Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bingo (47)

  • s Foto

    Bird of Prey (38)

  • s Foto

    Yankee66 (52)

  • s Foto

    JackPerfect (46)

  • s Foto

    julsko


Foto

CMD Endschalldämpfer mit H&R Air Intake


  • Please log in to reply
6 Antworten

#1 H34pleasure

H34pleasure

    Newbie

  • Einsteiger
  • 5 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bergisches Land
  • Vorname:Stefan

Geschrieben 08.11.2018 - 11:39

Hallo zusammen,

 

ich wollte eigentlich in die vorhandenen threads schreiben aber die sind wahrscheinlich wegen ihres Alters geschlossen.

 

Der CMD Endschalldämpfer wurde ja hier wegen seines Sounds vielfach diskutiert. Ich habe ihn auch gekauft und kann alle Meinungen nachvollziehen. Jetzt habe ich aber zusätzlich einen H&R Air Intake installiert und damit den Sound in neue Sphären gepusht. Der Sound klingt jetzt dermaßen scharf das ist der Kracher. 

 

Ich will damit nur sagen, wer unzufrieden ist kann daran auch mal überlegen. Unter Last hat er ein richtig cooles Grummeln dazubekommen.

 

In dem Sinne, liebe Grüße, Stefan...



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Tasteman

Tasteman

    Mitglied

  • Member
  • 425 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland

Geschrieben 12.11.2018 - 00:14

Soundfile bitte! :wave:



#3 pixelbrain

pixelbrain

    Mitglied

  • Moderatoren
  • 1.590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brandenburg an der Havel, DE & West Sacramento, CA, US
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 12.11.2018 - 17:40

ich bin ja auch ne ganze Weile Penzl + K&N CAI gefahren ... 

Das Ansauggeräusch war schon echt "brachial" von aussen. Jetzt mit dem Schnorchel blubbert er halt nur noch.

 

Hier nen "altes" Video mit der Dashcam aufgenommen

 



#4 US911

US911

    Mitglied

  • Member
  • 434 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:ODW

Geschrieben 12.11.2018 - 21:37

Da komm ich als Spielverderber wieder:

E-Zulasung des Endtopfes erlischt mit der Kombination von nicht serienmäßigem Ansaugtrakt...und somit auch die Betriebserlaubnis des Wranglers...Stichwort sich gegenseitig beeinflussende Teile. Geht also nur mit Einzelabnahme...und das könnte beim CMD ggf. schwierig weden, wenn da das Standgeräusch gemessen wird.

Ich weiß, daß es wieder keiner hören will...aber auch die rechtlichen Seiten gehören in nem guten Forum angesprochen.

Dieser Beitrag wurde von US911 bearbeitet: 12.11.2018 - 21:39


#5 pixelbrain

pixelbrain

    Mitglied

  • Moderatoren
  • 1.590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brandenburg an der Havel, DE & West Sacramento, CA, US
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 13.11.2018 - 13:32

Grundsätzlich richtig ABER ... die so genannte Zulassung erlsicht schon laut deiner aussage, bei verwendung des CAI ... da es keinen mit zulassung gibt.

da ist es auch total latte, was du an endtopf unter dem eisenschwein hast ... ;-)

 

nun zurück zum thema



#6 US911

US911

    Mitglied

  • Member
  • 434 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:ODW

Geschrieben 13.11.2018 - 15:00

Stimmt grundsätzlich. Allerdings wirkt es sich auf die Betriebserlaubnis des Fzg. aus, nicht auf die Zulassung. Das sind zwei verschiedene Dinge.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#7 Ticktacktom

Ticktacktom

    Mitglied

  • Member
  • 582 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 13.11.2018 - 19:12

Da komm ich als Spielverderber wieder:

E-Zulasung des Endtopfes erlischt mit der Kombination von nicht serienmäßigem Ansaugtrakt...und somit auch die Betriebserlaubnis des Wranglers...Stichwort sich gegenseitig beeinflussende Teile. Geht also nur mit Einzelabnahme...und das könnte beim CMD ggf. schwierig weden, wenn da das Standgeräusch gemessen wird.

Ich weiß, daß es wieder keiner hören will...aber auch die rechtlichen Seiten gehören in nem guten Forum angesprochen.


Und in rechtlicher Hinsicht könnte ich jetzt noch eins drauf setzen: wo kein Kläger, da kein Richter.
  • US911 gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0