Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Kampfnudel (47)

  • s Foto

    _joker_ (56)

  • s Foto

    xj.michel (45)

  • s Foto

    tobi cherokee (37)

  • s Foto

    cheroat (40)


Foto

auspuff


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
18 Antworten

#1 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 15.02.2013 - 21:55

Hallo Leute,

ich hab da ein Problem und hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.Es geht um das leidige Thema Auspuffsound.

Ich suche für meinen G.C.4,7 H.O.2004 einen neuen Auspufftopf.Der sollte nicht aufdringlich sein ,und die Nachbarn nicht aus dem Schlaf reißen.Nach diversen Recherschen im Net habe ich erfahren je länger desto dumpfer .So bin ich für mich auf die 70 er Serie von Flowmaster gekommen, die es leider nur in den USA gibt. Hat Jemand irgendeinen Vorschlag ,der in die Richtung geht?

 

 

Würde mich freuen.

 

 Gruß

bigal



Anzeige

#2 BigJeep

BigJeep

    Mitglied

  • Premium Member
  • 852 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:777**
  • Vorname:Herbert

Geschrieben 15.02.2013 - 22:08

Das Thema hatten wir schon: http://www.jeepforum...aflow-am-wj-47/



#3 Daze

Daze

    Mitglied

  • Member
  • 554 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:57250 Netphen
  • Vorname:Silvan

Geschrieben 15.02.2013 - 22:52

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn wir mal einen Sound-Thread mit Soundfiles auf machen?

Da kann dann jeder seinen Sound posten, damit könnte man besser vergleichen und es würde nicht alle Nase lang danach gefragt.

 


  • schniefke gefällt das

#4 cherokee xj

cherokee xj

    normal people scare me

  • Moderator
  • 15347 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Shit Town / NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 16.02.2013 - 00:16

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn wir mal einen Sound-Thread mit Soundfiles auf machen?

 

Wozu ? - es gibt genügend Soundfiles bei Youtube.com zu diesem Thema...

 

Und selbst auf der Flowmaster-Site gibt es Soundfiles zu den einzelnen Mufflern - daß sollte eigentlich als Eindruck genügen.

 

BTW: ein 70er Flowmaster liegt klanglich schon sehr am OEM Topf...also eher leise und unauffällig.

Aber jede Jeck ist da anders...mir wären da die Nachbarn sowas von egal - man will ja auch was hören vom V8 oder nicht ?

 

Und was die Klassifizierung angeht: je größer die Zahl ( FM 70 ) desto leiser ist der Topf.

 

Lautstärke ergibt sich letztendlich also durch die Länge des Schalldämpfers, ein FM 40 oder ein FM44 ist bedeutend kürzer als

beispielsweise ein FM 50 oder FM 70.

 

Ich finde für den WJ darf es ruhig der FM50 sein - so dramatisch ist das nicht:

 


 



#5 DHerri

DHerri

    Mitglied

  • Premium Member
  • 482 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hückelhoven
  • Vorname:Jan

Geschrieben 16.02.2013 - 00:31

Wäre ne Idee. Aber Soundfiles sind so ne Sache, wenns um Lautstärke geht.

 

Wenns den 70er hier nicht gibt, hol dir den SUV 50. Stück Rohr dazu, passend flexen, drantüddeln, ausprobieren. Kostet nicht die Welt.  Danach einfach grinsen und den Nachbarn dabei beobachten, wie er neidbedingt seinen Mittelschalldämpfer aus seiner Reisschüssel sägt, um festzustellen, dass das beim Prius alles nur schlimmer macht. :jester:

 

Für Eventualitäten hat man "orischinol"-Ersatz im Keller.


  • Oldu gefällt das

#6 cherokee xj

cherokee xj

    normal people scare me

  • Moderator
  • 15347 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Shit Town / NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 16.02.2013 - 00:44

Soundfiles im Internet ( egal ob hier oder bei Youtube ) sind immer sehr subjektiv und bieten bestenfalls einen groben Anhaltspunkt.

 

Man(n) muß sich halt auch mal was trauen und Eier in der Hose haben :devil:


  • Black Ice gefällt das

#7 Flawes

Flawes

    Mitglied

  • Member
  • 10 Beiträge:

Geschrieben 16.02.2013 - 08:08

Also ich bin mit dem normalen Raptor von Flowtech zufrieden. Soundmässig geht zwar nichts über einen gurkenhobel aber da bewegen sich morgens immer die rolläden der nachbarn, wenn ich losfahre...

 



#8 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 16.02.2013 - 11:45

Hallo Leute,

erst mal vielen Dank für eure Tipp's .Den Flowmaster 70 gibt es tatsächlich in der 4x4 garage.Leider nur mit 3Zoll Anschluss.Wäre noch die Möglichkeit mit Rohradaptern zu

basteln.Oder   einen3er Endrohrboge,so hätte man nur vorn die Reduzierung(gibts den überhaupt?) Ich werde es mir überlegen.

 

Gruß an die Gemeinde

bigal



#9 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 16.02.2013 - 18:19

Hallo Gotti,

genau das habe ich befürchtet.Könntest Du das näher beschreiben?



