Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Boeing (67)

  • s Foto

    Jeep-Sylt (48)

  • s Foto

    jeepdoc76 (43)

  • s Foto

    BigJeep (62)

  • s Foto

    biker11971 (48)


Foto

Reifenfrage


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
9 Antworten

#1 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 309 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 25.12.2018 - 20:02

Moin,

wir haben einen 2012er WK2 Overland. Aktuell sind auf Aftermarketfelgen 265/60R18 als Winterreifen drauf,
diese Größe steht auch im Kfz Schein, sonst steht da keine.
Ich hab dem Vorbesitzer auch die Overlandfelgen mit abgefahrenen Sommerreifen
abgekauft/mitgenommen.

Jetzt meine Frage, die 265/50R20, die drauf waren, kann ich die einfach fahren obwohl nicht
im Schein vermerkt? Wo finde ich zulässige Rad-/Reifenkombi's? Hier stehen die zwar, finde
aber z.B. in der Bedienungsanleitung nichts "amtliches" darüber

https://reifen-groes...-cherokee/2012/

Ich komme aus dem Bereich Bremen, Winter haben wir hier nur noch sporadisch, ich überlege
jetzt folgendes:
Sommerreifen auf die 20", die Winterreifen jetzt auf den 18" würden noch locker diesen
und den nächsten Winter halten. Wenn wir die auch im Sommer fahren würden müssten
die wohl Ende des nächsten Jahres gewechselt werden.
Winterreifen im Sommer ist aber auch nicht das wahre...

Ganzjahresreifen auf entweder die 18" oder die 20", die Auswahl mit dem
Schneeflockensymbol ist für 20" da allerdings mehr als mau, daher würden dann wohl
nur die 18" in Frage kommen, die 20" Overlandfelgen kann ich dann auch verkaufen,
warum sollten die hier weiter rumliegen.

Gesamtfahrleistung/Jahr liegt irgendwo zwischen 13-16.000km, dann könnten fast eher
die Reifendrucksensoren aufgeben bevor die Reifen runtergefahren sind wenn ich Sommer-
und Winterreifen fahre.

Da wäre ich auf Meinungen gespannt ;)
 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 sepple

sepple

    mitJeep

  • Advanced Member
  • 2.006 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald
  • Vorname:markus

Geschrieben 25.12.2018 - 20:21

265 50 20 sind auf jeep-serienfelgen zulässig , ohne eintrag.

was für felgen sind da drauf ?


Dieser Beitrag wurde von sepple bearbeitet: 25.12.2018 - 20:24


#3 Clonecommandercody

Clonecommandercody

    Mitglied

  • Member
  • 202 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Paderborn

Geschrieben 25.12.2018 - 20:24

Die Reifengröße 265/50R20 ist die Serie beim HEMI und müsste in der COC mit aufgeführt sein.

Auf der 8Jx20 ET56.4 Serienfelge.

 

 



#4 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 309 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 25.12.2018 - 21:20

Ich bin am suchen nach der COC, müsste ja beim Fahrzeug dabei sein...

Markus, welche Felgen meinst du, Serie waren die 20" Overlandfelgen.



#5 Gamsbock

Gamsbock

    Mitglied

  • Member
  • 262 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 25.12.2018 - 22:59

Sowohl die 18er als auch die 20er sind im COC eingetragen.
Die Auswahl bei 18 ist grösser und die Preise Stück günstiger.
Ich hab 20er im Sommer und die 18er im Winter und würde es immer so machen wenn Felgen vorhanden...macht schon Sinn...

#6 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.041 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 26.12.2018 - 17:58

Größe steht in den COC Papieren wie schon gesagt, und auch an dem Türholm in der Fahrertür. Aber da stehen auch nur die Luftdrücke.
  • cougar63 gefällt das

#7 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 309 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 26.12.2018 - 18:19

... und auch an dem Türholm in der Fahrertür.

 

Na prima, glaubst das hab ich gesehen? Unglaublich, mit Blindheit geschlagen, danke für den Tip!

Da steht dass die Standard Reifengröße eben die 265er in 20" sind



#8 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.041 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 26.12.2018 - 18:40

 
Na prima, glaubst das hab ich gesehen? Unglaublich, mit Blindheit geschlagen, danke für den Tip!
Da steht dass die Standard Reifengröße eben die 265er in 20" sind


Gerne :D

#9 Bayernhammer

Bayernhammer

    Mitglied

  • Member
  • 32 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Oberhaching
  • Vorname:Hans

Geschrieben 30.12.2018 - 13:43

Ich häng mich hier mal dran, hat jemand auf den Originalfelgen wie bei meinem Fahrzeug schon mal größere AT Reifen montiert und eingetragen bekommen?

Z.B. 285/60/18 oder 275//65/18.

 

Gruß Hans



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#10 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    ???

  • Member
  • 706 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 12.01.2019 - 03:55

Solange es nicht im Radhaus schleift und nicht über den Kotflügel heraussteht, warum sollte es nicht eingetragen werden?




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0