Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Boeing (67)

  • s Foto

    Jeep-Sylt (48)

  • s Foto

    jeepdoc76 (43)

  • s Foto

    BigJeep (62)

  • s Foto

    biker11971 (48)


Foto

Servolenkung zickt etwas - Idee?


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
21 Antworten

#1 arriecairn

arriecairn

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.01.2019 - 11:48

Moin zusammen,

seit zwei Woche folgende Beobachtung: Auto starten, nach ca. 10 Sekunden aus der Parklücke rangieren und losfahren. Beim ersten Rangieren fühlt es sich so an, als würde die Servounterstützung 2-3 Mal für einen kurzen Augenblick fehlen. Dann tritt das Problem nicht wieder auf (bis zum nächsten Motorstart).

Rippenriemen, Umlenk- und Spannrolle wurde vor 5 Monaten erst gewechselt. Lenkgetriebe vor 2 Jahren neu.

Hat jemand eine Idee?

Danke vorab
ac

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 tom58

tom58

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.299 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mallorca
  • Vorname:Tom

Geschrieben 10.01.2019 - 11:56

Genug Öl drinn??


#3 arriecairn

arriecairn

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.01.2019 - 12:21

Danke ich messe mal.

Kalt oder warm messen? :)

Dieser Beitrag wurde von arriecairn bearbeitet: 10.01.2019 - 12:22


#4 tom58

tom58

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.299 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mallorca
  • Vorname:Tom

Geschrieben 10.01.2019 - 12:37

Das ist egal

#5 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.992 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 10.01.2019 - 13:02

Ich würde eigentlich zuerst messen und dann hier fragen....

 

 

Gruß D


  • aral gefällt das

#6 Gerd

Gerd

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.372 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Marburg
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 10.01.2019 - 13:09

Und wenn Servo Öl zu wenig drin ist , gleich mal nach der Ursache suchen. .
Danach können wir dir auch helfen

#7 tom58

tom58

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.299 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mallorca
  • Vorname:Tom

Geschrieben 10.01.2019 - 14:04

Ich würde eigentlich zuerst messen und dann hier fragen....
 
 
Gruß D


Wenn man es nicht weiss?
Nicht jeder ist mechanisch fit. Deshalb fragt man ja hier um Hilfe.
  • schauren, Hurrikan und Kosta gefällt das

#8 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.992 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 10.01.2019 - 14:59

Wenn man es nicht weiss?
Nicht jeder ist mechanisch fit. Deshalb fragt man ja hier um Hilfe.

öhm kennt aber einen Rippenriemen, Spannrolle und Umlenkrolle....... dann sollte Öl kontrollieren das kleinste Problem sein!!



#9 Fuessener

Fuessener

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.073 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München
  • Vorname:Hans-Peter

Geschrieben 10.01.2019 - 15:10

öhm kennt aber einen Rippenriemen, Spannrolle und Umlenkrolle....... dann sollte Öl kontrollieren das kleinste Problem sein!!


Beim echten Schrauber ist doch der Blick in die Betriebsanleitung verpönt. Das könnte ja jede Hausfrau.

#10 aral

aral

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.419 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.01.2019 - 18:33

Wenn man es nicht weiss?
Nicht jeder ist mechanisch fit. Deshalb fragt man ja hier um Hilfe.

 

U.I kann der TS. nicht lesen, wofür gibt es das Handbuch!? :angryfire:
 



#11 aral

aral

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.419 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.01.2019 - 18:33

Beim echten Schrauber ist doch der Blick in die Betriebsanleitung verpönt. Das könnte ja jede Hausfrau.

 

Doppelt hält besser .
 



#12 arriecairn

arriecairn

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.01.2019 - 20:50

Nun habe ich warm ohne laufenden Motor gemessen. Bei Öffnen zischte es und der Ölstand ist etwas über "Full". Also nicht zu wenig Öl. Ich werde es also mal weiter beobachten... sehr rätselhaft jedenfalls. 

