Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    RENEGADE84 (69)

  • s Foto

    Carlos (41)

  • s Foto

    Powertoys (60)

  • s Foto

    Ahornisse (59)

  • s Foto

    RU38 (56)


Foto

Allg. Fragen, Umbauten und Modifikationen Wrangler JL/JLU/JT


  • Please log in to reply
175 Antworten

#51 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.702 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 17.01.2019 - 08:31

Keep cool, alles wird wieder gut, denke ich.  :wave:



#52 63erRookie

63erRookie

    Mitglied

  • Member
  • 155 Beiträge:

Geschrieben 17.01.2019 - 08:50

Ja, das versuche ich auch....und der Händler meinte auch, dass es noch mind. 4-6 updates geben wird, also denke ich, irgendwann läuft die Kiste schon so wie es sich gehört! Ist ja auch ein unglaublich cooles Auto, sodass es doch immer wieder - trotz dem vielen Ärger - schön ist, ihn zu fahren...!!

 

Witzige und verwunderliche Begebenheit: nachdem ich ja die letzten 300 Km immer mit 12l Kaltstart gefahren bin, hat er heute - nach 2 Tagen Standzeit und -7 Grad Außentemperatur - "nur" 10,5l in der Warmfahrphase genommen?!!??! Verstehe ich zwar nicht, aber ich nehm's gerne hin....



#53 Harleybiker

Harleybiker

    Mitglied

  • Member
  • 16 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarland
  • Vorname:Jörg

Geschrieben 19.01.2019 - 19:40

Ich hatte heute das Angebot für meinen Rubicon bekommen. Ich musste feststellen, dass die Positionen aus dem Launch Paket plus Technologiepaket einzeln bepreist wurden. In der Summe macht das + 2.000 Euro zum Paketpreis von 1.990,00 Euro. Kann es sein, dass das Launch Paket nicht mehr angeboten wird. Wer kann mir dazu was sagen? Nächste Woche werde ich das mit meinem Händler besprechen.



#54 Norsfyr

Norsfyr

    Ghos7bearD

  • Member
  • 329 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ammersbek
  • Vorname:Björn

Geschrieben 20.01.2019 - 00:07

Es würde mich jetzt nicht wundern, der Release war im Oktober. 



#55 63erRookie

63erRookie

    Mitglied

  • Member
  • 155 Beiträge:

Geschrieben 24.01.2019 - 18:34

Irgendwann und irgendwo wurde das Thema mal angeschnitten, aber nicht weiter verfolgt. Hat schon jemand eine Idee zur Verbesserung der Lichtsituation beim Rückwärtsfahren? Kann ich einfach einen LED-Scheinwerfer hinten anschrauben und den ans Kabel von

der Originalen Rückleuchte drantüddeln? Elektrik is ja immer so ne Sache....hab da null Ahnung!


Dieser Beitrag wurde von 63erRookie bearbeitet: 24.01.2019 - 18:35


#56 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.702 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 24.01.2019 - 20:35

Ich kann dir nur die Lösung vom JK beschreiben. Kabel von der Batterie geholt, per Relais vom Rückfahrscheinwerfer schalten lassen und dann zwei 18 Watt LED unter die Stoßstange. Ab da wurde es hell.  :wave:

 

Schau doch mal, was für eine Sicherung am Rückfahrscheinwerfer hängt. Wenn da noch Luft nach oben ist, dann bau doch einfach mal ein 18 Watt parallel. Brennt die Sicherung durch war es zuviel und du musst den Strom doch von vorn holen.


  • 63erRookie gefällt das

#57 Ottomaik

Ottomaik

    Mitglied

  • Member
  • 25 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:51588
  • Vorname:Maik

Geschrieben 25.01.2019 - 11:19

Ich habe mir beim Anbau der AHK ein Kabel legen lassen, daran habe ich einen zusätzlichen LED Rückfahrscheinwerfer angeschlossen. Funktioniert bestens.


  • Rubistang und 63erRookie gefällt das

#58 Bubbled

Bubbled

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:

Geschrieben 29.01.2019 - 15:05

Ich hatte heute das Angebot für meinen Rubicon bekommen. Ich musste feststellen, dass die Positionen aus dem Launch Paket plus Technologiepaket einzeln bepreist wurden. In der Summe macht das + 2.000 Euro zum Paketpreis von 1.990,00 Euro. Kann es sein, dass das Launch Paket nicht mehr angeboten wird. Wer kann mir dazu was sagen? Nächste Woche werde ich das mit meinem Händler besprechen.

