Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Brüllmücke (35)

  • s Foto

    donna1 (59)

  • s Foto

    Black94 (53)

  • s Foto

    markignite (44)

  • s Foto

    JK67 (51)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Getriebe rutscht bzw notlauf


  • Please log in to reply
29 Antworten

#1 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12.02.2018 - 16:55

So meine lieben Leidensgenossen,bei mir sagt das Getriebe immer öfter neee mehr als 1 Gang gibt es nicht ....hatte alles auseinander gebaut sauber gemacht ect.es gab ja die Möglichkeit ein Massekabel an das Getriebe Steuergerät anzuschließen.weiss jemand welches Kabel oder Steckerbelegung das Ran muss bzw ob es hilft .LG aus dem Norden

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 SKJeep

SKJeep

    Mitglied

  • Member
  • 693 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:ZA-SK

Geschrieben 12.02.2018 - 17:55

Fehlerspeicher mit DRB III auslesen.

Alles andere ist nur blindschiesen



#3 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12.02.2018 - 20:13

Kann das Auslesen auch der Bosch-Dienst oder nur Jeep

#4 AldiJeep

AldiJeep

    Mitglied

  • Premium Member
  • 810 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hückelhoven
  • Vorname:Guido

Geschrieben 12.02.2018 - 20:25

Bosch-Dienst kann es meistens nicht, die kommen meist nur an die Motordaten.
Gruß Guido

#5 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.687 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 12.02.2018 - 22:19

So meine lieben Leidensgenossen,bei mir sagt das Getriebe immer öfter neee mehr als 1 Gang gibt es nicht ....hatte alles auseinander gebaut sauber gemacht ect.es gab ja die Möglichkeit ein Massekabel an das Getriebe Steuergerät anzuschließen.weiss jemand welches Kabel oder Steckerbelegung das Ran muss bzw ob es hilft .LG aus dem Norden

 

Ich erlaube mir mal zu Sagen das man sich darunter kaum was Vorstellen kann.

 

--  ..hatte alles auseinander gebaut sauber gemacht ect  --

 

Daher weis keiner was du alles gesehen hast oder im ATG zerlegt wurde.

 

 

Zu deiner Frage wo man welches Kabel zusätzlich usw klemmen kannst ....

Das stammt aus einem anderen Problem Fall ...und Apfelsaft bekommt man nicht aus Birnen.

 

 

Um einen evt. Elektrischen Fehler zu finden, besorge dir die Pläne zu dem Fahrzeug und den kannst 

du schauen welche Bauteile womit und warum funktionieren sollen.

 

Wenn sie das den nicht machen liegt dazwischen der Fehler .....

 

 

Wenn man den aus der Ferne die Glaskugel befragt möchte man auch genug oder alles an Input haben 

was man bekommen kann .... sonst wird das scheitern.

 

 

Gruß Michael



#6 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 9.231 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 13.02.2018 - 08:36

Mit Glück kommt auch der Boschdienst in das Getriebe des 2.7er MB-Diesels

 

Ich werde Mal Platinenfehler der Schaltkulisse in den Raum. Austauschen und gut ist. Dazu muss man kein Getriebe zerlegen.

Aber eine Ordentliche Diagnose ist Grundvoraussetzung, denn so wie du mit der Nadel im Heuhaufen rumstocherst hast du mehr Erfolg beim Lottospielen.

 

:wave:



#7 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 10:20

Soooo also Getriebe hätte ab und an Mal in Notprogramm geschaltet.motor aus Motor an alles tutti.dann ganze Zeit keine Probleme.seit neuester Zeit Lampe an Lampe aus .im Stand auf p und n Lampe aus .beim Gang einlegen sehr ruckartig.platine war draussen alles gereinigt.stecker kontrolliert.zusammengebaut und funktionierte alles .... Fahrzeug abgestellt wollte losfahren selbe Problem wie immer....🙈

#8 AldiJeep

AldiJeep

    Mitglied

  • Premium Member
  • 810 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hückelhoven
  • Vorname:Guido

Geschrieben 13.02.2018 - 10:42

Siehe Post Nr2 , alles andere hilft nicht.
Und alle fehler aufschreiben lassen.
Gruß Guido

#9 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 6.944 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 13.02.2018 - 10:48

Mit dem KTS von Bosch kommt man schon weit, zumindest weiß man was los ist!


Gesendet von Apollo 16

#10 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 12:50

So Fehler p2210,p2212, p240d

#11 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 403 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 13.02.2018 - 13:34

Das sieht denn wohl sehr nach nem Platinenfehler aus....

