Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Heimwerkerking (37)

  • s Foto

    Andy (46)

  • s Foto

    RenegadeV8 (37)

  • s Foto

    xj6coupe (54)

  • s Foto

    onkelronnie (37)


Foto

Spurverbreiterung für Grand Wagoneer


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
10 Antworten

#1 Airstreamer

Airstreamer

    Mitglied

  • Premium Member
  • 750 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Limburg
  • Vorname:Armin

Geschrieben 16.06.2017 - 23:08

Hallo,

 

hat jemand von Euch Spurverbreiterungen auf dem Grand Wagoneer ?

Falls ja welche ?

 

Gruss

Armin

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 jeepergrand

jeepergrand

    Mitglied

  • Member
  • 23 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hohenlohe Franken
  • Vorname:Andreas

Geschrieben 19.06.2017 - 11:38

Auch ich habe vor mir Spurplatten zu Kaufen. Diese scheinen mir zu gefallen, guckmal》》http://www.ebay.de/itm/192018243918
Hat Fa. HANSEN ein guten Ruf bei euch? Kann ich denen mit gutem Gewissen mein Geld geben? Wie ist die Eintragung? Wie ist die Fahrphysik danach? Was sieht besser aus 23 oder 30mm? (Ps.Meiner sieht grad aus als hätte er eine zu enge Hosen an. Aber wie eine Zuhälterkarre, soll auch nicht sein)


#3 Candyman

Candyman

    Mitglied

  • Member
  • 247 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:45892 GE
  • Vorname:Michael

Geschrieben 19.06.2017 - 13:40

Habe gerade Spurplatten von der Fa. Hansen erhalten, zwar nicht für einen G.Wagoneer, sondern für meinen XJ.

Es handelt sich um Spurplatten von der Fa. Hofmann, die ja bekannt sein dürfte.

Gute Qualität mit TÜV-Teilegutachten...



#4 Airstreamer

Airstreamer

    Mitglied

  • Premium Member
  • 750 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Limburg
  • Vorname:Armin

Geschrieben 19.06.2017 - 18:28

Auch ich habe vor mir Spurplatten zu Kaufen. Diese scheinen mir zu gefallen, guckmal》》http://www.ebay.de/itm/192018243918
Hat Fa. HANSEN ein guten Ruf bei euch? Kann ich denen mit gutem Gewissen mein Geld geben? Wie ist die Eintragung? Wie ist die Fahrphysik danach? Was sieht besser aus 23 oder 30mm? (Ps.Meiner sieht grad aus als hätte er eine zu enge Hosen an. Aber wie eine Zuhälterkarre, soll auch nicht sein)

 

Hallo Jeepergrand,

 

ich denke Spurverbreitungen für die neuen Modelle gibt es jede Menge und auch genügend Erfahrungen dazu.
Am besten einfach mal im entsprechenden Forum suchen...Da gibt es genug Erfahrungsberichte.

 

Mir ging es hier ganz explizit um Spurverbereiterungen für die FSJ Modelle als Grand Wagonneer, J10 etc. mit 6 Lochkreis.

Dafür habe ich hier in DE noch keinen Anbieter gefunden.

In USA gibt es die bei BJSOffraod aber dann haben die hier natürlich kein Gutachten...

 

Gruss

Armin



#5 jeepergrand

jeepergrand

    Mitglied

  • Member
  • 23 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hohenlohe Franken
  • Vorname:Andreas

Geschrieben 20.06.2017 - 07:09

Airstream, wenn die Teile aus den Staaten hier keine TGA haben wie möchtest du diese dann verwenden? Und mein Gr.Cherokee ist nicht sehr neu, Bj 2008.

#6 jeepergrand

jeepergrand

    Mitglied

  • Member
  • 23 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hohenlohe Franken
  • Vorname:Andreas

Geschrieben 20.06.2017 - 07:31

An alle... gibt es verlässliche Info wie weit die Räder aus den Radhäusern ausstehen dürfen. Ich meine ein Paragraph der ein genauen Zustand beurteilt. Bis jetzt habe ich nur unzuverlässigen Aussagen. Fachamateur, ehemals Tüv Mecha, schaut sich die Sache aus der 2 Meter Entfernung an und meint "ha dass geht nicht die Räder müssen rein!". Ich dachte die haben Paragraphen und keine Bierbauch Einschätzung mit Daumen gemessen Richtlinie. Hää? 🤔. Andersherum gibt es Bilder hier, die genau das Gegenteil zeigen. Ein Rezept fürs gelingen wäre schön. Vielen Dank.

#7 Airstreamer

Airstreamer

    Mitglied

  • Premium Member
  • 750 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Limburg
  • Vorname:Armin

Geschrieben 20.06.2017 - 22:13

Airstream, wenn die Teile aus den Staaten hier keine TGA haben wie möchtest du diese dann verwenden? Und mein Gr.Cherokee ist nicht sehr neu, Bj 2008.

 

Hallo Jeepergrand,

 

naja nicht alles was man verwendet muss auch ein Gutachten haben... ;-)

 

Aber das hier ist das Full Size Jeep Forum für Jeep der Modellreihe J-Trucks, Wagoneer, Full Size Cherokees....

 

Dein 2008er Jeep Grand Cherokee ist ein WH...

 

Hier wird Ihnen sicher geholfen> http://www.jeepforum...ander-xk-forum/


  • Mik gefällt das

#8 jeepergrand

jeepergrand

    Mitglied

  • Member
  • 23 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hohenlohe Franken
  • Vorname:Andreas

Geschrieben 21.06.2017 - 06:01

Aha... ich bin in der falschen Abteilung😯 ups... etschuldigung.

#9 monk

monk

    Mitglied

  • Member
  • 472 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:32683 Barntrup
  • Vorname:Holger

Geschrieben 21.06.2017 - 08:16

Wegen der Spurverbreiterung sprich den hier mal an.

 


Dieser Beitrag wurde von Mik bearbeitet: 21.06.2017 - 11:08
Link korrigiert, so dass er funktioniert...


#10 Airstreamer

Airstreamer

    Mitglied

  • Premium Member
  • 750 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Limburg
  • Vorname:Armin

Geschrieben 21.06.2017 - 19:18

Ja stimmt, da habe ich auch schon msl welche anfertigen lassen 😊

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 FlashGordon

FlashGordon

    Mitglied

  • Member
  • 34 Beiträge:

Geschrieben 20.07.2017 - 22:07

Hallo Armin,

 

die Spurverbreiterung für den Toyota 4-Runner Bj. 8.87-3.96 müsste genau passen.

Dieser Toyota hat ebenfalls den Lochkreis 139,7/6 Loch.

Wollte ich erst kaufen, lass' jetzt aber erstmal doch alles so wie es ist.

 

Eine gute Spacerplatte ist m.E. die von Eibach mit Zentrierung, z.B. Artikel 443308 bzw. S90-8-25-002 mit TÜV-Gutachten. Gibt es in verschiedenen Stärken.

 

Viele Grüße

Gunnar


  • Airstreamer gefällt das




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0