Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    EISI (45)

  • s Foto

    ars71 (46)

  • s Foto

    YJ'91 (34)

  • s Foto

    jürgen (38)

  • s Foto

    pepinio (46)


Foto

GC 5.7, V-Max bei 20" Felgen 225 statt 210 km/h


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
13 Antworten

#1 HarryBo

HarryBo

    Mitglied

  • Member
  • 150 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bückeburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 18.06.2017 - 12:05

Guten Tag Gemeinde,

 

wenn ich meinen Fahrzeugschein richtig lese, darf mein Grand Cherokee Overland 5,7 ltr. Hemi bei einer entsprechend Bereifung auf 20"-Felgen 225 km/h statt 210 km/h schnell sein.

Mein Granny regelt bei 210 km/h ab, auf eine Antwort vom Freundlichen warte ich vergebens.

 

Hat sich schon einmal mit dieser V-Max Änderung von 210 auf 225 km/h beschäftigt?

 

Sonnige Grüße und einen schönen Sonntag

 

Stefan



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Rubi67

Rubi67

    Mitglied

  • Member
  • 87 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neustadt i.Sa.
  • Vorname:Steffen

Geschrieben 18.06.2017 - 12:51

Hallo Stephan,

was steht denn da im Schein drin? Kannst du evtl. ein Foto machen?

Grüße
Steffen


#3 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 6.055 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 18.06.2017 - 14:58

Dann müsstest du " H " oder eine niedrige Traglast eingetragen haben, das kann ich mir nicht vorstellen.

 

Gruß D

 

 



#4 HarryBo

HarryBo

    Mitglied

  • Member
  • 150 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bückeburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 18.06.2017 - 16:20

Hallo Stephan,

was steht denn da im Schein drin? Kannst du evtl. ein Foto machen?

Grüße
Steffen

 

Hallo Steffen,

anbei ein Auszug vom Fahrzeugschein

Gruß

Stefan

Angehängte Datei(en)



#5 Bodo

Bodo

    Überzeugungstäter

  • Premium Member
  • 8.410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:86732
  • Vorname:Bodo

Geschrieben 18.06.2017 - 16:41

.... wenn ich meinen Fahrzeugschein richtig lese, darf mein Grand Cherokee Overland 5,7 ltr. Hemi bei einer entsprechend Bereifung auf 20"-Felgen 225 km/h statt 210 km/h schnell sein.

Mein Granny regelt bei 210 km/h ab, auf eine Antwort vom Freundlichen warte ich vergebens. ....

 

@Stefan

 

Die Aussage bzw. Deine Folgerung kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Hilf mir/uns mal bitte auf die Sprünge, dann kann man Dir vielleicht helfen :angel:

Hat sich inzwischen erledigt!

 

 

:idea1:

 

Mal ganz abstrakt ... aus der Erfahrung mit anderen Jeeps.

Vor ein paar Jahren stand bei mir ein Jeep, der hat immer bei knapp 190km/h abgeriegelt.

Der Besitzer hat mich deswegen kontaktiert ... es hat ihn genervt.

 

Tja - mein Lösungsvorschlag war, dem Jeep ein anderes Reifenformat zu montieren.

Einfach höhere Reifen ... da der Jeep drehzahlabhängig abschaltet, wird zukünftig diese
Drehzahl bei höherer Geschwindigkeit erreicht (oder gar nicht, falls die Power fehlt :coolman:)

 

Tja - war einfach.

Der Jeep hat ab da nur auf Bergab-Passagen der AB abgeschalten - das braucht dann keiner B)

 

:wave:
Bodo



#6 HarryBo

HarryBo

    Mitglied

  • Member
  • 150 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bückeburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 18.06.2017 - 18:11

 

@Stefan

 

Die Aussage bzw. Deine Folgerung kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Hilf mir/uns mal bitte auf die Sprünge, dann kann man Dir vielleicht helfen :angel:

Hat sich inzwischen erledigt!

 

 

:idea1:

 

Mal ganz abstrakt ... aus der Erfahrung mit anderen Jeeps.

Vor ein paar Jahren stand bei mir ein Jeep, der hat immer bei knapp 190km/h abgeriegelt.

Der Besitzer hat mich deswegen kontaktiert ... es hat ihn genervt.

 

Tja - mein Lösungsvorschlag war, dem Jeep ein anderes Reifenformat zu montieren.

Einfach höhere Reifen ... da der Jeep drehzahlabhängig abschaltet, wird zukünftig diese
Drehzahl bei höherer Geschwindigkeit erreicht (oder gar nicht, falls die Power fehlt :coolman:)

 

Tja - war einfach.

