Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Jeeper18 (30)

  • s Foto

    Raveman (53)

  • s Foto

    diniho (44)

  • s Foto

    CptKippdotter (57)

  • s Foto

    Danimob (51)


Foto

LED JW Speaker 8900 evo


  • Please log in to reply
14 Antworten

#1 PatricksJeep

PatricksJeep

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19.01.2018 - 19:34

Hi, liebe Community

 

nachdem ich die letzten Monate damit zugebracht habe den Wartungsstau und einige Blecharbeiten bei meinem "neuen" Schätzchen zu beheben, habe ich mir die oben genannten Lampen gegönnt....

 

Da mein 98er Leuchtweiteregulierung hat ist der Einbau nicht ganz plug and play. Ich muss unten am Einbaurahmen ein stück wegflexen bzw schleifen. Hat jemand das von Euch schonmal gemacht? Wieviele mm sind das so?

 

Die 2. Frage bezieht sich auf die Verkabelung. Ich hab ja den normalen 3er Stecker für Fernlicht, Abblendlicht und Masse. Dazu kommt noch ein einzelnes rotes Kabel für Standlicht? (oder wofür). Im OEM Scheinwerfer hab ich ja eine kleine Lampe die in einem kleinen Loch extra gesteckt ist mit allerdings zwei grauen :-) Anschlüssen. Ich vermute das ich davon den + messen muss und an das rote Kabel anschließen muss. Seh ich das richtig?

 

LG Patrick

 

 

PS nach Einbau am Wochenende kommt auch ein Foto... (hab die schwarze Version genommen für den schwarzen XJ).

PS II gibt es irgednwo klare Rückleuchten mit E Nummer für den XJ ?

 

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Foley

Foley

    Mitglied

  • Member
  • 546 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19.01.2018 - 21:26

img-20170826-wa0019z5q2d.jpeg

 

img-20170826-wa0044borv8.jpeg

 

So ungefähr ....



#3 PatricksJeep

PatricksJeep

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21.01.2018 - 06:59

Vielen Dank für das Bild, ist ja doch ein bischen was da weggeflext werden muss.

Wie immer dauert alles länger ;-).... Die Schrauben für den Rahmen sind festgegammelt und bei mir mit Nietmuttern befestigt, die sich natürlich jetzt mitdrehen. (ist das original?)

Fotos kommen dann erst in 2 Wochen, heute schaffe ich das nicht mehr.

 

Ist die Feder unten nur eingehängt?



#4 Foley

Foley

    Mitglied

  • Member
  • 546 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21.01.2018 - 10:11

Hi,

 

Original ist es aus "einem Guss" - die Einziehmuttern/Nietmuttern erfüllen aber den selben Zweck. 

 

Die Feder ist nur eingehangen - richtig. 

 

 

Wie viel du bei den JW wegschneiden musst kann ich dir nicht sagen. Ich hab bei mir Truclite verbaut.

Lg

 



#5 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:

Geschrieben 21.01.2018 - 11:40

Hi,
 
Original ist es aus "einem Guss" - die Einziehmuttern/Nietmuttern erfüllen aber den selben Zweck. 
 
Die Feder ist nur eingehangen - richtig. 
 
 
Wie viel du bei den JW wegschneiden musst kann ich dir nicht sagen. Ich hab bei mir Truclite verbaut.
Lg
 

am besten Schritt für Schritt wegschneiden, viel bleibt da von Rahmen nicht mehr übrig...bzw. der Rahmen wird schon recht wabbelig...

Hab leider keine Bilder mehr vom Einbau... Aber wennst Zeit hast schau mal ins österreichische Forum da hat den Einbau jemand dokumentiert ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#6 PatricksJeep

PatricksJeep

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12.02.2018 - 19:40

So habe es enlich geschafft mich mal einen Vormittag loszueisen und die Sache enlich fertigzustellen. Der Beitrag im östereichischen Forum war auf jeden Fall ein guter Ansatz. Im Prinzip alle Kanten des Einsatzbleches (ausser oben) um ca. 5mm abflexen. Mit Dremel geht es gut.

Hier das Resultat.

 

Ich habe die Einsätze extra in Chrom gelassen, das wirkt mit den schwarten Scheinwerfern sehr gut finde ich.

 

 

1518460404__jeep-led-scheinwerfer-forum.