 

Also entweder hier mal einlesen oder Du wartest bis die GrannyGuste auf dein Problem aufmerksam wird, sie kann Dir mit Sicherheit helfen.

 

Gruß Hendrik



#12 GrannyGuste

GrannyGuste

    Diesel Monster

  • Advanced Member
  • 1.899 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg
  • Vorname:Sabrina

Geschrieben 13.02.2018 - 14:52

So Fehler p2210,p2212, p240d

Das ist die Fehlerauflösung: 
 
P2210 ID $17 Shifter signal invalid / SLA Signal unplausibel / Gangerkennung negativ
P2212 ID $76 Internal Shifter failure / Interner Fehler SLA (Wählhebelplatine)
P240D ID $44 Engine T-Case switch Message / Signal Allradschalter unplausibel
 
Bedeutet, das die Wählhebelplatine (SLA) defekt ist. Ich kann dir ein Modul im Austausch anbieten.... 


#13 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 14:59

Nach dem löschen taucht immer wieder der Fehler p240d auf .....was rufst du für einen Tausch auf ? LG

Dieser Beitrag wurde von bengel1307 bearbeitet: 13.02.2018 - 15:01


#14 GrannyGuste

GrannyGuste

    Diesel Monster

  • Advanced Member
  • 1.899 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg
  • Vorname:Sabrina

Geschrieben 13.02.2018 - 15:21

Du hast PN.... 



#15 GrannyGuste

GrannyGuste

    Diesel Monster

  • Advanced Member
  • 1.899 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg
  • Vorname:Sabrina

Geschrieben 13.02.2018 - 15:27

Nach Fehler löschen taucht immer wieder p240d auf .was rufst du für eine Tausch Platine auf,,,?....LG

 

Der P240D = P0836 kann sein, dass der mit der modifizierten Platine verschwindet. Wenn nicht, ist dieser Fehler gesondert zu beseitigen, durch Austausch des Sensors. In manchen Fällen ist es auch notwendig, eine neues Kabel vom Sensor bis zu den Pins des ECM zu verlegen, weil irgendwo im Verlauf des Kabel eine schadhafte Stelle ist. Meistens ist eine Masseangelegenheit. 



#16 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 15:40

Das heißt der Fehler kommt vom vtg

#17 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 15:46

Dh das Getriebe weiss nicht ob es in Low oder hi steht ..

#18 GrannyGuste

GrannyGuste

    Diesel Monster

  • Advanced Member
  • 1.899 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg
  • Vorname:Sabrina

Geschrieben 13.02.2018 - 15:53

Genau, so ist es... 



#19 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 16:35

Grins also müsste ich den Sensor tauschen bzw die Leitungen erneuern
...sehe ich das richtig....

#20 GrannyGuste

GrannyGuste

    Diesel Monster

  • Advanced Member
  • 1.899 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg
  • Vorname:Sabrina

Geschrieben 13.02.2018 - 18:02

Erst die Platine tauschen und dann sehen ob der Fehler weg ist. Meistens tritt der P0836 im Zusammenhang mit den anderen Platinenfehlern auf. 



#21 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13.02.2018 - 21:41

Hi granny guste da kannst du ja theoretisch Recht haben .macht es nicht Sinn das Kabel zu tauschen um auch diesen Fehler auszuschließen und wenn der Fehler immernoch besteht die Platine im Anschluss zu tauschen.also vom billigsten zum teuersten arbeiten.....
Weiss einer von euch wo das Kabel durch die Karosse geht und ob Mann da so locker flockig von unten rankommt ....

#22 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 9.231 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 14.02.2018 - 07:41

Sabrinan hat auch praktisch Recht.

 

Immer diese Centfuchser ohne Hintergrundwissen... :no:


  • Det65 gefällt das

#23 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14.02.2018 - 08:16

Ich sag nicht daß sie nicht Recht hat ,das hat doch nichts mit Pfennig fuchser zu tun .sonst unterscheiden wir uns ja nicht von den heutigen Teile Rauscher die können ja nur noch mit dem Tester arbeiten....
  • Danuu gefällt das

#24 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 9.231 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 14.02.2018 - 08:48

Dein Notlauf wird immer wieder auftreten, unabhängig vom TC-Schalter.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#25 bengel1307

bengel1307

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14.02.2018 - 09:13

Moin heisse Luft wenn es immernoch auftaucht dann habe ich doch eine Fehlerquelle ausgeschlossen und kann mich dann beruhigt an die Platine machen. ....


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0