Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    kh_xj (60)

  • s Foto

    Neo77 (41)

  • s Foto

    Sharki (43)

  • s Foto

    5200ccmLPG (33)

  • s Foto

    XJHans (58)


Foto

Servus Zusammen


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
10 Antworten

#1 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 12.01.2018 - 19:30

Servus Zusammen,

ich wollte mich kurz mal im YJ Forum vorstellen. Nachdem ich ca. 1 Jahr vom 2t Jeep (CJ oder YJ) geträumt habe (siehe im "Treffpunkt") habe ich nun zugeschlagen:

Seit gestern steht nun auch ein frisch aus Japan importierter 94er YJ Sahara in Light Champagne Metallic mit 4.0l Motor bei mir, der hoffentlich laaaange Freude bereitet.

Er hat ein neues 2' Trailmaster Fahrwerk und 245/75/16er Reifen, Halbtüren und Soft Top, und laut Tacho 62k Meilen gelaufen.

Da der Yps in Japan keinerlei Salz auf der Straße gesehen hat, ist er in einem erstaunlich guten Zustand mit sehr wenig Rost (ein klein wenig unterm Teppich).

Die nächsten Tage werde ich zunächst den muffigen Teppich raus rupfen, und den Innenraum richtig zu säubern und mit Rostentferner zu bearbeiten.

Dann bestelle ich mir einen Bedrug "Teppichersatz" von Quadratec, der soll sehr leicht zu entfernen und reinigen sein und trocknet angeblich in 20min. D.h. wenn der Innenraum in Zukunft mal nass und dreckig sein sollte, ist die Säuberung nicht so nervig wie beim dicken Teppich.

Dann bringe ich den Yps nochmal zum Hamann für HRV & UBS, und packe vielleicht noch 2 Nebler an die vordere Stoßstange (so wie beim YJ Sahara in Original).
Dazu mache ich mich noch auf die Suche nach 15er Originalfelgen, um dann 31er AT (BFG KO2) draufzuziehen.

Das sollte es für den kommenden Frühling/Sommer erstmal gewesen sein.

Tips und gute Ratschläge Eurerseits sind natürlich jederzeit willkommen!

Z.b. wollte ich mir gerne ein gutes YJ Handbuch zulegen, um das Innenleben immer besser kennenzulernen und mir im Notfall auch mal selbst zu helfen. An einem 24.Jahre alten Fahrzeug wird sicher ab und zu das eine oder andere zu reparieren sein.

Ich freu mich auf den Austausch mit Euch!

Viele Grüße

Kai

Angehängte Datei(en)


  • monk gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 YjMike

YjMike

    Mitglied

  • Member
  • 116 Beiträge:

Geschrieben 12.01.2018 - 20:12

Willkommen im Forum

Schöner Yps

Gruß
Mike


#3 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 641 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 12.01.2018 - 21:45

Hi!
schön wenns wieder einer mehr ist hier.
Als Handbuch kann ich nur das Original Jeep Service Manual empfehlen. Und zwar passend auf dein BJ.
Das findest du hier Digital oder gebunden (Bishko)
https://www.rockauto...ir manual,10335

#4 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 13.01.2018 - 12:44

Ah, dankeschön, da lade ich mir die PDF direkt mal runter!

VG

Kai

#5 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.699 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 15.01.2018 - 13:51

Ein LHD - aus Japan? Na, Glück gehabt...... :top:

#6 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 15.01.2018 - 19:25

Ein LHD - aus Japan? Na, Glück gehabt...... :top:


Ist das denn so unwahrscheinlich?

#7 raik

raik

    bigger is better

  • Advanced Member
  • 1.557 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Tölz
  • Vorname:Raik

Geschrieben 16.01.2018 - 06:17

Wenn man bedenkt das die dort Linksverkehr haben schon.

#8 Eagle Eye

Eagle Eye

    Mitglied

  • Member
  • 708 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.01.2018 - 07:50

sehr schönes auto  :top:


  • SirLancelot gefällt das

#9 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16.01.2018 - 13:42

Wenn man bedenkt das die dort Linksverkehr haben schon.


Das ist mir schon klar, die Frage ist nur, ob überhaupt bzw. wenn ja wieviele YJs überhaupt als Rechtslenker gebaut wurden.

#10 SirLancelot

SirLancelot

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16.01.2018 - 13:57

Habe jetzt den Teppich raus gerupft. Der Boden schaut noch ziemlich gut aus...

Der meiste (Flug)Rost befindet sich unten an den Metallbefestigungen der Sitze.

Angehängte Datei(en)



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 Eagle Eye

Eagle Eye

    Mitglied

  • Member
  • 708 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19.01.2018 - 07:31

Das ist mir schon klar, die Frage ist nur, ob überhaupt bzw. wenn ja wieviele YJs überhaupt als Rechtslenker gebaut wurden.

 

es gibt auf jeden fall rechtslenker,

wir haben einen davon im näheren umfeld.

 

wieviele es sind ........ keine ahnung.




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0