Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Lily46 (54)

  • s Foto

    hancr (56)

  • s Foto

    Dan (42)

  • s Foto

    HeRu (36)

  • s Foto

    weissbauer (51)


Foto

Typische Schäden [Threads in den Jeep-Foren]?


  • Please log in to reply
15 Antworten

#1 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06.12.2018 - 14:20

Hi,

im Blacklandyforum gibts für viele Modelle Fäden der typischen Schäden. So kann man sich in einem Faden orientieren.
Spannend wäre z.B. ESP, elektronische Defekte,...

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.609 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 06.12.2018 - 14:35

Hääh?

 

Was interessiert mich der oder die "Fäden" im Blacklandyforum ?

 

 



#3 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06.12.2018 - 14:46

Das heißt nicht Hääh? sondern Was? Das sage ich jedenfalls meinen Kindern.
Was im Blacklandyforum steht, muss hier natürlich niemand interessieren.
Ich meinte, dass ein solcher Faden im WL2-Forum ebenfalls nützlich sein könnte.
  • MonsieurCB und guzzi97 gefällt das

#4 hpesch

hpesch

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach
  • Vorname:Heiner

Geschrieben 06.12.2018 - 15:00

:looney: Das heisst auch nicht "Was?" sondern "Wie bitte?" :looney:

 

Allen eine friedliche Weihnachtszeit!


Dieser Beitrag wurde von hpesch bearbeitet: 06.12.2018 - 15:04

  • jeepscout, Det65, TheGrandJeep und 1 anderen gefällt das

#5 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.988 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 06.12.2018 - 15:16

Das heißt nicht Hääh? sondern Was? Das sage ich jedenfalls meinen Kindern.
Was im Blacklandyforum steht, muss hier natürlich niemand interessieren.
Ich meinte, dass ein solcher Faden im WL2-Forum ebenfalls nützlich sein könnte.

 

Sorry ich habe mich gerade mal nach hier verirrt ...

 

Deine Frage bezieht sich auf Fahrzeuge von ab 2010 wenn ich nicht ganz falsch liege und deine 

frage ist nach voll ziehbar.

 

Aber bitte vergleiche mal die Baujahre von Landy und dem WK2, da sind Jahre da zwischen.

 

Der WK 2 oder neuere Wagen generell haben Krankheiten die ihnen auch erst in den nächsten Jahren 

oder ab einer gewissen Laufleistung das leben schwer  machen werden.

 

Ferner bei neueren Fahrzeugen werden diese wohl meist nicht mehr über mehrere Jahre gefahren bzw. 

nicht jeder macht Reparaturen selber oder diese Technik lässt den Normal Schrauber dank Hi Technik verzweifeln.

 

 

Mein persönlicher Senf dazu  ....

Wenn jemand Schraubt an dem Fahrzeugen der neueren Generation und nicht nur Fährt sollten in naher Zukunft 

auch die gewünschten Beiträge im Forum Einzug halten. 

 

 

Also kauf dir einen und Berichte wenn dir diese Wagen gefallen .....

 

Denn User die aufschlussreiche Berichte verfassen kann man ja schlecht nahe legen sich was zu kaufen was sie 

nicht haben möchten nur damit Lesend User ihren Nutzen daraus ziehen können. Oder gibt es hier Wagen zum 

Testen und Schrauben gratis ..... denn könnte das gesuchte an Beiträgen noch schneller erscheinen.

 

 

My 2 Cent

 

Gruß Michael



#6 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.858 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 06.12.2018 - 15:26

Die meisten bekannten Fehler sind ja hier im Forum schon irgendwann mal erwähnt worden. Sei es angelaufene Scheinwerfer beim Vorfacelift oder die Probleme mit dem Uconnect beim Facelift oder sonstige Fehler.

#7 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.556 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 06.12.2018 - 15:29

Ich denke auch das so ein "Faden" hier nicht benötigt wird. Wer Probleme hat wird hier anklopfen und dem wird geholfen....


  • Heisseluft und Hawkeye gefällt das

#8 MonsieurCB

MonsieurCB

    Mitglied

  • Member
  • 825 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:79346 Endingen am Kaiserstuhl
  • Vorname:Christian

Geschrieben 06.12.2018 - 17:01

Sorry, aber ich finde den Vorschlag absolut folgerichtig ... allerdings gäbe es eine einfache Lösung:

Man integriert einen entsprechenden thread in die bereits existierende "Kaufberatung" zu den einzelnen Jeep-Modellen ...

dann kann sich jeder kompakt und übersichtlich über die expliziten Schwachstellen einzelner Modelle informieren ....



#9 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.556 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 06.12.2018 - 17:20

Wir können hier hinterlegen was wir wollen, aber es kommt immer wieder die Ansage "die Suche habe ich bemüht, bin aber nicht schlau geworden und wollte nochmal nachfragen". Dafür braucht man sich nicht die Arbeit machen und alles Katalogisieren!

