Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Boeing (67)

  • s Foto

    Jeep-Sylt (48)

  • s Foto

    jeepdoc76 (43)

  • s Foto

    BigJeep (62)

  • s Foto

    biker11971 (48)


Foto

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei - Build-Up 69er Ford Thunderbird 429cui


  • Please log in to reply
306 Antworten

#1 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 13.12.2015 - 22:17

...so sang es Stephan Remmler schon bevor ich überhaupt auf die Welt gekommen bin.

 

Ich träume seitdem ich mich für Autos überhaupt interessiere von den alten Straßenkreuzer-Amis der 60er und 70er. Die waren so unfassbar unvernünftig, dass es seinen ganz eigenen Reiz auf mich ausübt.

Leicht annähern konnte ich mich diesem Charme, indem ich mir den ZJ gekauft habe. Die meiste Zeit als Daily Driver genutzt, wurde er mir zuletzt zu schade (aber zugegebenermaßen auch zu teuer) bei 2-4tkm/Monat. Daher gesellte sich vor wenigen Monaten ein "wundervoller" Opel Vectra B mit LPG als Langstreckenschl*mpe dazu.

Die Suche nach noch älteren Amis lief kontinuierlich nebenher und so habe ich Ende letzter Woche einen rostfreien 69er Ford Thunderbird 429cui (7L) als Coupé und ohne (meiner Meinung nach hässliches) Vinyldach gefunden. Zwar fand ich auch die, dank Versicherungen, runtergedrosselten Big Blocks immer toll, aber mein Traum war immer ein Big Block aus den 60ern mit viel Power. Also ging es direkt zu Besichtigung und zum Probefahrt machen. 

23954278td.jpeg

 

Ein Traum!

Naja und jetzt ist er mein. Steht trocken in einer Halle beim Kumpel und wird da in aller Ruhe für den deutschen TÜV angepasst, da er bisher in Texas unterwegs war.

Es fällt mir nicht leicht, aber leider sind 3 Autos eine Nummer zu viel, daher muss der ZJ jetzt weichen und steht zeitnah zum Verkauf.

Der ZJ ist ein geiles Auto, absolut keine Frage. Zumal ich ihn inzwischen genau so habe wie er mir gefällt. Außerdem habe ich einen Haufen Zeit reingesteckt. Aber gegen den Tbird kommt er leider nicht an.

 

Der JKU bleibt natürlich weiterhin in der Familie, daher werde ich hier nicht komplett verschwinden. Allerdings werde ich sicher deutlich weniger aktiv sein in Zukunft, da am Wrangler bei weitem nicht so viel gebastelt wird.

 

An dieser Stelle möchte ich mich aber auch mal für all die freundliche und qualitativ gute Hilfe hier bedanken. Ein echt tolles Forum. Habe ich bisher in noch keinem Themengebiet so erlebt. Ich hoffe beim Tbird finde ich auch eine Community, die wenigstens ansatzweise so hilfreich und hilfsbereit ist.  :top:  :wub:


Dieser Beitrag wurde von OlDirty bearbeitet: 13.12.2015 - 22:21

  • cherokee xj, Bodo, AlpenTim und 5 anderen gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 AlpenTim

AlpenTim

    Voralpen Yeti

  • S-Moderatoren
  • 4.832 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Innerschwiiz, uf em Bärg
  • Vorname:Tim

Geschrieben 13.12.2015 - 22:24

Naja, ich würde sagen, das ist ein absolut würdiger Nachfolger für den Zett, wenn auch kein Jeep.

Aber definitiv ein schönes Stück, Glückwunsch!

:wave:


  • OlDirty gefällt das

#3 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.248 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 13.12.2015 - 22:27

:bye:



#4 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 10.057 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 13.12.2015 - 22:33

Was sollen wir nun hier sagen...wir können ja nich alle nun Tbird´s kaufen.... :no:

 

 

:wave:



#5 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.040 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 14.12.2015 - 01:42

Glückwunsch zum neuen Alteisen, Hendrik.

 

Ich freue mich für dich mit - vor allen Dingen daran, daß es immer

noch Freaks gibt, die wirklich und von Herzen Spass an sowas haben :top:

 

cubic capacity rules...  k015.gif

 

Gruß

 

Micha

 

 


  • OlDirty gefällt das

#6 Versteckt

Versteckt

    Mitglied

  • Member
  • 380 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Koglhof, Österreich
  • Vorname:Christian

Geschrieben 14.12.2015 - 07:53

Guten Morgen, finde ich auch, ein ehrwürdiger Ersatz.

Beim Crocodile Meeting bei uns, bist du damit definitiv ein Hingucker!



#7 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 14.12.2015 - 15:27

Damit ich mich vom ZJ lösen kann war auch ein absolut würdiger Nachfolger nötig, ansonsten hätte ich eher meinen letzten Pfennig im ZJ versenkt.

Danke für eure positive Resonanz.

Der Hubraum ist natürlich ein Traum. Vor allem wenn er damit seidenweich aus jeder Lage heraus beschleunigt.

Was ist das Crocodile Meeting?



