nicht mehr zulässig ;) Da wollte ich schon eher auf Nummer sicher gehen :)
Besitzen die Autopal Scheinwerfer ein "E" - Prüfzeichen!?

#11 tomcahuita

tomcahuita

    Mitglied

  • Member
  • 10 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Cahuita, Costa Rica
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 17.04.2012 - 16:54

Oha! :) Das ist dann ja aber hier nicht mehr zulässig ;) Da wollte ich schon eher auf Nummer sicher gehen :)
Besitzen die Autopal Scheinwerfer ein "E" - Prüfzeichen!?


Ob die ein E- Prüfzeichen haben weis ich nicht. Man kann sie natürlich auch mit schwächeren Birnen betreiben. Hier in Costa Rica ist beim "TÜV" nur wichtig dass sie auch leuchten wenn man sie anschaltet. :beerchug:

#12 legov

legov

    Mitglied

  • Member
  • 12 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Nico

Geschrieben 19.05.2012 - 22:23

Tach zusammen,

ich habe mir ein die von Mehari reingemacht. Sind recht günstig und mit der Lichtausbeute bin ich sehr zufrieden. Die Teile gibt es hier:
http://www.mehari-of...4&aid=01.70060

Gruß!

#13 waterman

waterman

    Mitglied

  • Member
  • 27 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rostock

Geschrieben 02.06.2012 - 21:26

Moin,

Habe ebenfalls die mehari Scheinwerfer verbaut. Zuerst war ich von der Lichtausbeute enttäuscht. Dann hab ich einfach mal die Scheinwerfer einstellen lassen und alles war gut. Nun bin ich zufrieden. Der Unterschied ist zwar nicht riesig, aber die Optik ist die pfriemelei allemal wert.

Gruß von der Ostsee




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0