Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rubi-Dirk (49)

  • s Foto

    Jeep_Benz (32)

  • s Foto

    ceck68 (50)

  • s Foto

    armin211167 (51)

  • s Foto

    Radi (45)


Foto

Schleifkontake - welches Fett?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten

#1 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 141 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 17.03.2018 - 16:22

Hi

da verm. die Positionssensoren beider Außenspiegel mal etwas Zuwendung brauchen wollte ich,
bezugnehmend auf diesen Thread ->

https://www.jeepforu...emory-reinigen/
 

fragen welches Fett man da nimmt, normales Polfett welches ja Nicht-Leitend ist oder Leitendes Fett?
 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 668 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 20.03.2018 - 22:23

Leitendes Fett auf keinen Fall.
Polfett ist auch nicht optimal. Das wird zu dick.
Würde ein ganz normales Schmierfett nehmen

  • cougar63 gefällt das

#3 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.536 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 20.03.2018 - 22:26

Würde auch normales Schmierfett dafür verwenden. :yes:


  • cougar63 gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#4 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 141 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 21.03.2018 - 21:34

Prima, danke... normales Schmierfett hab ich immer ein paar Kartuschen
da, ich hab noch ein paar Maschinen für die Arbeit im Wald.




3 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 3 | Anonyme Mitglieder: 0