Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Jeeper18 (30)

  • s Foto

    Raveman (53)

  • s Foto

    diniho (44)

  • s Foto

    CptKippdotter (57)

  • s Foto

    Danimob (51)


Foto

Notbremsassistent


  • Please log in to reply
6 Antworten

#1 bombardC4

bombardC4

    Mitglied

  • Member
  • 146 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Michael

Geschrieben 14.02.2018 - 19:19

Nicht ACC mit Tempomat!
Der Notbremsassistent ab MY 2015: Bremst der bei vorausfahrendem Fzg. selbständig ab bis zum Stillstand, auch ohne Zutun vom Fahrer?
Macht er das auch bei Radfahrern und Fußgänger, die unvermittelter Dinge plötzlich vor die Haube kommen?
Wäre toll! Wir haben hier in Freiburg immer öfters offensichtlich lebensmüde Kamikazeradler ohne Licht. Wenn dann mal einer drunterliegt...mir tut's nicht weh.
Aber der ganze Ärger.:)
Und Mitschuld ist mit einem solchen Auto bei unserer Rechtsprechung garantiert gegeben.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 14.02.2018 - 20:16

Hier mal was von ner Website, stimmt soweit alles...

 

aus http://www.wk2jeeps....ion_Warning.htm

 

The Forward Collision Warning system is intended to perform the following:

- If the system detects the collision is likely it will proceed through the following progressive steps (The system will be suppressed if the driver intervenes.)

 

  • Step 1 Pre-fill the brake system - This brings the brake pads closer to the rotors to allow quicker reaction time for the vehicle to stop.
  • Step 2 - Audible and Visual warning ("!Brake!" message in the Cluster along with chimes from the Radio)
  • Step 3 Brake Jerk - This is a haptic warning to the driver if they have not responded to the audible/visual warning
  • Step 4 Collision Mitigation braking - Apply 1.5 seconds of .3G braking which is approximately 1/3 of the maximum braking capability of the vehicle.

If the driver does not respond to any of these steps the vehicle will continue toward the object and potentially impact the object in front. Advance Brake Assist If the driver does press the brake at any time during these steps and the system determines more brake force is required to avoid or mitigate the impact, the system will supplement additional brake force as required.

The Forward Collision Warning system is not intended to do the following:

 

  • The system will not bring the vehicle to a complete stop!
  • The system cannot account for all driving scenarios!
  • The Active Braking will not react on stationary licensable vehicle unless determined by both the Forward Facing Camera and Radar.
  • The Active braking will not react on Street Signs, Guard Rails, Pedestrians, Animals, or other stationary objects. You will receive an audible and visual alert only for these objects if conditions are met.

NOTE: The FCW alerts may be triggered on objects other than vehicles such as guard rails or sign posts based on the course prediction. This is expected and is a part of normal FCW activation and functionality.

NOTE: It is unsafe to test the FCW system. To prevent such misuse of the system, after 4 Active Braking events within a key cycle, the Active Braking portion of FCW will be deactivated until the next key cycle.

NOTE: The FCW system is intended for on-road use only. If the vehicle is taken off-road, the FCW system should be deactivated to prevent unnecessary warnings to the surroundings. If the vehicle enters 4WD Low Range, the FCW system will be automatically deactivated.

 

Dieser Beitrag wurde von TheGrandJeep bearbeitet: 14.02.2018 - 20:17


#3 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Member
  • 321 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW

Geschrieben 15.02.2018 - 10:06

..bremst, aber bremst nicht bis zum Stillstand..

 

The system will not bring the vehicle to a complete stop!

 

 

Grüße



#4 lowrhinebuddy

lowrhinebuddy

    Mitglied

  • Member
  • 107 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 15.02.2018 - 18:02

Das Problem bei dem System ist allerdings, dass er in engen und stark beparkten Kurven (also solchen, in denen die Fahrzeuge bis an den Fahrbahnrand stehen) auch gerne mal in die Eisen geht. Selbst wenn kein weiteres Fahrzeug vor einem fährt. Nachdem mir zweimal jemand fast drauf gefahren ist, weil das Dickschiff mitten in der Kurve den Anker warf, hab´ ich den Notbremsassistenten zum Alarmgeber degradiert. Schade, denn eigentlich ist das eine gute Idee.



#5 lehencountry

lehencountry

    Mitglied

  • Member
  • 141 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:werner

Geschrieben 15.02.2018 - 19:09

Alarmgeber? Kann man das einstellen, nur Alarm und keine Bremshilfe?

#6 Rssechs

Rssechs

    Mitglied

  • Member
  • 173 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Oliver

Geschrieben 15.02.2018 - 19:36

Alarmgeber? Kann man das einstellen, nur Alarm und keine Bremshilfe?

 

ja, musst mal in die Einstellungen gehen, da lässt sich die "Notbremse" ausstellen und es verbleibt nur der Alarm....so ist es bei meinem SRT14, ich weiss aber nicht was du für einen GC fährst....


Dieser Beitrag wurde von Rssechs bearbeitet: 15.02.2018 - 19:38


Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#7 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 15.02.2018 - 21:37

Einen 17er Trailhawk... siehe Signatur!
Wie schon gesagt, Einstellungen und dann Fahrhilfen.
In engen Kurven wäre es sicherlich hilfreich, das System im gleichen Menü von Fern auf Nah zu stellen.
Dann sollte der Dicke das unterlassen, das System ist halt eher auf BAB ausgelegt.
Gruß




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0