Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Benno (51)

  • s Foto

    ChilliPalmer (33)

  • s Foto

    key2c (50)

  • s Foto

    BastiMA (39)

  • s Foto

    rfeuchtinger (51)


Foto

Lima festgefressen


  • Please log in to reply
22 Antworten

#1 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.984 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 01.12.2017 - 09:33

Hallöchen.

 

Irgendwie steht der XJ ja im Moment nur rum.

Strampel mit dem Rad zur Arbeit und in der Stadt brauch ich irgendwie keinen Geländewagen.

 

Aber...das soll sich ja bald ändern...ich habe die Schnauze voll von der urbanen Hölle und will wieder ins Grüne.

Passendes Gehöft ist nur noch nicht gefunden! Deshalb bleibt der Jeep auch in der Familie!

 

Nun ist es leider so, dass ich nach rund 6? Wochen Stillstand mal wieder ne Runde drehen wollte.

Ich lasse also den Motor an, es kreischt fürchterlich, ich überlege noch ob der Riemen vlt feuch ist? Und "knall" zerreißt selbiger unter starker Rauchentwicklung.

 

Sofort Motor aus und die Nebenaggregate geprüft. Dreht alles frei bis auf die Lima. Die sitzt bombenfest.

 

Nun zur Frage:

 

a) Lima ausbauen, Lager und Kohlen ersetzten.

B) Lima ausbauen und durch eine neue ersetzen.

 

zu B) Wäre dann evtl. ein Upgrade sinnvoll? Gleich ein paar mehr Ampere?

 

Freue mich auf Meinungen!

 

Grüße aus MV



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 mjcherokee

mjcherokee

    Mitglied

  • Member
  • 321 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen

Geschrieben 01.12.2017 - 11:25

Hallo,

 

in solchen Fällen frage ich mich, was kostet eine neue:  hier ca 200 Euro.

 

Eine Gebrauchte kostet in etwa 100,-- Euro.

 

Eine Reparatur kostet an Ersatzteilen ca. 50,-- Euro, wenn man die nötige Erfahrung und das nötige Werkzeug hat.

 

Da ich in diesem Fall schnell wieder mobil sein möchte, würde eine Gebrauchte in Frage kommen. Dann hat man genügend Zeit und Ruhe die alte auseinander zu nehmen um dann zu sehen was so alles defekt ist. 

 

Ein stärkerer Generator wäre Vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.



#3 michaelo

michaelo

    Mitglied

  • Member
  • 112 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:73101 Aichelberg
  • Vorname:Michael

Geschrieben 01.12.2017 - 11:53

Hallo,

 

auf jeden Fall eine neue! Kostet bei rockauto.com zwischen 70 und 110 €. je nach Modell.

 

Grüße

Michael

 

P.S.: Inzwischen bestelle ich fast alles bei rockauto, ist trotz Frachtkosten und evtl. Zollabgaben immer noch wesentlich preiswerter als bei allen Händlern in D und die Auswahl ist wirklich riesig!


  • Amphiranger gefällt das

#4 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 547 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 01.12.2017 - 12:23

Da stimme ich meinem Vorredner zu, vor allem kann man sich verschiedene Hersteller aussuchen und bekommt bessere Qualität zu dem Preis von deutschen Händlern, die Billigteile verticken...
https://www.rockauto... generator,2412

#5 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 544 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 01.12.2017 - 12:42

Nicht alle deutschen Händler verticken billig Produkte. Manche wenige geben sich auch richtig Mühe und bieten hochwertiges Material zu vernünftigen Preisen an;-)

Gruß
Matze

#6 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 547 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 01.12.2017 - 13:19

Trotzdem oft über dem US Preis trotz Versand und Steuern.
Natürlich nicht generell, vergleichen muss man schon!
Aber zB letzens Bremsbeläge von Raybestos für den Ram geholt, sollten hier für einen Satz Vorderachse 90 plus Versand kosten.
Hab ich drüben 130 bezahlt, aber hab zwei Sätze für vorne und zwei Sätze für hinten bekommen...

#7 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.290 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 01.12.2017 - 14:40

Die Lima`s die ich bisher auseinander genommen hab hatten Standard-Kugellager; wenn man Zeit, Lust und Möglichkeit hat kann man die Lima auf dem Wege wieder für einen richtig schmalen Taler lauffähig machen. Vorausgesetzt es sind nur die Lager fest - und nicht Stator und Anker durch Sauerstoffeinlagerung zusammengewachsen.....


Dieser Beitrag wurde von XJ988 bearbeitet: 01.12.2017 - 14:42

  • Amphiranger gefällt das

#8 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.678 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 01.12.2017 - 21:13

Besorg dir ne Neue!

Und wenn der XJ wieder rennt kannst du dir immer noch die kaputte anschauen und wieder aufforsten wenn Du Lust hast.

#9 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.678 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 01.12.2017 - 21:15

Und bestell dir nen gatorback Riemen,
Die sind wirklich jeden Cent wert.

#10 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.295 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 01.12.2017 - 21:28

Die guten Good-Year Gatorbacks gibt es schon länger nicht mehr, Frank  :no:

 

Werden daher schon länger ( ersatzweise ) über Continental vertrieben. ;)

 

Gruß Micha



#11 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.295 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 01.12.2017 - 23:02

Und kaufe die eine neue Lichtmaschine wie schon genannt, die

vorhandene kann man dann zu gegebener Zeit revidieren, falls möglich.



