Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Benno (51)

  • s Foto

    ChilliPalmer (33)

  • s Foto

    key2c (50)

  • s Foto

    BastiMA (39)

  • s Foto

    rfeuchtinger (51)


Foto

Differential Zusammenbau


  • Please log in to reply
5 Antworten

#1 einstein11

einstein11

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 14.11.2017 - 10:57

Hallo Jeep Friends,

 

ich bin wirklich am Verzweifeln!!

 

Ich wohne zur Zeit in Äthiopien und fahre dort meinen geliebten Jeep Grand Cherokee (ZG),
Leider machte mein Differential Probleme (laute Geräusche) weswegen ich ihn in die „beste“ Werkstatt von Addis gebracht habe. Dort wurde festgestellt, das sich Teile vom Differential Trac Lock  zerlegt haben.
Also wurde das Differential zerlegt und ich habe fast alle Lager etc. in Deutschland neu gekauft und nach Addis gebracht (hier gibt es für den Jeep nichts).

Jetzt kommt der Schock….die Werkstatt kann das Differential zwar wieder zusammen bauen, jedoch nicht einstellen!! Das Kegel und Tellerrad sollen so stramm sein, das es kein Spiel hat.

Ich bin nun auf der Suche nach einer englischen Anleitung wie man es einzustellen hat.

Kann mir jemand helfen??

 

Danke und Gruß aus Addis Abeba

 

Frank



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Gurti

Gurti

    Nachdenken ist wie googeln im eigenen Kopf

  • Premium Member
  • 6.736 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 14.11.2017 - 12:12

Welche Achse hat Deiner? Dana 35 oder 44?



#3 Gurti

Gurti

    Nachdenken ist wie googeln im eigenen Kopf

  • Premium Member
  • 6.736 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 14.11.2017 - 12:23

Hier ist zum Beispiel eine Anleitung. Habe sie aber jetzt nicht noch mal ganz durchgelesen...

Aber die Vorspannung der Pinionlager wird bei den Dana Achsen nicht mit Shims sondern über das Zusammendrücken der Stauchhülse eingestellt.


  • Dave1989 gefällt das

#4 einstein11

einstein11

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 14.11.2017 - 12:36

Welche Achse hat Deiner? Dana 35 oder 44?

 

Hallo,

 

ich meine 35!! Habe die Rechnung der Ersatzteile leider in Deutschland vergessen.

 

Gruß

 

Frank



#5 einstein11

einstein11

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 14.11.2017 - 12:40

Hier ist zum Beispiel eine Anleitung. Habe sie aber jetzt nicht noch mal ganz durchgelesen...

 

 

WOW...die Anleitung ist ja der Hammer, ich denke auch ein äthiopischer Mechaniker sollte dieses verstehen.

 

Vorab schon einmal big big THANKS



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#6 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.295 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 14.11.2017 - 18:36

Das Zusammenbauen ist das eine, aber die Geschichte einzustellen

ist das Problem.

 

Vor allem für jemanden, der da keinen Plan von hat.

 

Im schlimmsten Fall hast eben hinterher eine Strassenbahn im Auto...

 

Eine Anleitung alleine ist dabei nur die halbe Miete.

 

Und den FM nicht vergessen !






3 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 3 | Anonyme Mitglieder: 0