Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    rgoller (47)

  • s Foto

    mj010972 (42)

  • s Foto

    JeePCanon (39)

  • s Foto

    sirweischer (38)

  • s Foto

    bulls (50)


Foto

Autogas im XJ Bj. 88? Erfahrungen und Verbrauch?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
14 Antworten

#1 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22.04.2012 - 14:26

Hallo,

nach dem ich letztes Jahr meinen heiß geliebten Granny verkauft habe, bin ich nun auf der Suche nach einem Cherokee XJ. Brauche das Auto hauptsächlich für meine Frau zum einkaufen und um mit dem Hänger Holz zu holen

Bin nun im Internet auf einen gepflegten XJ mit Autogasanlage gestoßen. TÜV würde er neu bekommen.

Meine Frage ist nun ob sowas überhaupt Sinn macht, oder ob ich nicht lieber wieder einen GC mit Gas kaufen sollte.


http://suchen.mobile...Features=EXPORT

Danke für eure Hilfe.

Geschrieben, ein Jeepfan auf Entzug.

Anzeige

#2 Gurti

Gurti

    Mitglied

  • Premium Member
  • 3255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 22.04.2012 - 15:51

Der Preis ist mindestens ambitioniert für einen 88er, dafür gibt es auch einen 95er mit der Laufleistung.
Da muß der 88er schon technisch und rostmäßig in absolutem Topzustand sein.
Mehrpreis für Gasanlage? Für eine über 2 Jahre alte Gasanlage kannst du maximal den halben Neupreis ansetzen, was bei einer Venturi dann 700 - 800 € wären. Ist ja wenigstens eingetragen, welche Marke und Bauart und ob die perfekt läuft steht ja nicht dabei. (Was in einer Verkaufsanzeige nicht erwähnt wird ist meistens nicht vorhanden...)

Was sollte prinzipiell gegen einen XJ sprechen außer das es kein Granny ist?

#3 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22.04.2012 - 17:16

Der Preis ist mindestens ambitioniert für einen 88er, dafür gibt es auch einen 95er mit der Laufleistung.
Da muß der 88er schon technisch und rostmäßig in absolutem Topzustand sein.
Mehrpreis für Gasanlage? Für eine über 2 Jahre alte Gasanlage kannst du maximal den halben Neupreis ansetzen, was bei einer Venturi dann 700 - 800 € wären. Ist ja wenigstens eingetragen, welche Marke und Bauart und ob die perfekt läuft steht ja nicht dabei. (Was in einer Verkaufsanzeige nicht erwähnt wird ist meistens nicht vorhanden...)

Was sollte prinzipiell gegen einen XJ sprechen außer das es kein Granny ist?


Gegen einen XJ spricht eigentlich nichts, außer zwei fehlende Töpfe :-)). Leider gibt es bei uns in der Gegend für den Preis nichts brauchbares. Schon gleich zwei mal nicht mit Autogas.

Kann mir jemand sagen was der Gasverbrauch beim XJ wäre?

#4 Gurti

Gurti

    Mitglied

  • Premium Member
  • 3255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 22.04.2012 - 17:58

Wenn das Gemisch stimmen soll etwa 20 bis 25 % mehr als auf Benzinbetrieb, also 16 - 20 Liter

#5 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22.04.2012 - 20:59

Okay.

Danke für die Antworten.

Hab mich irgendwie in einen XJ verguckt. So einer muss her. Is ja nur als Zweitwagen.

Hat es den XJ auch als V8 gegeben?

#6 Gurti

Gurti

    Mitglied

  • Premium Member
  • 3255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 22.04.2012 - 21:31

Hat es den XJ auch als V8 gegeben?

Nur als relativ aufwändige Umbauten...

#7 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 11084 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 23.04.2012 - 20:14

Der aus dem Inserat ist eine richtig rumgestrikte Karre, da bezahlst Du einen Haufen Müll mit den man eigentlich nicht haben will. Zu der Golf-Stoßstange braucht man eigentlich nix sagen, oder? Das sieht doch buchstäblich SCHEISSE aus. Davon ab ist die Innenausstattung nicht original, die ist aus einem 94/95/96er Baujahr, altes Lenkrad auf Aibag-Lenksäule :rolleyes: Die Befestigung der vorderen Sitze würde mich interessieren.....sieht sonst aber nicht schlecht aus, würde mich ja mal interessieren aus welchem Modell die ist.

#8 BullsEye

BullsEye

    Rubi-Treiber

  • Advanced Member
  • 1433 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:24894 Tolk / S-H
  • Vorname:ROLF

Geschrieben 23.04.2012 - 21:17

der meilentacho spricht für us-version, heckleuchten sind EU...aber das mit der lenksäule ist interessant.

entweder hat der sich im baujahr vertan...unwahrscheinlich...oder die innenausstattung samt lenksäule

ist aus einem 95er/96er...alles in allem sehr kurious, ich würde weitersuchen...der preis ist eh mehr als sportlich.

#9 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24.04.2012 - 17:52

Danke für die Antworten.

Der hier wär auch noch was für mich. Steht aber leider 450 km weit weg. Schade
http://suchen.mobile...Features=EXPORT

#10 Gurti

Gurti

    Mitglied

  • Premium Member
  • 3255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 24.04.2012 - 18:58

Gasanlage neu und dann verkaufen? :hmmm: Komisch...
Ist immerhin eine vollsequenzielle Verdampferanlage, die gibt es nicht superbillig.

Die passenden Räder möchte der Verkäufer wohl selbst behalten...

#11 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 11084 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 24.04.2012 - 22:34

Beim ersten könnte wirklich das Baujahr falsch sein, die Dachreling passt jedenfalls nicht einfach so auf die alten Dächer - aber da ist viel gebastelt worden, vielleicht auch das. Ein paar andere Kelinigkeiten sprechen aber auch für ein älteres Modell - ist aber schwer zu erkennen.

Beim zweiten gibt eine Mörderwinde und einen abgerissenen Radbolzen dazu, juhu....

#12 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25.04.2012 - 03:52

Irgendwie ist des ganz schön schwierig einen brauchbaren XJ zu finden. Ich glaub ich warte noch etwas länger und zahl etwas mehr und holen mir einen beim Jeephändler.

Hat jemand Erfahrung mit Ottenmeier Offroad? Oder kennt jemand einen Händler der gebrauchte Jeeps im Raum Nürnberg verkauft?

#13 blackrider99

blackrider99

    Mitglied

  • Member
  • 169 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nürtingen

Geschrieben 25.04.2012 - 06:19

ich finde diesen nicht schlecht...................lt.Beschreibung

leider fehlt mir noch das Kleingeld dazu.

http://suchen.mobile...668&origin=PARK

#14 Gurti

Gurti

    Mitglied

  • Premium Member
  • 3255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 25.04.2012 - 19:16

Wenn du von Nürnberg bis zu Ottensmeier fährst dann schau auch beim Lippstädter vorbei, liegt sowieso auf dem Weg.

#15 Waldschrat

Waldschrat

    Mitglied

  • Member
  • 20 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25.04.2012 - 19:26

ich finde diesen nicht schlecht...................lt.Beschreibung

leider fehlt mir noch das Kleingeld dazu.

http://suchen.mobile...668&origin=PARK


Die Daten passen zwar, aber ich finde des is a poser karre.




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0