Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Boyscout (42)

  • s Foto

    fastchap (48)

  • s Foto

    XJtooltime (43)

  • s Foto

    FrankM (45)

  • s Foto

    Surenas (62)


Foto

Stromausfall


  • Please log in to reply
8 Antworten

#1 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dassel

Geschrieben 10.10.2018 - 09:42

Hallo ich bräuchte mal einen Tipp.
Habe bei meinem 2,5 ltr . einen Magnaflow Kat eingebaut die Nachkat Sonde gesäubert und eine neue Bosch Vorkat Sonde eingebaut. Die AU und HU hat er mit super Ergebnis bestanden.
Auf der Heimfahrt hatte er zweimal Stromausfall während der Fahrt.
Der Fehlerspeicher zeigte Code 12 an.
Batterikabel sind fest habe auch andere Stecker geprüft keinen wackligen gefunden.
Welcher Stecker könnte denn in Betracht kommen?


MfG
Rüdiger

Dieser Beitrag wurde von Ruedi1952 bearbeitet: 10.10.2018 - 09:43


Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dassel

Geschrieben 10.10.2018 - 10:23

Habe jetzt den Beitrag darüber gefunden Fehler an den Kontakten vom Kombiinstrument werde mal schauen.


#3 LionRH

LionRH

    Mitglied

  • Member
  • 408 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:nähe Demmin
  • Vorname:René

Geschrieben 10.10.2018 - 10:28

ja das kombiinstrument ist ein komisches bauteil... ziehst du dort die stecker ab geht die innenraumbeleuchtug aus ^^

#4 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.810 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 10.10.2018 - 20:35

Wie gestaltet sich der Stromausfall ....

 

Kontrolleuchten aus .... Motor stirbt ab oder wie ...

 

Fehler 12 Heist Batterie war ab wärend der letzten -X- Fahrzyklen. 

 

 

Gruß Michael



#5 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dassel

Geschrieben 11.10.2018 - 11:51

Nein die Batteriekabel sind fest. Er ging jetzt aus und springt nicht mehr an. Hatte den Fehler gelöscht danach lief er 10 km meldet jetzt keine Fehler vorhanden.

Motor dreht kommt kein Zündfunken an.

Zündspule getauscht die ist es nicht. Vermutung wäre Zündverteiler/Hallgeber.

Kommen aber an keine Technischen Unterlagen ran. Wenn damit wir jemand aushelfen könnte das wäre Prima.


Dieser Beitrag wurde von Ruedi1952 bearbeitet: 11.10.2018 - 11:52


#6 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 16.952 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 11.10.2018 - 11:59

OT-Geber; Klassiker.



#7 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.810 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 12.10.2018 - 02:02

Eine Signatur hätte echte Vorteile .......

 

Denn wüste ich jetzt das Baujahr des Wagen.

 

 

Gruß Michael



#8 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dassel

Geschrieben 12.10.2018 - 08:26

Der ist 1997 als Erstzulassung angegeben

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#9 Ruedi1952

Ruedi1952

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dassel

Geschrieben 17.10.2018 - 18:08

Fehler gefunden das Kabel vom Sensor ist warum auch immer an den Auspuff gekommen und dorchgeschmort.


1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0