Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (47)

  • s Foto

    wolf01 (59)

  • s Foto

    Silverwulf (56)

  • s Foto

    traveller (48)

  • s Foto

    Witschel68 (49)


Foto

NP242 Kette


  • Please log in to reply
23 Antworten

#1 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 21.09.2017 - 21:21

Hallo zusammen,

gibt es ein Verschleissmaß für die Kette vom NP242? Ansonsten würde ich die einfach mit tauschen, wenn es schon auseinander ist.

Hat jemand eine gute Bezugsquelle? Handelt sich um 72 links, 36 Glieder, Rocker Pins, 5033.

Lohnt sich ein Umbau auf SYE mit vorderer Gelenkwelle vom XJ (wenn sich eine findet)? Meine Sandmannoffroad aka Frank hatte das gemacht.

Von der Länge müsste das passen. Hab ja beide draußen. Macht den Umbau im nachhinein auf längere Welle beim Höherlegen einfacher... Zumal sich das jetzt besser ablängen und bohren lässt.

Gruß
David

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Candyman

Candyman

    Mitglied

  • Member
  • 247 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:45892 GE
  • Vorname:Michael

Geschrieben 21.09.2017 - 21:54

Hatte mir diesen Link mal gespeichert, Preis ok, Originalteil:

 

http://www.ebay.com/...3049&rmvSB=true

 



#3 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 21.09.2017 - 22:45

Ich glaub die passt nicht. Weiß nicht, warum zwischen rocker und round pin unterschieden wird?! Die 5033 hab ich auch keine Ahnung wofür die steht. 1" breite passt.

#4 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 512 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 21.09.2017 - 23:09

Hallo David,

hab hier was gefunden. vielleicht hilft dir das weiter:

https://www.novak-ad...s/np-242-parts/

#5 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 22.09.2017 - 08:35

Beim Novak auf der Seite hab ich auch schon geschmökert. Sehr interessant und aufschlussreich. Besonders mit der Breite des Eingangslagers bei verschiedenen Baujahren. Aber leider lässt er sich auch nicht über die maximale Kettenlänge aus.

 

Und ja, ich hab es auch schon auf englisch probiert.



#6 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 22.09.2017 - 19:18

Der Nowak hat sich gemeldet. Kette kann er erst in 3 Monaten versenden, da in USA nicht üblich.

Da werde ich wohl auch mal bei Renegade Station und bei Jeep Teile in Hamburg anrufen müssen. Kostet die Kette dann halt 80 Ökken mehr.

#7 Candyman

Candyman

    Mitglied

  • Member
  • 247 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:45892 GE
  • Vorname:Michael

Geschrieben 22.09.2017 - 19:48

Frag mich, warum die da Unterschiede zwischen US und EU machen...

Da gibts doch keinen wirklichen Grund. Das VG dürfte in der US-Version auch tadellos im Rest der Welt laufen.



#8 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 22.09.2017 - 19:58

Die haben da den Pitch angepasst und die Rocker Pins sind wohl stärker als die Round Pins. Warum wieso und ob das 100%ig stimmt, muss ich noch gegenlesen. Ist doch ein bisschen Wissenschaft...

#9 HerrRossi

HerrRossi

    Mitglied

  • Member
  • 503 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23.09.2017 - 07:49

... ich war u.a. wegen des Austauschs der Kette bei der Renegade Station - dummerweise hatte erst die DRITTE Kette gepasst: die beiden Andern waren einmal zu kurz und einmal zu lang - es handelte sich wohl um zehntel mm. War mit dem bloßen Auge nicht zu unterscheiden.



#10 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 525 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 23.09.2017 - 08:16

Bei Rockauto.com haben die welche vorrätig:

https://www.rockauto...rive chain,8360

#11 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 23.09.2017 - 10:16

Ja, jeder hat irgendwelche vorrätig. Das ist mir auch aufgefallen. Aber es scheint nicht die originale zu sein.

Wundert mich echt, dass sich so wenige mit dem VTG auseinander gesetzt haben.

Es muss doch ein Verschleissmaß geben. Das die Amis für den deutschen Markt ne verstärkte Kette mit anderem Maß verbaut haben, ist natürlich auch nicht einfach.