 

Danke dennoch :-)



#13 tom58

tom58

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.299 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mallorca
  • Vorname:Tom

Geschrieben 10.01.2019 - 21:35

Wie hat es denn gezischt? Überdruck oder Unterdruck?

#14 lowrhinebuddy

lowrhinebuddy

    Mitglied

  • Member
  • 232 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 10.01.2019 - 22:27

öhm kennt aber einen Rippenriemen, Spannrolle und Umlenkrolle....... dann sollte Öl kontrollieren das kleinste Problem sein!!

 

Möglicherweise ist er mechanisch unbegabt, ist jedoch im Besitz der Gabe des Lesens. Seiner Rechnung zum Bespiel  :angryfire:

 

Auf mich macht dieser Trööt einen "da-haben-wir-einen-zum-druffkloppen-gefunden"-Eindruck. Muss doch wohl nicht sein. Mich wundert allerdings, dass der TS nochmal zurückgekommen ist. Nicht wenige hätten wohl die Türe hinter sich zugeschmissen und woanders Hilfe gesucht. Aber diese Tendenz ist hier leider alle paar Monate wieder zu vermerken.

 

 

AlpenTim hat in seinem Beitrag Informationen an alle Benutzer des Forums geschrieben:

 

 

Zunächst gehen wir mal davon aus, dass jeder, der sich hier anmeldet, auch ein persönliches Interesse oder ein Problem mit seinem Fahrzeug hat.

(...)

So ein Forum wie dieses hier kann immer nur im gegenseitigen Einvernehmen funktionieren und kommt somit am Ende Euch allen zu Gute


  • schauren, tom58, JJL und 2 anderen gefällt das

#15 schauren

schauren

    Glückspilz

  • Premium Member
  • 947 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ungarn
  • Vorname:Laszlo

Geschrieben 10.01.2019 - 22:42

 Beim ersten Rangieren fühlt es sich so an, als würde die Servounterstützung 2-3 Mal für einen kurzen Augenblick fehlen. Dann tritt das Problem nicht wieder auf (bis zum nächsten Motorstart).
 

 

Wenn es sehr kalt ist macht das meiner auch. Ich habe auch alles geprüft und alles ist ok. Erkären kann ich es nicht.......

 

 

 

PS.: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten!
 


  • tom58 und Kosta gefällt das

#16 emil77b

emil77b

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.452 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:hvl
  • Vorname:eike

Geschrieben 11.01.2019 - 09:45

Nun habe ich warm ohne laufenden Motor gemessen. Bei Öffnen zischte es und der Ölstand ist etwas über "Full". Also nicht zu wenig Öl. Ich werde es also mal weiter beobachten... sehr rätselhaft jedenfalls. 

 

Danke dennoch :-)

 

Moin Arriecairn,

 

meiner Erfahrung nach, ist es schon so, dass sich im Behälter ein gewisser "Unterdruck" aufbaut, es beim Durchziehen der Gummischeibe durch die Einfüllöffnung, etwas "plubbt".

Trotz allem, könnte das von Dir beschriebene Problem an einem ev. zeitweilig rutschenden Rippenriemen, eventuell durch Verölung, liegen. Muss auch nicht unbedingt Servoöl sein, was dort dieses Rutschen verursacht.

Kontrolle, reinigen, Riemen erneuern, sollte man probieren.

Ganz gern, wird der Servodruckschlauch jedoch etwas undicht, Pressung unten. Würde ich ebenfalls kontrollieren. Meist sieht man das dann auch durch Ölspuren auf der unteren Motorverkleidung, vorn. :wave:

 

Gruss Emil

 

PS. Im Anhang, möchte mich der Kritik mehrerer meiner Vorredner, betreffs des doch recht merkwürdigen Umgangs mit anderen Usern anschliessen, dass erst einmal Blödheit und Blindheit unterstellt wird, statt hilfreiche Beiträge zu verfassen.