#8 ggie2

ggie2

    Mitglied

  • Member
  • 305 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Graz

Geschrieben 14.12.2015 - 15:36


Was ist das Crocodile Meeting?

 

:Smilie060: http://www.accg.at/i...ocodile-meeting

 

 

:wave: , ggie2



#9 Versteckt

Versteckt

    Mitglied

  • Member
  • 380 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Koglhof, Österreich
  • Vorname:Christian

Geschrieben 14.12.2015 - 17:24

Seid natürlich alle herzlichst eingeladen, nächstes Jahr vorbeischauen.
Mein Jeep war heuer das erste Mal dabei...


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

#10 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.297 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 15.12.2015 - 11:19

Moin Hendrik,

schönes Groschengrab hast du dir da angeschafft, die Karosse sieht noch nach viel Arbeit (und Folgekosten) aus.
Würdiger Nachfolger für den ZJ ... nun ja - Geschmackssache, ich finde das sind definitiv zwei verschiedene Welten.
Der Jeep ist ein kultiges 'Männerauto' (darf natürlich in Ausnahmefällen auch mal von Frauen gefahren werden ;-)
Der Ford ist was zum Posen vor Eiscafés, auf Oldietreffen oder zum anglotzen in der Garage mit kaum Alltagswert.
Und ich möchte mit dem Thunderbird nicht bei winterlichen Wetterverhältnissen unterwegs sein...
Ich prophezeie dir, du wirst deinen ZJ vermissen.

Trotzdem viel Spaß damit und bleibe uns treu!

Gruss
Mik



#11 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 15.12.2015 - 12:06

Moin Hendrik,

schönes Groschengrab hast du dir da angeschafft, die Karosse sieht noch nach viel Arbeit (und Folgekosten) aus.
Würdiger Nachfolger für den ZJ ... nun ja - Geschmackssache, ich finde das sind definitiv zwei verschiedene Welten.
Der Jeep ist ein kultiges 'Männerauto' (darf natürlich in Ausnahmefällen auch mal von Frauen gefahren werden ;-)
Der Ford ist was zum Posen vor Eiscafés, auf Oldietreffen oder zum anglotzen in der Garage mit kaum Alltagswert.
Und ich möchte mit dem Thunderbird nicht bei winterlichen Wetterverhältnissen unterwegs sein...
Ich prophezeie dir, du wirst deinen ZJ vermissen.

Trotzdem viel Spaß damit und bleibe uns treu!

Gruss
Mik

Jedem seine Meinung.

Ich lasse das einfach mal nur kommentarlos so stehen.

 

Dennoch Danke. Spaß (und genau darum geht´s für mich, um nichts anderes) werde ich damit definitiv haben.



#12 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.297 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 15.12.2015 - 13:11

...

 

Spaß (und genau darum geht´s für mich, um nichts anderes) werde ich damit definitiv haben.

 

Dazu fällt mir bei dem Auto nur Meat Loaf´s großartiges Werk ein:
"Paradise by the dashboard light..." :wave:

http://www.clipfish....ashboard-light/


Dieser Beitrag wurde von Mik bearbeitet: 15.12.2015 - 13:13


#13 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.927 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 15.12.2015 - 21:43

Wow Du cooler Typ, habs gerade erst gesehen und finde das alte Eisen richtig
Megahammersauoberaffent....geil !

Finde ich klasse dass du dir diesen Traum erfüllt hast!

Ich hoffe du schreibst uns ab und an was über den Großen.

Viele Grüße und viel Spaß!
  • OlDirty gefällt das

#14 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 15.12.2015 - 22:37

Ich denke das lässt sich auf jeden Fall einrichten, dass ich hier einfach ab und an mal reinschreibe, wenn es nennenswertes neues gibt.

Jetzt wo ich selbst betroffen bin, kam mir auch mal der Gedanke, ob nicht ein kleines Unterforum für markenübergreifende Fragen möglich wäre.
Ob der Vergaser nun im Ford oder Jeep sitzt oder ob die Planetenräder in einer Dana 44 oder einer Ford 9" werkeln oder ob die Bremsbänder in einem 44RH oder einem C6 Getriebe sitzen... Die Funktionsweise ist immer die gleiche. Vor allem alte Ami Technik unterscheidet sich oft ja nur in den Details.
  • Versteckt gefällt das

#15 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.040 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 16.12.2015 - 02:00

So ein Abteil haben wir doch, Hendrik:

 

http://www.jeepforum...hnik-allgemein/

Alles was nicht nur ein Jeep-Modell betrifft

 

Gruß

 

Micha


  • OlDirty gefällt das

#16 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 2.001 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 16.12.2015 - 08:33

Na, ich finde wir können ihm auch einen Platz im "Buildup" Bereich geben!

 

Viel Spaß mit "dem Teil" und natürlich freuen wir uns über zahlreiche Bilder der "kleinen" Sanierung! :wave:



#17 nitoh

nitoh

    Mitglied

  • Member
  • 333 Beiträge:

Geschrieben 16.12.2015 - 17:31

Schönes Alt-Eisen!!!! Glückwunsch!



