Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (48)

  • s Foto

    wolf01 (60)

  • s Foto

    Silverwulf (57)

  • s Foto

    Witschel68 (50)

  • s Foto

    dirtyharry (54)


Foto

Kein Zündfunke


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
52 Antworten

#1 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 16:59

Hallo Jeepler, der Wagen meiner Frau hat plötzlich folgendes Problem:
Nach kurzer Fahrstrecke geht er aus bzw. nach dem ausschalten nicht wieder an.
Der (neue) Starter dreht den Motor aber es gibt keinen Zündfunken. Kappe, Kabel, Kerzen sind schon neu. Habe dann zum testen eine neue Zündspule (nach mehreren Tagen Versand, und frisch geladener Batterie)
eingebaut. Damit lief er dann im Stand - aber nur ca 20 Minuten . Sprang dann wieder nicht an.
Also baute ich die alte Spule wieder ein und das gleiche Symptom.
Nach weiteren 4 Tagen durfte ich ihn fahren, 2 Tage ohne Probleme zur Arbeit. Dan fährt sie ihn und schwups- aus!
Symptome auf Benzin und LPG übrigens!!!
Jetzt ist mir aufgefallen das beim Nichtstart der Computer unter dem Radio immer genullt ist. Also stromlos gewesen.
Hat der Wagen ein Hauptstromrelais.....?????

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 12.01.2018 - 17:17

Kein Zündfunke: i.d.R. defekter CPS ( Kurbelwellensensor )

 

Ggf. mal das ASD-Relais tauschen in der Fusebox vorne

im Motorraum.

 

( Gegen ein anderes, gleiches aus der Fusebox )

 



#3 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.256 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 12.01.2018 - 18:44

Auch das man sich nicht darauf verlassen kann dass er ausfällt spricht für das Teil.

Eines der Teile das man gar nicht erst einbauen sollte wenn Crown auf der Verpackung steht...



#4 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 12.01.2018 - 19:02

Hilfreich wäre eine Signatur damit man das zB. Baujahr zu ordnen kann.

 

Beim Pre Face .... Frage was macht die MIL bei Zündung ein?

 

 

Gruß Michael



#5 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 20:36

Vielen Dank für die schnellen Kommentare!
Ich habe das Gefühl die häufig genannte Ursache "BATTERIE" könnte stimmen.
Von dem ASD Relais habe ich schon gelesen aber welches ist es und was bedeutet ASD?
MIL? Computer über dem Ascher? Das blinkt!!! (Entspannung oder kurze Unterbrechung der Stromzufuhr?)

#6 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 20:42

Nach dem heutigen Tag (...😣) denke ich immer mehr an die Batterie oder Lima.
Meine Holde fuhr 1Km , stellte ab und nach einer Viertel Std sprang er nicht mehr an!
Etliche Std später hatte sich die Bat "erholt" und er sprang wieder an!!
Werde morgen mal die Ladespannung usw prüfen.

#7 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.957 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 12.01.2018 - 21:01

Hallo auch...

MIL = Motor Inspektions Leuchte..

Das ist eine kleine Lampe in Umrissform eines Motors in Gelb..

Die sollte nach einer gewissen Zeit mit Zündung AN erlöschen..

Wenn die dauerhaft brennt, ist ein auslesbarer Fehler im Speicher hinterlegt.

Sollte mittels der Schlüsselmethode auslesbar sein; sollte..

Gruß Robert.
Btw: Fehlersuche bitte bevorzugt auf Benzin; lass die Gase mal aus..

#8 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 12.01.2018 - 21:09

Achte mal bei Zündung ein Starten ob die MIL Leuchte mit auf leuchtet beim Lampentest.

-- Bleibt diese aus habe ich auch schon den Fehler und Lösung für dich ....--

 

Ferner gehe ich davon aus das du ein Motorsteuergerät hast mit einem 60 Poligen Steckers .... richtig?

 

Wenn das obige zutrift geht dein ASD Kreis auf Zündspule - Einspritzventile - sowie Steuerung der Eregerwicklung 

der Lichtmaschine.

 

Wenn zB. in der Lima die Kohlen am Sterben sind merkt das Steuergerät das und der Ofen ist aus und Startet auch nicht 

selbst wenn der Anlasser freundlich dreht.

 

Meine Vorgehensweise wäre Batterie laden testen

 

Denn Lima ausbauen und rein schauen wie die Kohlen und Diodenplatte ausschaut.

 

Wenn du Zugriff auf eine Zündzeitpunkt Leuchte hast kannst du beim nicht anspringen schauen ob die Zündung 

überhaupt  grade funktioniert.   Das hat schon gute Dienste bei der Fehlersuche gemacht.

