Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (47)

  • s Foto

    wolf01 (59)

  • s Foto

    Silverwulf (56)

  • s Foto

    traveller (48)

  • s Foto

    Witschel68 (49)


Foto

Windenseil: Stahl oder Kunststoff?


  • Please log in to reply
11 Antworten

#1 Leberwurstbrot

Leberwurstbrot

    Mitglied

  • Member
  • 31 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Aachen
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 11.10.2017 - 15:56

Ich möchte jetzt eine WARN Zeon Winde auf den Wrangler montieren.

 

Die Frage ist Stahl- oder Kunststoffseil? Der Preisunterschied beträgt 300 bis 400 Euro.

Wo liegen die Vor- und Nachteile zwischen Stahl und Kunststoff? Gewicht und Korrosion kann ich mir vorstellen. Lohnt sich der Aufpreis zum Kunststoff? :)



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Hawkeye

Hawkeye

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.132 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg
  • Vorname:Andreas

Geschrieben 11.10.2017 - 16:46

wüsste ausser Preis und die Empfindlichkeit gegenüber Dreck keinen Nachteil des Kunststoffseiles.

Leichter, bekommst mehr auf die Rolle deutlich besser zu handhaben.

Wie gesagt nur Schmutz mag es nicht so da ich ein Stahlseil schon etwas genügsamer.

Und dran denken das richtige Windelfenster nehmen!



#3 Leberwurstbrot

Leberwurstbrot

    Mitglied

  • Member
  • 31 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Aachen
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 11.10.2017 - 17:25

Was meinst Du mit Schmutz mag es nicht? Wenns nur schmutzig wird ist egal :)

Oder meinst Du es wickelt dann nicht mehr so gut?

 



#4 fridulin45

fridulin45

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Helmstedt
  • Vorname:Eric

Geschrieben 11.10.2017 - 17:27

in dem video werden wie ich finde recht gut die jeweiligen vor und nachteile erklärt


  • HighCommander gefällt das

#5 Gurti

Gurti

    Wenns nicht brummt taugt es nix

  • Premium Member
  • 6.563 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 11.10.2017 - 20:23

Die Übersetzung ist an einigen Stellen sehr originell :newlaugh:



#6 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.114 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 11.10.2017 - 20:47

...und die "Kabelfernbedienung" ist auch Technik von gestern.

 

Gibt es da nichts drahtloses per Funk ?



#7 Gurti

Gurti

    Wenns nicht brummt taugt es nix

  • Premium Member
  • 6.563 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 11.10.2017 - 22:05

Führt er doch auch vor, bei der Winde mit Stahlseil...



#8 JJL

JJL

    Mitglied

  • Member
  • 295 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 11.10.2017 - 22:16

Was meinst Du mit Schmutz mag es nicht? Wenns nur schmutzig wird ist egal :)

Oder meinst Du es wickelt dann nicht mehr so gut?

 

 

Wenn Schmutz in das Kunststoffseil eindringt (zwischen die einzelnen Faser) und es dann gespannt wird reiben die Schmutzpartikel im Inneren. Das gibt halt Verschleiß

Vorteil : es ist leichter, du sparst nach vorne hin etwas Platz da das Rollenfenster wegfällt (wenn du Platzprobleme haben solltest), es schwimmt :D, beim Umgang mit dem Seil kannst du dich nicht an abstehenden Metalldrähten verletzen

Nachteile : Schmutz kann dem Seil eher schaden, je nach Qualität schadet UV-Licht dem einen Kunststoffseil mehr, dem anderen weniger, wenn es irgendwo langschrabbt ist es auch empfindlicher als ein Stahlseil


Dieser Beitrag wurde von JJL bearbeitet: 11.10.2017 - 22:17

  • Hawkeye gefällt das

#9 Baunix63

Baunix63

    Mitglied

  • Member
  • 132 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12.10.2017 - 07:04

Bei uns im Landkreis haben fast alle Feuerwehren ihre Vorbauwinden von WARN etc auf Kunststoffseil umgerüstet.

Nachteil der Stahlseile ist, das die Lagen sauber gewickelt sein müssen wenn volle Last drauf kommt. Wenn der ziehende Strang sich zwischen zwei andere drückt werden die Litzen gequetscht und beschädigt. Nicht zu sehen, spätestens bei der nächsten Windenprüfung fliegt Dir das Ding schon bei niedriger Zuglast um die Ohren. Nicht spassig, selbst erlebt, mit Einschlagmarke in der benachbarten Gebäudeecke.

Ausserdem sind die Stahlseile ziemlich störrisch im Vergleich.

Kann nur die Kunststoffseile empfehlen.



#10 Leberwurstbrot

Leberwurstbrot

    Mitglied

  • Member
  • 31 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Aachen
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 13.10.2017 - 17:56

Ok Leute danke für das Feedback :)

 

Ich habe mich für ein Kunststoffseil entschieden. Die einfachere Handhabung und das geringere Verletzungsrisiko hat mich dann doch mehr überzeugt als die Schmutzgeschichte  ;)



#11 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 451 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 18.10.2017 - 09:17

...und die "Kabelfernbedienung" ist auch Technik von gestern.

 

Gibt es da nichts drahtloses per Funk ?

 

Ja, überall schon gesehen. In diversen Offroad-Parks und strecken, wenn sie dann gebraucht werden (und nicht nur zur Optik dienen), funktioniert die Funke dann nicht. Ich glaub von fünf Leuten mit Fernbedienung funktioniert dann nur eine einzige. 

 

Würde auch auf Kunststoffseil gehen. Beim THW haben wir auch Winden mit Stahlseil... Das macht auf Dauer keinen Spaß. Und wie Baunix63 sagt, sehr wartungsintensiv.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#12 eurmal

eurmal

    Mitglied

  • Member
  • 85 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:D'dorf
  • Vorname:eurmal

Geschrieben 22.10.2017 - 08:49

Wer sich intensiv mit dem Thema "Seile" auseinandersetzen möchte findet hier die gewünschten Infos:

 

https://www.teufelbe...d-vehicles.html

 

 

Hier im allgemeinen Teil alles über Stahldrahtseile:

 

http://issuu.com/ver...529004/11511243

 

 

Grüße, eumral 






2 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 2 | Anonyme Mitglieder: 0