#18 waldweg

waldweg

    Mitglied

  • Premium Member
  • 198 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Delbrück

Geschrieben 17.12.2015 - 19:05

Nun sitze ich hier schon eine Weile mit einem leckeren Talisker auf dem Dachgarten und schaue zu meiner Petromax und denke so bei mir: "Schau mal ins Forum"

Tja Hendrik, dann lese ich deine Geschichte und ich muß sagen, Du hast das (aus der Ferne laienhaft betrachtet) absolut richtig gemacht. Bevor ich meinen Jeep fuhr, habe ich an deutsche "Premiumautos" geglaubt. Das ist mir mittlerweile sowas von Hupe. 

Nachdem mein Schwager einen 67er Mustang mit 6,8 Liter Motor fährt, weiß ich, was ein geiler Motor ist. 

Ich wünsche Dir mit deinen 7 Litern viel, viel Spaß.

 

Holger


  • OlDirty gefällt das

#19 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 17.12.2015 - 22:30

Nochmal Danke euch :)

Hier mal noch ein paar Bilder:

24004741qa.jpg

24004634xj.jpg

24004617ea.jpg
 
24004618cm.jpg
 
24004620cs.jpg
 
24004619lh.jpg
 
24004621yc.jpg
 
24004624ak.jpg
 
24004625fv.jpg
 
24004626ep.jpg
 
24004627zn.jpg
 
24004628jd.jpg
 
24004631lw.jpg
 
24004632rn.jpg
 
24004633up.jpg

Dieser Beitrag wurde von OlDirty bearbeitet: 17.12.2015 - 22:31

  • AlpenTim, Thunderbird1987, Inside und 1 anderen gefällt das

#20 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 01.01.2016 - 14:22

Ich mache mal wieder hier weiter, im Sinne eines kleinen Build-Up.

Standlicht ist fertig verkabelt.

Eine Leitung war tatsächlich das Blinksignal und die andere das Standlicht. Das Gehäuse selbst ist einfach mit Masse verbunden. Daher nur die zwei Leitungen.

Standlicht ist jetzt im Scheinwerfer mit drin, dann ist der TÜV glücklich.

Außerdem hat er inzwischen vorne neue Gas-A-Just Dämpfer bekommen, neue Verteilerkappe und Finger, neuer Thermostat und abschließbarer Tankdeckel.

Zündkerzen kommen kurz bevor er final in Betrieb geht, weil der Vergaser die durch mögliche kurze Starts vorher nur verschmutzen würde.

Außerdem warte ich auf 20W-50 Motoröl und Type F Getriebeöl. FRAM Motorölfilter und ein Getriebeölfilter inkl. Dichtung liegen schon bereit. Motoröl wurde zwar dem Anschein nach noch kurz vor´m Export gewechselt, aber wer weiß was für Zeug das ist (zumal er aus Texas kommt).

Ferner sind noch neue Bremsscheiben, Stabigummis und Warnblinkerhebel unterwegs.

An der Stelle muss ich auch einfach nochmal sagen, wie geil Rockauto ist...da bekommt man echt fast alles.

 

Neue Probleme für die ich aktuell noch keine Lösung hab:

- Wischwasserbehälter ist durch die intensive Sonne in Texas komplett zerbröselt. Originalersatz gibt´s aber auch in den USA.

- hinten blinkt je nur der innerste von den drei sequentiellen Blinkern. Werde ich mal durchmessen müssen. Der erste wird noch normal angesteuert, der zweite nur sporadisch und der dritte gar nicht. Vielleicht fehlt durch die Änderung des Standlichts einfach nur ein Widerstand.

 

12393679_681568305315587_653357032_n.jpg


  • Amphiranger gefällt das

#21 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.040 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 01.01.2016 - 14:54

Ich habe den Thread mal aus dem Treffpunkt hierhin verschoben - wäre doch schade,

wenn er im Treffpunkt untergeht.


  • OlDirty gefällt das

#22 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.332 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 01.01.2016 - 15:36

Sequentielle Blinker? Sozusagen ein Lauflicht von innen nach außen?

 



#23 OlDirty

OlDirty

    Autoautodidakt

  • Advanced Member
  • 1.717 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Bonn
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 01.01.2016 - 16:44

Sequentielle Blinker? Sozusagen ein Lauflicht von innen nach außen?

 

Ja genau. 



#24 VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.313 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Volker

Geschrieben 01.01.2016 - 18:14

Hab Deine Anzeige zum Verkauf des Z schon gesehen, nun weiß wohin Du gingest. Schönes Auto und gute Entscheidung. Da hab ich auch schon einige mal gewankt. Aber mit 2 Kits und begrenzten Raum bleibt für mich der Z der praktischste V8. Irgendwann aber....
  • OlDirty gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#25 Amphiranger

Amphiranger

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.993 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01.01.2016 - 22:59

Ich liiiiebe alter amerikanisches Eisen. Der Thunderbird ist ein tolles Auto! Kann die Entscheidung des Tausches gegen den Jeep gut nachvollziehen. Allein die Geräuschkulisse des 7L V8 ist ein Genuß!  :top:

Allzeit gute Fahrt! :drive:


  • OlDirty gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0