#10 comdiving

comdiving

    Mitglied

  • Premium Member
  • 240 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stralsund
  • Vorname:Krister

Geschrieben 16.02.2013 - 19:08

Beim 70 flowmaster brauchst dir keine sorgen machen das der zu laut ist ,ich würd dir sogar raten in 3" weiter zu gehen über die achse,dann hat er noch ein bischen mehr raum zum blubbern :jester: .

Der Gottfried fährt auch nen Z der ist von haus aus schon zu erkennen als V8(gussklumpen) und mit unseren W  müssen

 

uns ganz schön strecken bis der sich anhört wie nen richtges auto :rofl: .

Fahr nen 50 flowmaster und 3" auch kat einbezogen und hatt jetzt nen sanftes dumpfes blubber.



#11 jeepfreund111

jeepfreund111

    Mitglied

  • Banned
  • 1179 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17.02.2013 - 00:54

Ich bin mal gespannt drauf, einzige Sorge das er blechern oder zu hell klingt. Dann müsst er wieder raus oder noch ein kleiner danach rein

#12 cherokee xj

cherokee xj

    normal people scare me

  • Moderator
  • 15347 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Shit Town / NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 17.02.2013 - 04:32

Der Gottfried fährt auch nen Z der ist von haus aus schon zu erkennen als V8(gussklumpen) und mit unseren W  müssen

uns ganz schön strecken bis der sich anhört wie nen richtges auto :rofl: .

 


Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen > WJ und ZJ sind ein himmelweiter Unterschied ( nicht nur Soundtechnisch...)

 

@jeepfreund111: für den 5.9LX ist der FM44 das Maß der Dinge :yes: > der klingt ganz anständig und keineswegs nervig oder irgendwie aufdringlich > so muß das !

 

Und die Nachbarn gehen mir diesbezüglich am Allerwertesten vorbei - was kann ich dafür, daß die nur Hilfsaggregate und Krankenfahrstühle auf 4 Rädern  fahren.... :thefinger:

 



#13 jeepfreund111

jeepfreund111

    Mitglied

  • Banned
  • 1179 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17.02.2013 - 10:28

Das werd ich sehen will nur wenn's nicht sein muss auch mal ruhiger fahren können. Durch den 100 Zellen Kat und 3 Zoll durchweg wird der schon hörbar sein . Ich Bau den Meter nach dem Kat mit 2 flanschen da ist Dämpfer tauschen und anpassen kein Problem mehr. Das bleibt dann passend liegen falls es mal leiser gebraucht wird sind 6 Schrauben und in 3 min getauscht 😊

#14 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 17.02.2013 - 11:14

Kann mir jemand sagen,ob es für den WJ einen 3``er Endrohrbogen gibt wenn ja wo? Oder muß man sich den selbst zusammenbraten?



#15 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 17.02.2013 - 13:55

Kann mir jemand sagen,ob es für den WJ einen 3``er Endrohrbogen gibt wenn ja wo? Oder muß man sich den selbst zusammenbraten?

 


Ich hab da noch 2 Alternativen zum FM 70 gefunden. Den Magnaflow 12586 mit 55cm Bodylänge,und den MF 12286 mit 61 cm Bodylänge.

Beide sind Duchgangspötte und sollen die hohen Töne kappen.Allein duch das Volumen, dürften die nicht allzu laut sein und schön dumpf klingen.

Leider das Problem mit der Verfügbarkeit.



#16 comdiving

comdiving

    Mitglied

  • Premium Member
  • 240 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stralsund
  • Vorname:Krister

Geschrieben 17.02.2013 - 16:30

War noch mal schnell zur garage und nen video mit guter kamera gemacht. Im stand ist der sound immer noch ne andere sache als wenn der motor unter last läuft da blubbert er ein bischen mehr. So ist der sound ok, hat sich über die monate leicht geändert (wurde dumpfer)warum auch immer.



#17 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 17.02.2013 - 18:32

Klingt nicht übel,nur ich denke der H.O. wird bedingt druch die beiden Minikat´s lauter sein .Darum muß ich mich nach einem größeren Topf umsehen.



#18 comdiving

comdiving

    Mitglied

  • Premium Member
  • 240 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stralsund
  • Vorname:Krister

Geschrieben 17.02.2013 - 18:45

Die hab ich auch drin insgesamt 3 kats

 


  • VVulf gefällt das

#19 bigal

bigal

    Mitglied

  • Member
  • 46 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:27777 ganderkesee

Geschrieben 20.03.2013 - 17:30

Hallo Leute,wollte mich nochmal melden was aus der Auspuffaktion geworden ist.Habe mir den Magnaflow 12586 bei KTS bestellt und bin von der Verarbeitung voll überzeugt.

Im Standgas Supersound sehr dumpf .Das Problem kommt auf ,wenn man Gas giebt.Selbst mit moderatem Gasfuß bricht die Hölle los,und das muß ich in meinem Alter nicht mehr haben.Der Magnaflow 12586 ist leider ein Durchgangsdämpfer mit einer Gesammtlänge von c.a. 70 cm.Ich Suche einen 3 Kammerdämpfer mit c.a. der gleichen Länge

wenn möglich von Magnaflow.(weil mich die Verarbeitung wirklich überzeugt.)

Kann mir jemannt weiterhelfen?






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0