Der Jeep hat ab da nur auf Bergab-Passagen der AB abgeschalten - das braucht dann keiner B)

 

:wave:
Bodo

 

Hi Bodo,

mein Vorgänger aus Ohio hat bei 180 km/h abgeriegelt, das war mir bekannt und mit einem Flashpaq Tuner von Superchips konnte man dieses beeinflussen. Ich fahre 20"-er auf meinem europäischen Granny, trotzdem ist bei 210 km/h Ende. Der Eintrag im Schein hat mich erst auf die Idee gebracht.

Gruß

Stefan



#7 Rubi67

Rubi67

    Mitglied

  • Member
  • 87 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neustadt i.Sa.
  • Vorname:Steffen

Geschrieben 19.06.2017 - 13:39

Hallo Stephan,

 

obwohl ich täglich mit Fahrzeugscheinen zu tun habe, solch einen Eintrag habe ich noch nicht gesehen.

Werde mal meine Dekra/Tüv Prüfer fragen.

 

Was ist denn mit deiner Fahrgestellnummer passiert? Die müßte ja 17 Stellen haben !!??

 

Grüsse

Steffen



#8 HarryBo

HarryBo

    Mitglied

  • Member
  • 150 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bückeburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 19.06.2017 - 15:04

Hallo Stephan,

 

obwohl ich täglich mit Fahrzeugscheinen zu tun habe, solch einen Eintrag habe ich noch nicht gesehen.

Werde mal meine Dekra/Tüv Prüfer fragen.

 

Was ist denn mit deiner Fahrgestellnummer passiert? Die müßte ja 17 Stellen haben !!??

 

Grüsse

Steffen

 

Hi Steffen,

 

danke für die Hilfe mit den Deka/TÜV Prüfern, hoffentlich bekommst Du da was raus.

Meine FIN ist natürlich 17-stellig :D

 

Grüße

Stefan

(mit f bitte, nicht ph :cry:)



#9 Lurchi

Lurchi

    Mitglied

  • Member
  • 45 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:32699 Extertal

Geschrieben 20.06.2017 - 20:18

Habe ich auch so in meinem Fahrzeugschein stehen, MJ 2012. Und wenn ich mich richtig entsinne regelt meiner nicht ab.

 

Gruß Ulrich



#10 gc2006

gc2006

    Newbie

  • Einsteiger
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 21.06.2017 - 05:49

Seht mal hier: http://www.wk2jeeps....wk2_1803411.pdf
Liegt evtl. an der falschen Programmierung ab Werk.
Gruss


Sent from my iPhone using Tapatalk

#11 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 482 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 21.06.2017 - 18:29

Moin,

ich hatte am WE zufällig den Katalog des WK2 ('ne dicke gebundene Ausgabe für die Presse) in der Hand: da standen für den 5.7 tatsächlich beide Vmax so drin mit Angabe der 18/20" Räder. Soll/muss so sein.

 

T.



#12 Big Blue

Big Blue

    Mitglied

  • Member
  • 436 Beiträge:

Geschrieben 26.06.2017 - 14:19

Moin,

 

bei meinem 2014er waren ab Werk 225 km/h eingetragen. Hat auch gepasst. Nach Tacho wurde bei 230 abgeregelt.



#13 HarryBo

HarryBo

    Mitglied

  • Member
  • 150 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bückeburg
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 04.07.2017 - 15:29

Hallo Stephan,

 

obwohl ich täglich mit Fahrzeugscheinen zu tun habe, solch einen Eintrag habe ich noch nicht gesehen.

Werde mal meine Dekra/Tüv Prüfer fragen.

 

Was ist denn mit deiner Fahrgestellnummer passiert? Die müßte ja 17 Stellen haben !!??

 

Grüsse

Steffen

 

Hallo Steffen,

konntest Du schonmal beim Dekra/TÜV-Prüfer nachfragen?

Grüße

Stefan



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#14 Rubi67

Rubi67

    Mitglied

  • Member
  • 87 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neustadt i.Sa.
  • Vorname:Steffen

Geschrieben 10.07.2017 - 09:51

Hallo Stefan,

 

habe erst meinen Dekra Prüfer fragen können.

 

Er meinte das die Begrenzung bei 20 Zöllern aufgehoben werden kann, weil

diese Reifen aufgrund des geringeren Querschnittes eine bessere Seitenführung und in

der Regel auch kürzere Bremswege haben.

Das kommt dem dem Fahrverhalten mit hohem Schwerpunkt und weicherem Fahrwerk

wieder zu gute.

 

Wer die Begrenzung aufheben kann? Keine Ahnung, vielleicht der Jeep Servicepartner.

Wenn man dann wieder kleinere Räder fährt, müsste die Begrenzung wieder eingegeben werden.

Oder mann fährt H gekennzeichnete Reifen mit M+S Kennung und Geschwindigkeitsaufkleber.

 

Grüsse

Steffen

 






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0