#12 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.198 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 23.09.2017 - 12:48

Geradezu absurd wenn man bedenkt wie belastet so eine Kette hierzulande ist. Die VTG der Mehrzahl der auf dem Gebrauchtmarkt erhältlichen Fahrzeuge läßt sich kaum schalten; der Allradbetrieb ist also eher untergeordnet......


  • Dave1989 gefällt das

#13 burgixxl

burgixxl

    Mitglied

  • Member
  • 257 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:91369
  • Vorname:Burkhard

Geschrieben 24.09.2017 - 14:03

Hallo zusammen,

gibt es ein Verschleissmaß für die Kette vom NP242? Ansonsten würde ich die einfach mit tauschen, wenn es schon auseinander ist.

Hat jemand eine gute Bezugsquelle? Handelt sich um 72 links, 36 Glieder, Rocker Pins, 5033.

Lohnt sich ein Umbau auf SYE mit vorderer Gelenkwelle vom XJ (wenn sich eine findet)? Meine Sandmannoffroad aka Frank hatte das gemacht.

Von der Länge müsste das passen. Hab ja beide draußen. Macht den Umbau im nachhinein auf längere Welle beim Höherlegen einfacher... Zumal sich das jetzt besser ablängen und bohren lässt.

Gruß
David

 

SYE mit vorderer Gelenkwelle habe ich auch gemacht. Mir hat das sehr gut gefallen, weil ich damit zur Not vordere und hintere einfach austauschen kann.
 


  • Dave1989 gefällt das

#14 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 525 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 24.09.2017 - 14:07

Vorhin im Werkstatthandbuch geschaut, da steht auch nur Zerlegen und Zusammensetzen des VTG, aber nicht, welches Spiel die Kette haben darf.
  • Dave1989 gefällt das

#15 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 24.09.2017 - 18:26

Geradezu absurd wenn man bedenkt wie belastet so eine Kette hierzulande ist. Die VTG der Mehrzahl der auf dem Gebrauchtmarkt erhältlichen Fahrzeuge läßt sich kaum schalten; der Allradbetrieb ist also eher untergeordnet......

 

Naja, die wenigsten preschen damit ja mit Gewalt und 33er Reifen durch's Gelände. Und meiner einer war in der 4WD FT Position fest, weil der Vorbesitzer damit nur Anhänger gezogen hat. Mit einmal am Tag beim Fahren durchschalten hat sich das aber erledigt. VTG schaltet immer butterweich durch.

 

 

 

SYE mit vorderer Gelenkwelle habe ich auch gemacht. Mir hat das sehr gut gefallen, weil ich damit zur Not vordere und hintere einfach austauschen kann.
 

 

Hast du auch einfach eine normale Standardwelle genommen? Du bist ja schon etwas höher... Reicht da der Travel noch von der originalen Welle? Aber ich hatte auch den Gedanken mindestens 2" höher zu gehen.

 

 

Vorhin im Werkstatthandbuch geschaut, da steht auch nur Zerlegen und Zusammensetzen des VTG, aber nicht, welches Spiel die Kette haben darf.

 

Ja Sarge, grade auch noch reingeschnuppert. Über die Kette steht nix drin. Ich glaub "remove chain" und das war es über die Kette.  :closedeyes:



#16 burgixxl

burgixxl

    Mitglied

  • Member
  • 257 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:91369
  • Vorname:Burkhard

Geschrieben 24.09.2017 - 18:39

 

Naja, die wenigsten preschen damit ja mit Gewalt und 33er Reifen durch's Gelände. Und meiner einer war in der 4WD FT Position fest, weil der Vorbesitzer damit nur Anhänger gezogen hat. Mit einmal am Tag beim Fahren durchschalten hat sich das aber erledigt. VTG schaltet immer butterweich durch.

 

 

 

Hast du auch einfach eine normale Standardwelle genommen? Du bist ja schon etwas höher... Reicht da der Travel noch von der originalen Welle? Aber ich hatte auch den Gedanken mindestens 2" höher zu gehen.

 

 

 

Ja Sarge, grade auch noch reingeschnuppert. Über die Kette steht nix drin. Ich glaub "remove chain" und das war es über die Kette.  :closedeyes:

 

Einfach Gelenkwelle vorne nach hinten. Dann ein SYE. Habe das von Matze eingebaut. Höherlegung habe ich 3,5". Travel genügt.

