Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    paraboli (51)

  • s Foto

    Lola_rollt (39)

  • s Foto

    extensior (44)

  • s Foto

    jimycola (45)

  • s Foto

    dickenschaefer (58)


Foto

18 Zoll auf Rubicon JK eintragen oder nicht?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten

#1 hobelspahn

hobelspahn

    Mitglied

  • Member
  • 214 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mittelhessen
  • Vorname:Andy

Geschrieben 10.08.2018 - 14:44

Hallo Jeeper,

 

ich habe von einem Forumskollege die 18 Zoll mit 70er Querschnitt vom 14er Sahara JK gekauft.

Auf meinem 14er Rubi JK sind Serie die 17 Zoll mit 75er Querschnitt.

Da gibt es doch so eine neue Regelung mit dem ganzen Reifenquatsch.

Muss das jetzt extra eingetragen werden oder ist das irgendwo hinterlegt?

Ich will morgen wechseln und mein Jeeponkel hat heute Mittag keinen mehr da der mir das beantworten konnte.

 

Danke schon mal für Eure Mühe.  :wave:

 

Gruß

Andy

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.956 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 10.08.2018 - 18:12

Hallo Andy.

Soweit mir bekannt ist es ganz einfach geregelt..

Alles was nicht in deinem Schein oder den COC-Papieren oder wofür du keine ABE hast, musst du Eintragen lassen.

Gruß Robert.

  • Hamilkar gefällt das

#3 Kardan06

Kardan06

    Mitglied

  • Member
  • 899 Beiträge:

Geschrieben 10.08.2018 - 18:15

In der EG Konformitätsbescheinigung, kurz CoC, sind alle vom Hersteller freigebenen Rad-/Reifenkombinationen aufgeführt. Wenn für deinen Rubicon die 18-Zöller mit den flacheren Reifen dort nicht aufgeführt sind, müssen sie nachgetragen werden. Ob Jeep dann mit einer entsprechenden Bescheinigung hilft, weiß ich nicht. Vielleicht ist der Prüfer beim TÜV mit Hinweis auf die Saharabereifung aber auch leicht zu überzeugen, dass das nicht gefährlich ist, denn es geht ja um Jeepräder (Traglast, Festigkeit der Felge) und der Abrollumfang bleibt in etwa gleich. 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#4 Headman

Headman

    4x4 Bembel!

  • Member
  • 845 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein-Main
  • Vorname:Heiko

Geschrieben 10.08.2018 - 18:52

Hast ne PN ...G Heiko


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0