Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    MarkusB (55)

  • s Foto

    240er (58)

  • s Foto

    Dieter Bruse (51)

  • s Foto

    Norbert (62)

  • s Foto

    jessicah (43)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Erfahrungen mit Brembo COATED DISC LINE oder Textar Pro - WK2


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten

#1 systemgto

systemgto

    Mitglied

  • Member
  • 19 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14.03.2019 - 20:17

Hallo Leute,

 

ich brauche jetzt einen neuen Satz Bremsen für vorn und habe nach erschrecken jetzt erst 40.000km mit den originalen von Mopar runter. Das ist jetzt der dritte Satz bei knapp 120.000km. 
 

Zudem sind die echt nicht ihren Preis wert denke ich, sehen schnell verrostet aus und halt die niedrige Laufleistung schrecken mich jetzt ab.

Ich überlege mir entweder Textar Pro oder Brembo Coated Disc line zuzulegen.

 

Hat einer Erfahrung damit?
Wie lange halten die Sätze bei euch?

 

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    ???

  • Member
  • 722 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Deutschland
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 15.03.2019 - 00:38

Ähm... Scheiben waren bei uns nach fast 140tkm fällig. 

 

Fährst du hobbymäßig Rallycross mit dem Dicken? 


  • guzzi97 gefällt das

#3 martin1508

martin1508

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.255 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Remscheid
  • Vorname:Martin

Geschrieben 15.03.2019 - 07:32

Ähm... Scheiben waren bei uns nach fast 140tkm fällig. 
 
Fährst du hobbymäßig Rallycross mit dem Dicken? 


Du willst mir doch nicht erzählen, dass der Scheibensatz 140tsd km gehalten hat, vielmehr der wievielte Satz ist das?
Bei meinen früheren KFZ's waren die immer nach ca. 50 tsd fällig, bin bisher erstaunt das mein WK2 trotz dem Gewicht und bei 55 tsd die Scheiben noch so gut ausschauen.
Viel hängt auch vom Fahrprofil ab.

#4 GCSummitDulmania

GCSummitDulmania

    Mitglied

  • Member
  • 417 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dülmen
  • Vorname:Frank

Geschrieben 15.03.2019 - 08:31

Also ich habe bei 2 GC als Vielfahrer beim ersten mit 70 tkm und beim zweiten mit 60 tkm wechseln müssen.

Wer zuviel bremst, verliert....sein Geld :wave:



#5 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    ???

  • Member
  • 722 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Deutschland
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 15.03.2019 - 15:50

Du willst mir doch nicht erzählen, dass der Scheibensatz 140tsd km gehalten hat, vielmehr der wievielte Satz ist das?
Bei meinen früheren KFZ's waren die immer nach ca. 50 tsd fällig, bin bisher erstaunt das mein WK2 trotz dem Gewicht und bei 55 tsd die Scheiben noch so gut ausschauen.
Viel hängt auch vom Fahrprofil ab.


Ok, da bin ich jetzt ehrlich, ich weiß es nicht. Maximal der zweite, was ich auch vermute, aber ich habe keine Rechnungen vom Vorbesitzer mit Bremsscheiben gefunden. Als wir ihn mit 90tkm gekauft haben, waren die vorderen Scheiben schon relativ runter. Bei 140tkm haben die hinteren Beläge auf die Hälfte ihrer eigentlichen Breite gebremst, da haben wir halt alles gewechselt.

#6 V8Streichler

V8Streichler

    Mitglied

  • Member
  • 205 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ahrweiler
  • Vorname:Florian

Geschrieben 18.03.2019 - 12:37

Hi,

 

ich habe vor ca. 5000 km vorne Textar Pro vorne auf meinen 2011 5,7l Hemi draufgelegt, mit passenden Belägen. Hinten ist noch vom Vorbesitzer drauf (keine Ahnung, tippe Mopar). Werden aber vor dem Camping-Urlaub auch gemacht.

Teile passen sehr gut, ließen sich leicht einbauen und tun seitdem leise und effektiv ihren Dienst. Da wir den wagen fast täglich bewegen, habe ich noch nicht wirklich Rost festgestellt. Bremsgefühl ist gut, ich bin allerdings nicht wirklich der Raser im öffentlichen Straßenverkehr - meinen Kick hol ich woanders.

 

Wer viel und hart bremst, der hat öfter neue Bremsen, als der, der es rollen lässt. Insofern kann ich bei meinem Nutzungsverhalten nix Negatives über Textar pro sagen. Kaufempfehlung! Und die sind auch zugelassen und so - da muss man sich keine Sorgen machen (kleiner Seitenhieb auf einen anderen Thread - sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen. Man steinige mich nun ...)


  • Bokin gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#7 V8Streichler

V8Streichler

    Mitglied

  • Member
  • 205 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ahrweiler
  • Vorname:Florian

Geschrieben 19.03.2019 - 08:16

Moin. Ich muss mich korrigieren. Ich hatte es vor, die Textar-Scheiben draufzumachen. Aber dann waren die nicht lieferbar. Bin deshalb auf Blueprint ausgewichen.

 

SORRY für the falsche Info (Alzheimer ...)

 

Aber auch die sind voll ok!


Dieser Beitrag wurde von V8Streichler bearbeitet: 19.03.2019 - 08:17



0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0