Sowas kann das Gefühl der "Geborgenheit", in einem Forum leicht kippen lassen . :judge:

Ich würde mich freuen, wenn mancher diesbetreffs einmal etwas in sich geht.

Danke fürs Zuhören


  • schauren, JJL, MCLehmann und 2 anderen gefällt das

#17 Fuessener

Fuessener

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.073 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München
  • Vorname:Hans-Peter

Geschrieben 11.01.2019 - 10:17

Zu geringer Ölstand steht bei solchen Problemen auf dem 1. Platz. Auf Platz 2 findet sich der Antriebsriemen mit Schlupf. Beides scheint jetzt auszuscheiden.

Was bleibt ist das Ventil in der Servoeinheit, das die Hydraulikrichtung und -Leistung regelt. Wenn das durch Ablagerungen gehemmt wird passiert genau das auch. Du kannst also mit dem Schönheitsfehler weiterfahren oder ein neues oder überholtes Servo einbauen. Oder das gibt sich im Sommer wieder, wenn das Ding richtig heiß gefahren wird.

Dieser Beitrag wurde von Fuessener bearbeitet: 11.01.2019 - 10:18

  • tom58 gefällt das

#18 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 7.992 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 11.01.2019 - 12:25

Abschließend ist hier zu sagen das manche User andere User nur kritisieren anstatt mal einen positiven Lösungsvorschlag zu unterbreiten.

 

 

 

Gruß D


  • Dreamland gefällt das

#19 Clonecommandercody

Clonecommandercody

    Mitglied

  • Member
  • 202 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Paderborn

Geschrieben 11.01.2019 - 12:31

War das Servoöl schaumig?
Könnte auf Undichtigkeit/Luft ziehen hinweisen.
Ansonsten mal im Stand auf P/N etwas Gas geben.
Wenn die Servounterstützung dann kommt, schon mal eine neue Pumpe bestellen.

#20 Gerd

Gerd

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.372 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Marburg
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 11.01.2019 - 12:39

Ist doch ganz einfach , hier im Forum wird man doch gerade im gewissen berechen oft doof angemacht , da brauch sich keiner wundern wenn man als alt eingesessenr mal zurück schießt
Gerade ihr als Admins solltet mal anfangen eine härtere Gangart gegen so manchen User einführen
Auch wenn dies jetz hier den TS nicht mit seinem Servo Problem hilft . . Und sich dadurch hier nicht vergraulen lässt . .
  • emil77b und Dreamland gefällt das

#21 Fuessener

Fuessener

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.073 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München
  • Vorname:Hans-Peter

Geschrieben 11.01.2019 - 12:56

Ist doch ganz einfach , hier im Forum wird man doch gerade im gewissen berechen oft doof angemacht , da brauch sich keiner wundern wenn man als alt eingesessenr mal zurück schießt
Gerade ihr als Admins solltet mal anfangen eine härtere Gangart gegen so manchen User einführen
Auch wenn dies jetz hier den TS nicht mit seinem Servo Problem hilft . . Und sich dadurch hier nicht vergraulen lässt . .


Oh, Gerd, das ist ein Beispiel, wie es nicht laufen sollte.

Es wurden hier schon einige Teile erneuert, aber das naheliegendste - die Öl-Prüfung - nicht gemacht. Das ist sogar in der Betriebsanleitung beschrieben.

Übrigens war es ein Moderator, der das mit leichter Ironie - ich finde zurecht - zuerst bekrittelt hat. Wenn meine Scheibenwaschanlage nicht mehr tut, sehe ich doch auch zuerst nach dem Wasser.

Wobei zumindest ich Deinen ersten Vorwurfsatz nicht richtig verstehe.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#22 arriecairn

arriecairn

    Mitglied

  • Member
  • 80 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11.01.2019 - 17:46

Wie hat es denn gezischt? Überdruck oder Unterdruck?


Überdruck


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0