Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rubi-Dirk (49)

  • s Foto

    Jeep_Benz (32)

  • s Foto

    ceck68 (50)

  • s Foto

    armin211167 (51)

  • s Foto

    Radi (45)


Foto

Erfahrung mit AlfaOBD beim Jeep?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
5 Antworten

#1 Muddlich

Muddlich

    Mitglied

  • Member
  • 127 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:südl. Leipzig
  • Vorname:Steven

Geschrieben 13.09.2018 - 22:06

Hallo,
beabsichtige, mir demnächst ein Scantool zuzulegen, bei dem man mehr als nur die MIL löschen bzw. nur Motorcodes lesen und löschen kann. AlfaOBD soll bei Jeep Modellen vor den Fiat-Fusion laufen, aber auf der Seite dazu steht nix. Hat von euch jemand ein Info oder gar ein Tool, was empfehlenswert ist?

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 murray

murray

    mall rated

  • Member
  • 761 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW (Dinslaken)
  • Vorname:Andre

Geschrieben 14.09.2018 - 03:56

Wenn dein Jeep dabei ist:

https://appcar-diagf...-vehicles/jeep/

 

kann ich die Software empfehlen.


  • guzzi97 gefällt das

#3 OldTom

OldTom

    Mitglied

  • Member
  • 914 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:MZ
  • Vorname:Tom

Geschrieben 14.09.2018 - 08:11

Leider für mich unbrauchbar, da nur für Windows!  :angryfire:



#4 Muddlich

Muddlich

    Mitglied

  • Member
  • 127 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:südl. Leipzig
  • Vorname:Steven

Geschrieben 14.09.2018 - 09:26

Ja,mein 2006er Grand ist dabei, da werd ich mal genauer hinschauen😉.

#5 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Member
  • 867 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW
  • Vorname:Branni

Geschrieben 14.09.2018 - 12:33

Leider für mich unbrauchbar, da nur für Windows!  :angryfire:

 

dann bleibt ja nur noch AlfaOBD...

 

@ Muddich : was willste denn machen ?



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#6 Muddlich

Muddlich

    Mitglied

  • Member
  • 127 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:südl. Leipzig
  • Vorname:Steven

Geschrieben 14.09.2018 - 12:38

Na bissel tiefer auslesen, z.B. Klima, Getriebe, RDK und sowas. Im Falle eines Falles, damit ich nicht erst was überstürzt kaufen muss, wenn ich einen Defekt habe.


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0