Soll aber verschiedene Längen der vorderen Welle geben (je nach Modell). Bei mit passt der Travel.

 

War vom Materialeinsatz einfach das günstigste. Irgendwann kann man auch mal in eine HD Welle mit längerem Weg investieren.


  • Dave1989 gefällt das

#17 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.198 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 24.09.2017 - 19:26

@ David, genau das meinte ich. Der Zustand deines Fahrzeugs ist doch für hiesige Verhältnisse eher unüblich.

 

Vom XJ hat der 4.0 mit Automatik die längste vordere Kardanwelle, alle anderen sind kürzer.



#18 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 24.09.2017 - 20:42

Ich hab dann noch weitere Firmen in den USA kontaktiert. Darunter dann auch BorgWarner, die das Teil ja mal hergestellt haben. Ich melde mich da, wenn ich Antworten erhalte.



#19 Elvislebt

Elvislebt

    Mitglied

  • Member
  • 407 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Tom

Geschrieben 26.09.2017 - 13:39

Woran erkenne ich eigentlich im Fahrbetrieb, daß eine neue Kette notwendig ist?



#20 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 525 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 26.09.2017 - 20:56

Spätestens wenn Du sie hörst... Bevor die überspringt, schlägt sie am Gehäuse.

#21 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 06.10.2017 - 13:58

So, momentaner Stand:

 

- Autohaus 2000 (Teiledealer meines vertrauens): keine Kette.

- Cobra Transmission Parts: keine Kette.

- Chrysler Teile Hamburg: keine Kette.

- Hetzel Fahrzeugtechnik: keine Kette (meldet sich, wenn er wieder dran kommt).

 

- Novak-Adapt: Kette in 3 Monaten (bietet aber eine Sichtkontrolle per Fotos oder Video an); sehr nett!

- Renegade Station: Seit 2 Wochen keine Rückmeldung; einmal angerufen; momentan wohl keine Lust.

- BorgWarner USA: keine Rückmeldung; Privatkunden sind wohl nicht deren Ansprechpartner.

 

Generell kann ich den Kontakt mit den Amis nur wärmstens empfehlen! Sie sind freundlicher, hilfsbereiter und auch schneller als die deutschen Kollegen.

 

Melde mich dann die Tage nochmal und Stelle ein Dokument zu der Kette ins Archiv, was alle gesammelten Daten für die Kette betrifft.



#22 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 512 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 12.10.2017 - 12:15

Hi David,

gibts schon Neuigkeiten bezüglich der Kette?
Ich finds super das du dich da so reinhängst.

Gruß Matze

#23 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.664 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 14.10.2017 - 19:46

Servus David,

 

bau doch die alte Kette wieder ein,

 

ich seh keine Laufspuren bei Dir am Gehäuse, oder übersehe ich was.

 

Bei mir war es auch so,

hinten die verstärkte Doppelgelenkwelle drin,

vorne die serienmäßige Doppelgelenkwelle,

kannst Du 1 zu 1 durchtauschen wie Du Bock hast bis locker 3" Lift.

 

Ich fand damals nur den Travel bei der orig. Welle nicht so doll grad bei dem Lift, da kann die Welle aus Amiland einiges mehr, ich glaub die Tatton-Wellen haben 7" Travel....

 

ps.

 

falls es Dich interessiert,

 

 

 

der Russe ist weg ;)

 

 

der alte Ami ruft..... :jester:

 

 

pps.

 

wenn Du auf SYE umbauen willst dann brauchst doch eh 2 CV-Wellen, (keine Enten-Wellen)

 

dann lass lieber die vordere da wo sie hingehört und hol Dir für hinten eine Neue...

 

VG :wave:



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#24 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.114 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 15.10.2017 - 03:00

Ich kann es ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen, warum David

die alte Kette nicht wieder einbauen will... :unsure:

 

Die ist doch nicht in einem Zustand, daß man sich darüber Gedanken

machen müßte. :no:

 

Gruß Micha



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep





3 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 3 | Anonyme Mitglieder: 0