Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Lily46 (54)

  • s Foto

    hancr (56)

  • s Foto

    Dan (42)

  • s Foto

    HeRu (36)

  • s Foto

    weissbauer (51)


Foto

Wasser nach Regentagen unten an den Türgummis


  • Please log in to reply
3 Antworten

#1 chris1200

chris1200

    Newbie

  • Einsteiger
  • 7 Beiträge:

Geschrieben 17.09.2018 - 16:46

Hallo, ich stelle immer wieder fest, dass nach Regentagen beim Öffnen aller 4 Türen sich unten Wasser ansammelt und beim Öffnen abfließt. Das Wasser befindet sich unten an allen 4 Türen, außen an den Einstiegsleisten.....gelangt also nicht in den Innenraum.

Ist das nur bei mir so, oder hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Harvester

Harvester

    Mitglied

  • Member
  • 146 Beiträge:
  • Wohnort:Siegerland - PLZ 57...
  • Vorname:Eckhard

Geschrieben 24.09.2018 - 11:39

Joh, ist bei meinem auch so. Mache mir deswegen aber keine Sorgen. Wird normal sein. D

 



#3 TechnikChris

TechnikChris

    Newbie

  • Einsteiger
  • 1 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:BlackForrest

Geschrieben 11.10.2018 - 10:22

Ist tatsächlich "normal"

 

An den Enden der Türen gibt es eine Öffnung, diese ist der "Wasserablauf"

Dieser wird benötigt um das Wasser aus den Türen zu bekommen, welches bei Regen o.Ä. an den Fensterdichtungen vorbei, in die Türe läuft...

 

Leider ist es beim Renegade so, dass wenn die Türen geschlossen sind, diese Abläufe fast 100% geschlossen sind ( durch Dichtung/Karosse) und das Wasser eben dann abläuft wenn ich die Türe öffne

 

Die Türen sind innerlich aber versiegelt. Also kein Angst vor Durchrostung oder solchen Dingen...



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#4 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.988 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 04.11.2018 - 07:31

Ist tatsächlich "normal"

 

An den Enden der Türen gibt es eine Öffnung, diese ist der "Wasserablauf"

Dieser wird benötigt um das Wasser aus den Türen zu bekommen, welches bei Regen o.Ä. an den Fensterdichtungen vorbei, in die Türe läuft...

-- Richtig --

 

Leider ist es beim Renegade so, dass wenn die Türen geschlossen sind, diese Abläufe fast 100% geschlossen sind ( durch Dichtung/Karosse) und das Wasser eben dann abläuft wenn ich die Türe öffne

-- Was ist bei Starkregen ggf. wenn der Wagen ein paar Tage steht wie lange geht das bis es nach innen geht ?? --

 

Die Türen sind innerlich aber versiegelt. Also kein Angst vor Durchrostung oder solchen Dingen...

-- Das ist in den ersten Jahren wohl nicht das Problem .... könnte aber ganz schnell eins werden zB im Winter wenn Wasser friert und Arbeitet .. --

 

Das mit -- Text -- habe ich mal so eingefügt .....

 

Warum nicht mal schauen ob nur Wasser in den Einstiegen stehen bleibt oder läuft es bei offener Türe 

explizit aus der Türe ab?

 

Wenn es erst abläuft beim öffnen der Türe denn wird auch durch Schmutz und Ablagerungen ganz schnell die Abläufe 

sich zusetzen. 

 

-- Schaut euch einfach mal diese Abläufe bei anderen PKW `s  an! Früher wurden bei dieser Problematik ein zusätzliches 

Ablaufloch gemacht damit es keinen Ärger gibt. --

 

Daher finde ich es schon Ambitioniert wie ihr mit der Thematik umgeht .....

 

Wenn man den die Türen nicht zum ablassen des Wasser öffnen kann oder muss ist irgend wann jeder Eimer -Türe - 

voll. 

 

Wenn das jetzt keinen zum Überdenken anregt .....  :closedeyes:  bin ich gespannt denn kommt demnächst den die Fragen 

wie bekommt man den Innenraum - Teppich wieder Trocken. :wave:

 

 

Gruß Michael




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0