Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    bingo (47)

  • s Foto

    Bird of Prey (38)

  • s Foto

    Yankee66 (52)

  • s Foto

    JackPerfect (46)

  • s Foto

    julsko


Foto

Wegfahrsperre jk, crd


  • Please log in to reply
7 Antworten

#1 Senegal

Senegal

    Mitglied

  • Member
  • 17 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Michael

Geschrieben 08.11.2018 - 18:46

Hallo, seit zwei Tagen leuchtet ab und zu die Kontrolle für die Wegfahrsperre.
Schlüssel habe ich schon gewechselt.
Auto fährt einwandfrei, startet ohne Probleme.
Weiß jemand etwas? ICh will es einfach nicht ignorieren.
Mfg

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Member
  • 32 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Harald

Geschrieben 08.11.2018 - 19:11

Laut Bedienungsanleitung.

Wenn während der Fahrt die Diebstahlleuchte an geht, liegt eine Störung vor und man soll den freundliche aufsuchen

Gruß



#3 Voodoo1993

Voodoo1993

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.079 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Forchtenberg
  • Vorname:Kevin

Geschrieben 08.11.2018 - 19:38

An der Wegfahrsperre kann man sowieso nicht sehr viel selber machen wenn man nicht vom Fach ist.
Batterie im Schlüssel, Transponder/ Zündschloß, Steuergerät oder Kabelbruch, mehr kann theoretisch nicht kaputt sein.
Die Kontrolllampe geht aber meistens wegen dem Nicht erkannten Transponder an.


Generell sind Fragen über die Wegfahrsperre hier sehr kritisch gesehen.

#4 JJL

JJL

    Mitglied

  • Member
  • 726 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Butzbach

Geschrieben 08.11.2018 - 20:00

Tritt bei vielen ab und an auf.

Hat Anfang August auf der Heimfahrt aus dem Urlaub geblinkt . Und zwar für ca 30 min (zwischendurch mehrmals Motor gestartet).

 

Blieb dann 3 Monate aus....bis heute. Heute morgen blinkte es mal wieder für 10 min.

 

Der Freundliche meinte : weiter fahren

 



#5 Senegal

Senegal

    Mitglied

  • Member
  • 17 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Michael

Geschrieben 09.11.2018 - 08:10

Moin, danke für die Antworten.

#6 lucomp

lucomp

    Mitglied

  • Member
  • 274 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09.11.2018 - 13:58

An der Wegfahrsperre kann man sowieso nicht sehr viel selber machen wenn man nicht vom Fach ist.
Batterie im Schlüssel, Transponder/ Zündschloß, Steuergerät oder Kabelbruch, mehr kann theoretisch nicht kaputt sein.
Die Kontrolllampe geht aber meistens wegen dem Nicht erkannten Transponder an.


Generell sind Fragen über die Wegfahrsperre hier sehr kritisch gesehen.

 

Hallo,

 

an der Batterie im Schlüssel kann es nicht liegen, die dient nur zur Speisung der Funktionen für die Zentralverriegelung. Die Wegfahrsperre läuft über einen RFID-Chip im Schlüssel, der benötigt keinen Strom.

 

Viele Grüße,

Bernhard



#7 Voodoo1993

Voodoo1993

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.079 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Forchtenberg
  • Vorname:Kevin

Geschrieben 09.11.2018 - 15:23

 
Hallo,
 
an der Batterie im Schlüssel kann es nicht liegen, die dient nur zur Speisung der Funktionen für die Zentralverriegelung. Die Wegfahrsperre läuft über einen RFID-Chip im Schlüssel, der benötigt keinen Strom.
 
Viele Grüße,
Bernhard


Stimmt, hast recht. Die Transponder werden nicht mit der Batterie gespeist.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#8 corse59

corse59

    Mitglied

  • Member
  • 42 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:79211 Denzlingen
  • Vorname:Wolfram

Geschrieben 10.11.2018 - 15:44

Ich hatte das Problem auch öfters.

Dann hab ich den Zündschlüssel vom (schweren) Schlüsselbund getrennt und benutze diesen nur noch einzeln.

Wie auch immer, seit knapp 2 jahren kam die Leuchte nicht mehr.

 

Gruss

 

corse




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0