Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (47)

  • s Foto

    wolf01 (59)

  • s Foto

    Silverwulf (56)

  • s Foto

    traveller (48)

  • s Foto

    Witschel68 (49)


Foto

Überrollbügel tauschen


  • Please log in to reply
7 Antworten

#1 blenni007

blenni007

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Insel Usedom
  • Vorname:Mario

Geschrieben 20.09.2017 - 18:40

Hallo YJ- Freunde

 

Will meinen "Affenkäfig" gegen einen schrägen Überrollbügel tauschen!

Passt der oder sind da Umbauten fällig?

Muss ich sonst irgendwas beachten?

Hat noch jemand einen schrägen?

Ich finde der ganze Jeep sieht mit dem Affenkönig nicht so toll aus, finde der schräge wertet den YJ optisch auf :inlove:

 

Vielen Dank :thefinger_red:und Grüße von der Ostsee,,,, 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.283 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 21.09.2017 - 11:02

Vermutlich wird das keiner beantworten können ... weil nicht beide Versionen vorhanden sind.

 

Lösung könnte sein ....Schlosserei.

 

Die hintere Platten des Bügels nachbauen und am Bügel oben abtrennen.....

 

Denn selbigen Rohrdurchmesser ausmessen und fachgerecht einbringen.

 

Diese Arbeiten können alle ohne KFZ auf dem Stahl Tisch den jede ordentliche Schlosserei hat ausgeführt werden,

von der Maß Aufnahme über Schneiden und einfügen.

 

Sollte der Bügel denn noch Gepulvert werden ist er Perfekt.

 

 

Gruß Michael



#3 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.198 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 21.09.2017 - 20:18

Er ist ja nicht der erste der das umbaut.....

 

Mal kurz die Suche mit "Affenkäfig" gefüttert; hab keine Hinweise darauf gefunden daß es da Probleme gibt. Einzig......ich weiß nicht wie es mit der Zulassung ist, mit dem alten Bügel kann doch hinten kaum jemand sitzen, oder?



#4 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 525 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 22.09.2017 - 05:06

Doch, hinten sitzen geht genauso gut.

#5 LionRH

LionRH

    Mitglied

  • Member
  • 257 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Demmin
  • Vorname:René

Geschrieben 22.09.2017 - 07:23

der "Dirk-aus-MD" im nachbarforum macht gerade aus zwei YJ einen...

er hat sich da gegen den schrägen Käfig entschieden und den affenkäfig verbaut... ich glaube er kann dir deine frage auch ins detail beantworten

https://www.jeep-com...e-2#post-606569

#6 Yps

Yps

    Mitglied

  • Member
  • 140 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:im Tal

Geschrieben 25.09.2017 - 21:12

Der Bügel passt 1:1 :wave:



#7 CJ7Thomas

CJ7Thomas

    Mitglied

  • Member
  • 384 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Altdorf bei Nürnberg
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 26.09.2017 - 21:50

Hi nur der Sicherheitsgurt geht nicht mehr, für den Schräge brauchst dann einen Beckengurt



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#8 blenni007

blenni007

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Insel Usedom
  • Vorname:Mario

Geschrieben 03.10.2017 - 20:13

Danke für die Antworten :wave: :wave: :wave: :wave:

Werde dann mal versuchen einen schrägen Bügel aufzutreiben :top: :top: :top: :top:

 

Gruß von der Ostsee,,,






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0