 

Gruß D


  • cherokee xj, Dave1989 und cougar63 gefällt das

#10 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.609 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 06.12.2018 - 17:20

ab wann ist denn bitte ein Schaden ein typischer Schaden, der dann einen Faden braucht?

 

in die existierende Kaufberatung typische "Schadenfälle" aufzunehmen wofür und das wiederholen, was im Forum steht?

 

Suchfunktion des Forums benutzen.

 

 


Dieser Beitrag wurde von wolke66 bearbeitet: 06.12.2018 - 17:20

  • Hawkeye gefällt das

#11 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06.12.2018 - 19:31

Gut, wenn das niemand braucht, kann man ja den Faden wieder löschen.

#12 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.988 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 06.12.2018 - 20:16

Gut, wenn das niemand braucht, kann man ja den Faden wieder löschen.

 

Ob Faden oder nicht .... 

 

was wäre den spezifisch gesehen das worüber du nähere Info zu diesem Model gerne wissen möchtest ....

 

Denn Universal Probleme gibt es auch nicht wirklich ... 

 

oder war es nur eine Idee die du gerne umgesetzt sehen würdest für die User die mal kommen.

 

 

 

Gruß Michael



#13 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 590 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07.12.2018 - 17:32

Es kann ja sein, dass es die typischen Schäden gar nicht gibt und alles nur seltene Einzelfälle sind. Dann wäre a) der Faden überflüssig und B) wäre es an sich gut. Ob das so ist, weiß ich nicht.

Bei meinem noch derzeitigen Discovery 4 gab es typische Schäden: Achsaufhängung, Kompressor, Ventildeckel, Kurbelwellenbruch durch falsche Montage der Lager und/oder Ölverdünnung. Daher würde ich, wenn ein Schaden auftritt immer erst schauen, ob er zu den möglicherweise gehäuft auftretenden gehört und nicht stets einen neuen Faden starten, wenn die Suche nichts konkretes ausspuckt oder man zu blöd zum suchen war.
Das war der einzige Hintergrund meiner Überlegung.

#14 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.155 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 08.12.2018 - 14:17

Hallo Tobias,

grundsätzlich finde ich deinen Vorschlag für einen modellspezifischen Thread mit einer Auflistung von typischen Problemen und -Lösungsansätzen sehr gut.
Diese Idee hatte ich bereits selber mal und dachte, solch einen Thread in jedem Jeep-Unterforum entsprechend anzupinnen.
Leider stieß diese Idee schon damals nicht auf besonders viel Zustimmung und wurde wieder verworfen.

Ich denke schon, dass jedes Jeep-Modell so seine typischen 'Kinderkrankheiten' und Schwachstellen hat.
Insbesondere für den WJ / WG fallen mir da auch auf Anhieb viele ein, die Erwähnung finden könnten.
Das würde vielen Suchenden mit den gleichen oder ähnlichen Problemen sicherlich weiterhelfen...

... und der Community die immer gleichen Antworten auf immer wieder ähnliche Anfragen ersparen.

Allerdings wären solche 'Häufige Probleme und Lösungen' -Threads zunächst mit viel Arbeit verbunden.
Irgendjemand muss das alles ja erstmal erfassen, kategorisieren und in verständicher Form aufbereiten.

Ursprünglich hatte ich gehofft, dass diese Dinge in der jeweiligen 'Kaufberatung Jeep XY' gelistet werden.
Hat leider nicht so ganz geklappt... :angel:

Gruss
Mik

PS: ich verschiebe die Diskussion jetzt mal in die Technik allgemein Rubrik, da modellübergreifend gültig.


  • MonsieurCB gefällt das

#15 Urgestein

Urgestein

    Mitglied

  • Member
  • 228 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Westerwald
  • Vorname:Hartmut

Geschrieben 08.12.2018 - 18:24

Lieber Mik
...und wenn alles katologisiert und aufbereitet ist
schaut niemand rein. Hier wird doch so gerne aus jedem F..z ein Riesenproblem gemacht.
Sorry
LG Hartmut

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#16 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 2.988 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 08.12.2018 - 23:22

Lieber Mik
...und wenn alles katologisiert und aufbereitet ist
schaut niemand rein. Hier wird doch so gerne aus jedem F..z ein Riesenproblem gemacht.
Sorry
LG Hartmut

 

Ferner würde es auch nicht förderlich im Bezug auf die Kommunikation innerhalb des Forums sein.

 

Das Forum bzw. der Betreiber lebt von Aufrufen und Klicks fallen diese aus oder werden diese weniger 

kann sich jeder ausmalen was den eintreten könnte.....

 

Nur so ein Gedanke dazu .....

 

 

Was in ferner Zukunft eine Freude wäre wenn per VPN mit geringer eigener Hardware zum Beispiel Zugang zu einem 

DRB 3 oder für neue Modelle zu einem für diese Modelle passendem Gerät hergestellt werden könnte. 

 

Und bevor jetzt Mecker kommt .... Träumen darf der alte Mann ja auch mal ..... :thefinger_red:  :thefinger_red:  :thefinger_red:

 

 

Gruß Michael




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0