  • Foley gefällt das

#7 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:

Geschrieben 13.02.2018 - 04:16

So habe es enlich geschafft mich mal einen Vormittag loszueisen und die Sache enlich fertigzustellen. Der Beitrag im östereichischen Forum war auf jeden Fall ein guter Ansatz. Im Prinzip alle Kanten des Einsatzbleches (ausser oben) um ca. 5mm abflexen. Mit Dremel geht es gut.
Hier das Resultat.
 
Ich habe die Einsätze extra in Chrom gelassen, das wirkt mit den schwarten Scheinwerfern sehr gut finde ich.
 
 
1518460404__jeep-led-scheinwerfer-forum.

Und? Wie fährt es sich jetzt in der Nacht? :D

Dieser Umbau lohnt sich sowas von :) Sind echt geile Scheinwerfer :)
Glückwunsch
Vom Rahmen bleibt halt leider echt nicjt viel übrig...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#8 weltmeister

weltmeister

    Mitglied

  • Member
  • 77 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Miesbach
  • Vorname:Oliver

Geschrieben 13.02.2018 - 10:44

Geile Scheinwerfer keine Frage, mir wurde mal von LED abgerated da die im Winter einfrieren. Konntest Du da schon Erfahrung sammeln?



#9 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:

Geschrieben 13.02.2018 - 12:40

Geile Scheinwerfer keine Frage, mir wurde mal von LED abgerated da die im Winter einfrieren. Konntest Du da schon Erfahrung sammeln?

Naja meiner steht fast den ganzen Winter...

Aber kann sicher passieren, nur hab das bei Xenons auch schonmal gesehen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#10 PatricksJeep

PatricksJeep

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14.02.2018 - 21:09

Naja, immerhin sorgen wir mit unseren 4 Liter Kisten langfristig für ein wärmeres Klima. Mit Blick in die Zukunft hab ich dieses Problem also mal nach hinten gestellt :thefinger_red: . Gibt aber auch die 8910 Serie, die beheizt ist.

Konnte aber in den letzten Tagen keine negativen Frosterfahrungen machen. (Hier waren nur -6 Grad)

 

Die Frage bzw. das Problem ist nun was ich mit den Zusatzscheinwerfern mache..... Ich wollte eigentlich drei kleine runde Scheinwerfer in den Bullenfänger machen und oben auf dem Dach dann Klassisch 4 Runde Hella. Was würdet ihr für den schwarzen anbauen?

 

Von der groben Stilrichtung wird er nicht komplett Schwarz sonder bleibt Schwarz/Chrom Blinker könnte ich mir noch weiss vorstellen finde aber das orange auch nicht übel(könnte man auch als Farbe für bestimmte Elemente aufgreifen)

 

(Im März kommen neue Felgen(DT Alcoa) auch in Chrom mit 32 11.5ern)


Dieser Beitrag wurde von PatricksJeep bearbeitet: 14.02.2018 - 21:10


#11 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.423 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 15.02.2018 - 06:56

Wenn ich mich recht entsinne schreibt deutsch-nationales Gesetz die paarweise Montage von Scheinwerfern vor, die europäische Gesetzgebung wohl ebenso. Bei den Schweden sieht das anders aus, deren nationales Recht gibt wohl auch ganz regulär eine ungerade Anzahl von Scheinwerfern her.

Arbeitsscheinwerfer wären wohl noch eine Möglichkeit......

Dieser Beitrag wurde von XJ988 bearbeitet: 15.02.2018 - 06:56


#12 LionRH

LionRH

    Mitglied

  • Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Demmin
  • Vorname:René

Geschrieben 15.02.2018 - 15:48

bei uns um die ecke steht ein amarok der wasserwirtschaft mit drei zusatzscheinwerfern am schutzbügel. denke mal das die das so machen weils irgendwie erlaubt ist... eine Behörde wird ja nicht wissentlich die stvzo missachten ^^

#13 Amphiranger

Amphiranger

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.698 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15.02.2018 - 20:40

... eine Behörde wird ja nicht wissentlich die stvzo missachten ^^

 

:newlaugh:


  • monk gefällt das

#14 partylogger

partylogger

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:

Geschrieben 17.02.2018 - 12:11

Irgendwie bin ich zu blöd und finde den Beitrag im .at-Forum nicht. Wer kann mal den Link zum Beitrag senden?



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#15 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:

Geschrieben 17.02.2018 - 15:50

Irgendwie bin ich zu blöd und finde den Beitrag im .at-Forum nicht. Wer kann mal den Link zum Beitrag senden?

http://www.jeep4fun....pic.php?t=41242

lg ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0