 

Laut Konfigurator und Unterlagen ist das Launch-Paket nur "in vorkonfigurierten Fahrzeugen" verfügbar.

Da lese ich raus - aktuell nicht mehr bestellbar, nur in Einzeloptionen.


  • Norsfyr gefällt das

#59 Sib2018

Sib2018

    Mitglied

  • Member
  • 58 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Sebastian

Geschrieben 30.01.2019 - 10:05

Hallo Zusammen,
Kurze Frage an die 2.2 Diesel Besitzer. Ist bei euch der Ladeluftkühler-Ausgleichsbehäter (vorne rechts im Motorraum) auch bei der Anzeige unter minimum? An diesem Behäter kann man wohl auch nichts nachfüllen. Zumindest habe ich nichts gelesen wie dies gehen würde. Der Kühlmittelbehälter ist vom Füllstand normal. Hat der Wrangler einen Kühlmittel-Kreislauf oder sind diese zwei verschieden?

Bereits im Vorfeld Danke für eure Infos.
Sebastian

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von Sib2018 bearbeitet: 30.01.2019 - 10:10


#60 Norsfyr

Norsfyr

    Ghos7bearD

  • Member
  • 329 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ammersbek
  • Vorname:Björn

Geschrieben 30.01.2019 - 12:43

Also vom Verständnis, was macht denn so ein Ausgleichsbehälter? Gleicht der nicht das aus, was anderswo zuviel im System ist? Wäre gerade auf Anhieb mein Verständnis.



#61 Sib2018

Sib2018

    Mitglied

  • Member
  • 58 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Sebastian

Geschrieben 30.01.2019 - 12:49

Soviel habe ich auch schon verstanden. Mir geht es Primär darum ob es zwei Kreisläufe gibt. Da im einen Kreislauf der Stand zu stimmen scheint und im anderen (an welchem ich aber wohl nichts nachfüllen kann) nicht.

#62 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.702 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 30.01.2019 - 16:52

Ich glaube der Ausgleichsbehälter zieht sich was er braucht.



#63 63erRookie

63erRookie

    Mitglied

  • Member
  • 155 Beiträge:

Geschrieben 30.01.2019 - 17:09

Meiner ist, zumindest im warmen Zustand auch ca. 1 cm zu niedrig.



#64 Sib2018

Sib2018

    Mitglied

  • Member
  • 58 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Sebastian

Geschrieben 30.01.2019 - 20:26

Dann soll der Händler einfach mal nachfüllen. Die min Markierung gibt es ja nicht ohne Grund.

#65 Rubistang

Rubistang

    Mitglied

  • Member
  • 142 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hofheim
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 01.02.2019 - 11:55

War bei mir genauso. Fast ein Fingerbreit unter Minimum. Auch im kalten Zustand. Der Verschluss ist ein bisschen tricky😉. Einfach beim Drehen den unteren Ring mit festhalten, dann gehts. War beim Händler. Da wir nicht wussten, ob es vielleicht eine Undichtigkeit im System gibt, hat er bis Maximum bei warmen Motor aufgefüllt. Bislang hat sich an dem Stand nichts verändert.

#66 Tom79

Tom79

    Mitglied

  • Member
  • 163 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Freinsheim
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 01.02.2019 - 17:07

Wurde bei mir gestern auch aufgefüllt, war etwas unter min. Ich nehme an das die Füllanlage im Werk etwas zu wenig befällt da wir bereits 3 weitere gesehen haben die exakt die gleiche Menge unter min. hatten. Einfach beim Händler ansprechen er füllt nach.

#67 Sib2018

Sib2018

    Mitglied

  • Member
  • 58 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Sebastian

Geschrieben 08.02.2019 - 14:31

So, habe auch nachgefüllt, wenn man weiß wie ist es ganz einfach. Der Deckel hat eine Vertiefung am Rand. Dreht man diesen erscheint im unteren Ring ein Loch. Jetzt einfach was durchstecken (habe Kabelbinder genommen) und der Deckel lässt sich öffnen. Viel Grüße Sebastian
  • 63erRookie gefällt das

#68 63erRookie

63erRookie

    Mitglied

  • Member
  • 155 Beiträge:

Geschrieben 13.02.2019 - 20:30

Hallo,

 

ich würde mir gerne einen Sonnenschutz selber basteln und bräuchte Adressen, wo ich den passenden Mesh-Stoffe bekomme....habe im Netz bisher nur welche aus China gesehen....ein Grund ssind die Preise für vorgefertigte und der andere der, dass ich mir den dann so anpassen kann, dass es so passt, wie ich es möchte....

