Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Brüllmücke (35)

  • s Foto

    donna1 (59)

  • s Foto

    Black94 (53)

  • s Foto

    markignite (44)

  • s Foto

    JK67 (51)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Temperatureinstellung geht verloren


  • Please log in to reply
10 Antworten

#1 Miki1911

Miki1911

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.05.2018 - 07:15

Meine voreingestellte Temperatur geht sporadisch verloren.
Die eingestellte Temperatur von 22 ° und Automatische Klimaanlage geht ab und zu Links auf Hi und rechts auf 26° .
Automatik wird auch ausgeschaltet und Frontbelüftung auf an.
Ist jemand dieses Symptom auch aufgefallen?

#2 Rico1971

Rico1971

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Plaidt
  • Vorname:Rocco

Geschrieben 16.05.2018 - 10:27

Hi,

das gleiche Problem habe ich auch.

Meine Werke ist Ratlos, so sieht es zumindest mal aus.

Sie sagen, erstmal weiter beobachten.

 

Gruß

Rocco



#3 Miki1911

Miki1911

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.05.2018 - 12:45

Hallo Rico ....hatte vor der Wandlung dasselbe Problem. Also ist es jetzt mein zweiter Compass mit diesem Problem.
Beim ersten wurde auch nix gefunden.
Hast du dann genau dieselben Einstellung wie ich? (Also Hi und 26°)

#4 Rico1971

Rico1971

    Newbie

  • Einsteiger
  • 4 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Plaidt
  • Vorname:Rocco

Geschrieben 16.05.2018 - 16:49

Hallo Rico ....hatte vor der Wandlung dasselbe Problem. Also ist es jetzt mein zweiter Compass mit diesem Problem.
Beim ersten wurde auch nix gefunden.
Hast du dann genau dieselben Einstellung wie ich? (Also Hi und 26°)

Ja,

Umluft ist dann aktiviert (Normal stehts immer auf Frischluft),

Klima ist an (obwohl ich die immer aus habe) 

und die Lüftung läuft mit max. Geschwindigkeit (steht sonst immer aus Stufe 1).



#5 Miki1911

Miki1911

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.05.2018 - 18:20

Ja genau so ist es bei mir auch.
Mal weiter beobachten, ansonsten muss er in die Werkstatt obwohl ich langsam kein Bock mehr auf Werkstatt habe....

#6 SKJeep

SKJeep

    Mitglied

  • Member
  • 693 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:ZA-SK

Geschrieben 16.05.2018 - 23:28

Heizungsregelung geht out of sync mit Uconnect.

Entweder U-connect Softwarefehler oder CCM (climate control) Modull.

 

etwas mehr zB auch hier

 



#7 Miki1911

Miki1911

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18.05.2018 - 08:01

Hi, also hattest du dasselbe Problem?
Wurde es behoben?
Gruss

#8 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.520 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 18.05.2018 - 08:56

das scheint ein generelles Jeep Problem zu sein.

Mein Grand Cherokee macht diese Späße (unmotiviertes Ausschalten der Lüftung und oder Klima) schon seit 3 Fahrzeugen.

Ich bilde mir ein, dass es etwas weniger oft vorkommt, doch kann ich hier leider keinen bestimmten Ablauf aufzeigen.

Weil so viele Faktoren wahrscheinlich ineinander greifen, kann es auch z.B. damit zusammenhängen, in welcher Reihenfolge man sich anschnallt, den Motor anläßt, etc. etc.

Ich nehme auch an, dass es mit dem uconnect und irgendeiner schei.. Programmierung zusammenhängt.

 

 



#9 Miki1911

Miki1911

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18.05.2018 - 18:52

Das ist doch Wahnsinn! Kann doch in der heutigen Zeit nicht Stand der Technik sein. Vorallem wenn du es schon in 3 Fahrzeugen hattest.....Wie lange kennst du das Problem schon?

#10 lowrhinebuddy

lowrhinebuddy

    Mitglied

  • Member
  • 131 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 18.05.2018 - 19:11

Kann doch in der heutigen Zeit nicht Stand der Technik sein.

 

Doch. Früher wurden technisch weniger anspruchsvolle Autos in deutlich längeren Modellwechseln entwickelt. Heute gibt die Entwicklung, Alpha- und Betatest-Phase. Letztere obliegt dem Kunden. Leider trifft das auf alle Hersteller zu.

Doch wenn ein offenbar höchst lahmarschiger Verein wie FCA die verschiedensten Zulieferer, Programmierer und sonstigen Dienstleister auf möglichst allen Kontinenten unserer Kugel koordinieren muss, kommt eine solche "Qualität" zustande. Siehe z.B. das "neue" UConnect-Update für den SRT.

Wer einen Jeep fahren will, muss offenbar in hohem Maße leidensfähig sein.



#11 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.520 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 19.05.2018 - 06:58

Das ist doch Wahnsinn! Kann doch in der heutigen Zeit nicht Stand der Technik sein. Vorallem wenn du es schon in 3 Fahrzeugen hattest.....Wie lange kennst du das Problem schon?

 

seit dem 1. WK2 MJ 2011




2 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 2 | Anonyme Mitglieder: 0