Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Hanzi (56)

  • s Foto

    nicoleshorty (42)

  • s Foto

    Schwabenstolz (32)

  • s Foto

    boombasstick (51)

  • s Foto

    willischoen49 (36)


Foto

Zylinderkopf WJ 1999 3.1 td


  • Please log in to reply
1 Antwort

#1 jerry76

jerry76

    Newbie

  • Einsteiger
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 10.01.2019 - 22:47

Hallo,

Ich habe vor kurzem meinen 2. GC Wj 1999 3.1 gekauft mit ca 230.000 auf dem Tacho. Hatte meinen letzten 4 jähre und nachdem sehr billig erstanden und elektronicproblem gelöst war er super bis das Getriebe Probleme machen angefangen hat. Habe den dann günstig verkauft und mir einen anderen geholt. Sah noch besser gepflegt und instand aus und der Vorbesitzer hatte einiges reingesteckt.

 

Leider wusste ich nicht, (ich bin nur Konsument und keine Fachfrau) dass das Auto 5 Zylinderköpfe hat (hat mir selbst mein Mann nicht glauben wollen) daher dachte ich- Zylinderkopf wurde vor einem Jahr gemacht dann wird das schon passen....

 

Kurz vor weihnachten: überraschender weisser rauch etc.

Ich hatte das auto da gerade einen Monat lang  :no: ... jetzt stehet er seitdem beim Mechaniker(Ferien usw) vor 3 tagen diagnose: klar Kopfdichtung und vermutlich ein Kopf einen Riss. Ich überlege hin und her was ich machen soll.

 

Meine derzeitige einzig sinnvolle Lösung: ale 5 tauschen inkl 5 einzelner Dichtungen und schrauben dann sollte doch ruhe sein oder? einen tauschen kommt nicht in frage. das hatten die ja schon mal gemacht. 

 

Ich muss dazu sagen ich lebe in Portugal und aufgrund der Situation hier und dem total überteuerten markt fährt hier oder die Autos bis sie auseinander fallen. Dementsprechend hoch ist auch der Wiederverkaufs wert.

 

Meine Frage: wenn ich alles tauschen lasse- verkaufen oder behalten?

 

Ich freue mich ueber Input.

lg Astrid



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.419 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 11.01.2019 - 15:47

Nach der Reparatur macht ein Verkauf keinen Sinn, das Geld bekommst Du nicht wieder raus. also entweder so verkaufen wie er ist - mit massivem Verlust, klar - oder investieren und fahren.




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0