Und ich Suche noch passende Stoffe, um mir Sitzüberzübe zu basteln....(hat der JL eigentlich auch side-airbags??)...wenn ihr da was habt, würde ich mich über 'ne Nachricht freuen...!!

 

Gruß,

Olaf


Dieser Beitrag wurde von 63erRookie bearbeitet: 13.02.2019 - 20:31


#69 randluf

randluf

    Mitglied

  • Member
  • 307 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 13.02.2019 - 21:27

https://www.mah.de

 

schau doch da mal oder ruf mal an.


  • 63erRookie gefällt das

#70 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.702 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 14.02.2019 - 08:56

Wegen den Sitzbezügen würde ich dir https://designbezueg...utositzbezuege/ empfehlen. Dort hatte ich meine JK-Bezüge her und war rundherum zufrieden.


  • 63erRookie gefällt das

#71 Gungstol

Gungstol

    Mitglied

  • Member
  • 134 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Raum Stuttgart

Geschrieben 16.02.2019 - 11:39

Passt das hier rein? Da steht ja auch "allgemeine Fragen"...

 

Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass der JL vom Markt nicht so angenommen wird, wie erwartet. Bei einen großen Händler in Stuttgart, bei dem ich auf meinem Weg zur Arbeit täglich vorbei fahre, stehen massenhaft JL in allen möglichen Variationen herum. Seit Wochen die selben, so dass es offenbar auch keinen Umschlag gibt. Hier im Forum gibt es ja gefühlt auch nur eine Hand voll JLs. Wird der neue Wrangler eine Standuhr?

 

JKs stehen da allerdings auch noch ein paar herum. 


Dieser Beitrag wurde von Gungstol bearbeitet: 16.02.2019 - 11:40


#72 swisshummer

swisshummer

    Mitglied

  • Member
  • 238 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.02.2019 - 12:40

Wir früh JL fahrer wurden ja etwas gemolken, erst dürfen wir helfen fehler zu eruieren, dann auf wichtige extras wie benzin, AHK verzichten, und zum schluss, als dank hat das 19er modell einige goodies wie adaptiver tempomat..dabei. ja, ich würd auch auf ein 19er modell warten.

Die grossen Händler die hohe Stückzahlen abnehmen mussten bleiben darauf sitzen..

#73 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 257 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16.02.2019 - 15:01

Passt das hier rein? Da steht ja auch "allgemeine Fragen"...
 
Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass der JL vom Markt nicht so angenommen wird, wie erwartet. Bei einen großen Händler in Stuttgart, bei dem ich auf meinem Weg zur Arbeit täglich vorbei fahre, stehen massenhaft JL in allen möglichen Variationen herum. Seit Wochen die selben, so dass es offenbar auch keinen Umschlag gibt. Hier im Forum gibt es ja gefühlt auch nur eine Hand voll JLs. Wird der neue Wrangler eine Standuhr?
 
JKs stehen da allerdings auch noch ein paar herum. 


Das liegt meiner Meinung nach an den unverschämten Preisen, sowohl für die angebotenen JL (60k, lächerlich) als auch die restlichen JK (40k), das ist einfach zuviel.

VG

Kai
  • tom58 gefällt das

#74 Wuchtbrumme

Wuchtbrumme

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.000 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hessen, Deutschland

Geschrieben 18.02.2019 - 08:43

In Erfurt gibst auch einen größeren Händler bei dem Haufenweise JL und JK zu finden sind. Wer einen will, nichts wie hin.



#75 Marabou

Marabou

    Mitglied

  • Member
  • 71 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:86842

Geschrieben 27.02.2019 - 06:51

War nur ne Idee....ich möchte nicht 2000€ ausgeben und brauche es nur für ein Kanu.....dann also Thule, o.ä. ....danke!

 

Für ein Kanu reicht ein Handirack

https://www.amazon.d...r/dp/B002YHD8PG

 

ich habe eine "Wurst" vorne und hinten eine Stütze für meinen Kanadier

35165829fe.jpg

35165830ix.jpg




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0