Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bingo (47)

  • s Foto

    Bird of Prey (38)

  • s Foto

    Yankee66 (52)

  • s Foto

    JackPerfect (46)

  • s Foto

    julsko


Foto

Torque Fehlercode P0741


  • Please log in to reply
5 Antworten

#1 DaMehringa

DaMehringa

    Mitglied

  • Member
  • 14 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bayern
  • Vorname:Bernd

Geschrieben 21.10.2018 - 08:59

Servus,

ich hab den FehlercodeP0741  bei Torque, beim Fahren aber nichts von Schlupf etc. gemerkt. Kundendienst ist gemacht, d.h. Ölstand, Sauberkeit müsst passen. Was meint ihr, soll ich den einfach mal löschen und schauen, ob sich´der noch öfter meldet oder gibt's da Handlungsbedarf?

Gruß

Bernd



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.423 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 21.10.2018 - 09:14

Ja sicher würde ich ihn löschen, könnte ja auch ein "Sporadischer" Fehler sein..... wenn was sein sollte kommt er wieder.

 

 

Gruß D



#3 Grefenius

Grefenius

    Mitglied

  • Member
  • 852 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Uwe

Geschrieben 22.10.2018 - 17:24

[...]

ich hab den FehlercodeP0741  bei Torque, beim Fahren aber nichts von Schlupf etc. gemerkt. Kundendienst ist gemacht, d.h. Ölstand, Sauberkeit müsst passen. Was meint ihr, soll ich den einfach mal löschen und schauen, ob sich´der noch öfter meldet oder gibt's da Handlungsbedarf?

[...]

 

Den hatte ich auch. Fehler im Wandler - schließt irgendwann nicht mehr:

 

  • stärker werdendes Rucken beim Schalten
  • Motorkontrolleuchte
  • liegen geblieben
  • Exitus Wandler

 

Option A:

Du kannst ihn zurücksetzen lassen und warten ob und wann er wiederkommt. 

 

Option B:

Wandler & Getriebe beim professionellen Instandsetzer prüfen lassen.



#4 DaMehringa

DaMehringa

    Mitglied

  • Member
  • 14 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bayern
  • Vorname:Bernd

Geschrieben 22.10.2018 - 17:47

Ok, hab den Fehlercode gelöscht, war sofort nach dem ersten Anfahren wieder da. Ich war gerade so ca. 3000 km aufm Balkan bis Albanien unterwegs, auch offroad. Da hatte ich Torque leider noch nicht im Einsatz. Ist schon schwer zu akzeptieren, der Jeep hat gerade mal 40.000 km runter.
Danke für die Info
Gruß Bernd

#5 Grefenius

Grefenius

    Mitglied

  • Member
  • 852 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Uwe

Geschrieben 22.10.2018 - 20:26

Der Ausfall kommt leider sehr plötzlich und unvermittelt. Ähnelt einer rutschenden Kupplung beim manuellen Schaltgetriebe... und plötzlich geht nichts mehr. Bei mir hat es 170.000km gehalten. Unangenehmer Nebeneffekt ist, daß sich die Wandlerreste in Form von Späne im Getriebe verteilen. Daher lieber möglichst frühzeitig prüfen lassen. Dann beschränkt sich der mögliche Schaden auf den eigentlichen Wandler.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#6 DaMehringa

DaMehringa

    Mitglied

  • Member
  • 14 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bayern
  • Vorname:Bernd

Geschrieben 07.11.2018 - 07:04

... zur Info, muss nicht immer worst case sein. Da war eine Auspuffhalterung gebrochen. So richtig erklären kann ich mir dann die Fehlermeldung im Fehlerspeicher nicht wirklich. Vielleicht ist da irgendein Sensor durch die Vibrationen in Resonanz gekommen und hat unsinnige Signale gesendet. Daher vielleicht auch das komische Ruckeln beim Anfahren und dann auch der Fehlercode zum Antrirebsstrang. Jedenfalls ist nach dem Schweißen das Ruckeln weg und er fährt sich -auch mit Hänger - wieder ganz normal. Fehlercode ist nach dem Schweißen nicht mehr aufgetaucht. Danke für die Hilfestellungen
Gruß
Bernd


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0