 

 

Gruß Michael



#9 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 23:21

Nach dem heutigen Tag (...😣) denke ich immer mehr an die Batterie oder Lima.
Meine Holde fuhr 1Km , stellte ab und nach einer Viertel Std sprang er nicht mehr an!
Etliche Std später hatte sich die Bat "erholt" und er sprang wieder an!!
Werde morgen mal die Ladespannung usw prüfen.

#10 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 23:25

Jau, danke für die Tips! 👍
Aber was ist MIL für eine Lampe und wo sitzt sie?
Wo sitzt das motorsteuergerät?
Was bedeutet ASD und welches Relais ist es von denen im Motorraum?
Einbauort und Bedeutungen würden mir helfen....

LG
Magnus

#11 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 12.01.2018 - 23:36

PS, Strobolampe hatte ich dran. Nix.

#12 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 13.01.2018 - 00:30

Hallo Magnus,

 

ASD = Auto Shut Down ( Relais )

 

Im Deckel der Fusebox vorne im Motorraum ist auf der 

Innenseite ein Belegungsplan der Sicherungen und der

dort verbauten Relais.

 

ECU : im Motorraum in Fahrtrichtung rechts an der Feuerwand

 

MIL : Malfunction Indicator Lamp - ist im Mäusekino daheim

 

Ansonsten kann dir zukünftig für die häufig hier gebräuchlichen

Abkürzungen diese Liste durchaus Hilfe leisten:

 

===>>> https://www.jeepforu...ngsverzeichnis/

( ohne Anspruch auf Vollständigkeit )

 

Gruß Micha



#13 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 13.01.2018 - 01:38

Kleinen Tip habe ich noch ...

 

Entferne den Deckel vom ASD Relais und schaue ob es anzieht.

 

Bei nur Zündung sollte es Kurz anziehen und wieder abfallen, Das Benzinpumpen Relais macht das Zeitgleich.

 

Beim Starten sollte es direkt mit anziehen, macht es das nicht oder nur unter Geräusche - schnuren + Klappern -

wäre es von Intresse wie sich die MIL im Mäusekino verhält.

 

 

Gruß Michael



#14 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 13.01.2018 - 09:19

Danke für eure Geduld und Hilfe, ich schaue im Laufe des Tages nach.

#15 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 13.01.2018 - 18:52

Moin! Heute habe ich eine neue Batterie bestellt. Natürlich sind die Pole anders herum als bei denen die ich noch habe.....😔
Die alte Batterie habe ich geladen und eine neue Masse habe ich an den linken Hauptscheinwefer gelegt.
Dann sind wir mal los gefahren, 1 km nach Ortsausgang hatte der Wagen einen Aussetzer und nach weitern 2 km ging er während der Fahrt aus.
Keinerlei Verbraucher an gewesen.
Nachdem wir mit den Hunden ca 20 Minuten im Wald waren, sprang er wieder an. Uhr und Radio wieder am blinken. Zuhause habe das Multimeter angeschlossen. Alles gut.
Mit Licht und Gebläse an, lief er tadellos und die Spannung war auch perfekt. Regler regelt.
Zündschloss habe ich auch dran rumgewackelt aber da hängt eh kein Schlüsselbund dran...
WAS KANN DAS SEIN?????
Ich bin am verzweifeln......

#16 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 13.01.2018 - 23:47

Das mit den Batteriepolen wird sehr eng werden.

 

Ferner die gestellten Fragen meinerseits wurden beim auftreten des  Fehlers noch nicht aufgelöst.

 

Ich hatte evt. das selbe Problem letztes Jahr .... geholfen hatte bei mir dass hier.

http://www.automotiv...ine_light_.html

 

daher diese speziellen Fragen.

 

 

 

Gruß Michael



#17 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 14.01.2018 - 00:30

Danke für den Link aber technisches englisch.....!😐
Die MIL leuchtet nicht. Somit kein Fehler....
Ist Doch seltsam, fahren dann während der Fahrt aussetzter dann aus.
Bei Europäern würde ich auf zündplatte o ä schließen .....
Ich steige nicht mehr durch.
Habe ich das bei den amis richtig verstanden, steuergerät? 800 Dollar ?
🤤😨😨😨😨😨😨😨😢😢😢😢😢😢😢😢

#18 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 14.01.2018 - 02:56

Hallo Magnus,

 

immer langsam mit den Pferden.

 

Es muß nicht immer zwangsläufig an einer defekten ECU liegen, dass

kommt in Summe und aus eigener, langjähriger Erfahrung recht selten vor.

 

Sofern ich mich recht entsinne trat der Fehler bei Mike erst nach einer

Motorwäsche oder anderen Fummelein auf und dabei ist wohl nachweislich das

Steuergerät in die ewigen Jagdgründe gegangen.