#12 michaelo

michaelo

    Mitglied

  • Member
  • 112 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:73101 Aichelberg
  • Vorname:Michael

Geschrieben 01.12.2017 - 23:26

Trotzdem oft über dem US Preis trotz Versand und Steuern.
Natürlich nicht generell, vergleichen muss man schon!
Aber zB letzens Bremsbeläge von Raybestos für den Ram geholt, sollten hier für einen Satz Vorderachse 90 plus Versand kosten.
Hab ich drüben 130 bezahlt, aber hab zwei Sätze für vorne und zwei Sätze für hinten bekommen...


Mein neuer Klimakompressor hat inklusive Trockner und Dichtungen bei rockauto 130 gekostet, in D hätte ich alleine für den Kompressor mindestens 500 bezahlen müssen!

#13 michaelo

michaelo

    Mitglied

  • Member
  • 112 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:73101 Aichelberg
  • Vorname:Michael

Geschrieben 01.12.2017 - 23:40

Die guten Good-Year Gatorbacks gibt es schon länger nicht mehr, Frank  :no:
 
Werden daher schon länger ( ersatzweise ) über Continental vertrieben. ;)
 
Gruß Micha


Da streiten sich die Amiforen, welches der beste Riemen ist, z.B.:

So I'm all set to buy a Gatorback for my zj because general concensus here says it's the best belt out there, ok fine.

Call up my local O'Reilly to see if they stock them, the manager says no they don't but they do carry Gates "which is even better" because "they have Kevlar cords, just like your tires".

So JF I ask you, Gates or Gatorback???!!

#14 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.678 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 02.12.2017 - 07:38

von Conti gibt es noch einen Gatorback...

 

 

...wobei...

 

bei Summit racing haben sie noch Goodyear Gatorback Riemen (Poly-V) ,

 

ob für den XJ hab ich jetzt noch nicht geschaut.

 

VG



#15 RTandreas

RTandreas

    Mitglied

  • Member
  • 442 Beiträge:

Geschrieben 02.12.2017 - 12:43

Hallo, also wenns um spezielle Ersatzteile geht und nicht z.B. nur um Standardkugellager sind die hier ne gute Quelle: http://www.lima-shop...inen-Teile.html

wenns allgmein um Kohlebürsten und insbesondere um "Auto"Kohlebürsten geht (Lima, Anlasser etc.) dann hier mal reinsehen, https://autokohlen.de/

 

gilt auch für Autos und wenn die Waschmaschine mal streikt oder der Staubsauger, Bohrmaschine....  http://www.elosal.de.../autokohlen.php

 

Je nachdem findet man mit den 3en eigentlich immer das Passende

 

Gruß andi


  • McDrive gefällt das

#16 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.984 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 04.12.2017 - 07:54

Moin,

 

Danke für die gute Diskussion.

 

LiMa werde ich neu bestellen. Kostet nicht die Welt und dann habe ich Ruhe. Die alte kommt ins Lager der "vielen Projekte"...

Riemen habe ich sogar noch einen liegen. Glaube ein Gatorback.



#17 Dave1989

Dave1989

    Moderator

  • Moderatoren
  • 498 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 04.12.2017 - 11:45

Ich kann die LiMa von AcDelco übrigens nicht empfehlen (remanufactured). Ist nicht ordentlich entstört... Auch wird nicht die Spannung erreicht, die die originale Lichtmaschine gebracht hat.



#18 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 544 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 04.12.2017 - 12:23

mir gings so mit dem Anlasser (remanufactured) von AC Delco.
nach 1 Monat war der Magnetschalter hinüber.

#19 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.984 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 04.12.2017 - 15:15

Wird ne Bosch werden!

Da vertrau ich auf Qualität, auch wenn es ne Mark teuerer ist!



#20 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.984 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 04.12.2017 - 21:23

Die Bosch (mit den passenden Anschlüssen) gibt es nur mit 90 Ampere

 

http://www.rockauto....1180370&jsn=380

 

Wenn ich das Teil schon erneuere würde ich natürlich schon gerne etwas mehr Leistung integrieren.

In einem Ami-Forum habe ich etwas von Plug&Play zu einer LiMa vom GC gelesen?

 

Weiß jemand da etwas mehr?

 

Gruß



#21 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.290 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 05.12.2017 - 16:16

Die Lima vom Magnum passt - zumindest elektrisch*. Mechanisch muß mglw. das Bracket der Lima etwas ausgeschnitten werden damit das größere Teil montiert werden kann.

Soweit ich mich erinnere gibt es für den Magnum Generatoren mit 90, 120 (118) und 160 oder 180A; die 90A-Variante ist die gleiche Family-90 wie im XJ. 

 

*Das gilt nur für den Fall daßdein Lima-Anschluss über diesen schwarzen Kasten mit den 3 Kabelschuhen erfolgt.



#22 Donar

Donar

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.984 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Heide

Geschrieben 07.12.2017 - 11:45

So, hab jetzt die "normale" 90 Amp Lima von Bosch bestellt.

 

Lief 20 Jahre gut, warum jetzt groß rumfrickeln für ein paar Amp mehr ;)

 

Leider produziert Bosch übrigens nur für den US Markt (jetzt auf die LiMa für den XJ bezogen)

In Deutschland sind die LiMas nicht zu beziehen (von Bosch direkt)

 

Und ich muss sagen: Es ist schon unverschämt. Für eine Crown Lima rufen die Händler hier zwischen 130 - 230 € auf.

In den Staaten kostet die Bosch Lima 112 €....

 

 


  • AlpenTim gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#23 FlononHO

FlononHO

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.187 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:50189 Elsdorf-Giesendorf
  • Vorname:Flo

Geschrieben 08.12.2017 - 11:24

Ich kaufe immer Delco bei Ebay... Halten bei mir eh nicht lange...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0