 

Deshalb nochmals die Bitte im eigenen Interesse an dich:

 

Arbeite die Lösungsansätze ab, also ASD Relais tauschen wie beschrieben.

 

Wenn das nicht hilft, einen neuen CPS verbauen ( kein CROWN, die sind neu schon defekt ! )

 

Im schlimmsten Fall hast du dann um die 80 € versenkt...

 

Ansonsten: Chrysler Mopar DRB III beim Freundlichen dran hängen lassen, ggf. ist es 

ja doch was anderes...( glaube ich aber nicht wirklich )

 

Und nein, eine ECU muß nicht 800€ kosten, da gibt es auch genügend Anbieter in Germany

wo man sowas aus einem Schlachter bekommen kann.

 

( Renegade Station, ebay & ebay-Kleinanzeigen etc. )

 

Gruß Micha



#19 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 14.01.2018 - 03:02

Und ganz wichtig, da du eine Gasanlage hast:

 

Sehe zu, daß der der Wagen erstmal auf Benzinbetrieb einwandfrei funktioniert um

einen Defekt an der Gasanlage auszuschliessen, sonst findest du den Fehler

nie !

 

Heisst also: vorerst zur zielführenden Fehlersuche ausschliesslich auf

Benzinbetrieb betreiben !

 

 



#20 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 14.01.2018 - 08:52

Das mit der MIL bezieht sich darauf 

 

-- das bei Zündung ein - wenn das Mäusekino alle Leuchten kurz angehen ( Lampentest ) diese 

MIL Leuchte einfach nicht mit an geht. --

 

Wenn der Wagen startet ... denn ist diese Leuchte beim Lampentest mit an gegangen.

Wie gesagt bei genau diesem Szenario wäre mein Befund das Steuergerät aber das steht bei dir noch nicht fest.

 

Micha dort wo ich gestrahlt habe ist kein Steuergerät gewesen ... war wie Füße baden und Haare bleiben 

zumindest auf dem Kopf auch trocken. :closedeyes:

Im letzten Jahr sind meines Wissens 3-4 Steuergeräte verstorben bzw. reanimiert worden beim YJ - XJ - ZJ 

wobei ich meins nicht im Forum kommuniziert habe. Denn wenn ich Schraube und Fehlersuche betreibe ich 

meist keine Zeit für die Tastatur habe.

 

 

Gruß Michael



#21 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 14.01.2018 - 11:22

Danke für den Link aber technisches englisch.....!😐
Die MIL leuchtet nicht. Somit kein Fehler....
Ist Doch seltsam, fahren dann während der Fahrt aussetzter dann aus.
Bei Europäern würde ich auf zündplatte o ä schließen .....
Ich steige nicht mehr durch.
Habe ich das bei den amis richtig verstanden, steuergerät? 800 Dollar ?
🤤😨😨😨😨😨😨😨😢😢😢😢😢😢😢😢

#22 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 14.01.2018 - 11:28

Mahlzeit! Das ASD Relais habe ich gegen ein anderes im SiKa getauscht. Kein Ergebnis.

#23 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.823 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 14.01.2018 - 14:44

Lese nochmal alle Beiträge in Ruhe durch.

 

Wenn der Wagen nicht Startet 

 

1 zieht denn das ASD Relais

2 kommt die MIL bei dem Lampentest mit oder bleibt sie aus.

 

 

Gruß Michael



#24 ZJ3099

ZJ3099

    Mitglied

  • Member
  • 24 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BI/PB
  • Vorname:Magnus

Geschrieben 14.01.2018 - 16:30

Aaaaalso, vorhin mutig losgefahren. MIL geht an und aus wie sie soll.
Zündaussetzer kurz, an der gleichen Stelle wie gestern, fuhr aber weiter. Spannung lt. Anzeige 14V. Endgültig aus erst 800 m später als gestern. MIL geht aus und an wie sie soll. Spannung aber nur 11V.
Wieder mit den Hunden gegangen (3/4 h).
Dann das ASD Relais gegen das vom Starter getauscht. Sprang an, fuhr aber wieder nur nen Kilometer. Nach 10 Minuten sprang er wieder an und lief ca 3 km bis nach Hause , mit Zwischenstopp !
🤔🤔🤔🤔🤔🤔🙄🙄🙄🙄🙄💩💩💩

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#25 ninja

ninja

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 5.627 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:66540 Neunkirchen
  • Vorname:Frank

Geschrieben 14.01.2018 - 17:10

Ich denke auch daß du mal nen neuen CPS probieren solltest, mit irgendwas muss man ja mal anfangen.........
Hört sich ja auch, wie schon gesagt wurde, typisch danach an.


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0