Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Hanzi (56)

  • s Foto

    nicoleshorty (42)

  • s Foto

    Schwabenstolz (32)

  • s Foto

    boombasstick (51)

  • s Foto

    willischoen49 (36)


Foto

Lenkungsdämpfer


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
12 Antworten

#1 René-CH

René-CH

    Mitglied

  • Member
  • 739 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:6440 Brunnen
  • Vorname:René

Geschrieben 25.03.2019 - 12:05

Hallo zusammen,

 

welchen Lenkungsdämpfer könntet ihr mir empfehlen,ich tendiere auf Trailmaster ,OME oder Rancho .

 

Fahre kein Offroad damit,nur Strasse.

 

Gruss  René



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.210 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.03.2019 - 14:41

Der Trailmaster ist richtig gut. Nicht über die Größe wundern, der passt :D


#3 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.210 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.03.2019 - 14:42

Hier noch der Größenvergleich :D

Angehängte Datei(en)



#4 Jr1163

Jr1163

    Mitglied

  • Member
  • 87 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hessen

Geschrieben 25.03.2019 - 15:27

Ich fahre seit ca 10 Monaten den OME und bisher uneingeschränkt zufrieden damit.

#5 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 323 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 25.03.2019 - 16:08

Ich hab einen von Moog drin und will ebenfalls nicht beschweren.



#6 René-CH

René-CH

    Mitglied

  • Member
  • 739 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:6440 Brunnen
  • Vorname:René

Geschrieben 25.03.2019 - 16:47

Hier noch der Größenvergleich :D

 

 

jesses,

passt der wirklich ohne etwas zu ändern ?



#7 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.210 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 25.03.2019 - 16:47

 
 
jesses,
passt der wirklich ohne etwas zu ändern ?


Jup

#8 René-CH

René-CH

    Mitglied

  • Member
  • 739 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:6440 Brunnen
  • Vorname:René

Geschrieben 25.03.2019 - 16:48

Ich hab einen von Moog drin und will ebenfalls nicht beschweren.

 

Holger sag mal was hast Du für eine Bereifung auf den Serienfelgen ?

 

Gruss  René



#9 cougar63

cougar63

    Mitglied

  • Member
  • 323 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremer Umland
  • Vorname:Holger

Geschrieben 25.03.2019 - 23:13

 

Holger sag mal was hast Du für eine Bereifung auf den Serienfelgen ?

 

Gruss  René

 

René, ich hab eingetragene 255/65-16 drauf, als Reifen sind noch vom Vorbesitzer
Yokohama Geolandar A/T-S aufgezogen.



#10 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.184 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 25.03.2019 - 23:21

Zur Eingangsfrage, René :

 

Im 318cui habe ich einen ProComp ES 2000,

im 360cui einen Rancho RS 5000

 

Beide sind wesentlich fetter als OEM, so wie die

oben genannten Trailmaster.

 

Völlig okay, eh nur ein Komfortteil...

 

Passen beide P'n'P - ein entsprechender Abzieher, in manchen 

Fällen auch ein Acetylen Brenner, ist erforderlich für die

Demontage.

 

Der Konus an dem einen Ende kann mitunter schon mal eine

sehr innige Verbindung mit seiner Umgebung eingehen... ;)

 

Gruß Micha



#11 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 3.495 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 26.03.2019 - 07:31

Wie Micha schon Schreibt ....

 

-- Völlig okay, eh nur ein Komfortteil... --

 

​Wenn man was in oder an der Lenkung merkt liegt das nie am Lenkungsdämpfer sondern an einem Defekt am Fahrwerk!

 

Wenn am Fahrwerk was im Sack ist gibt es keinen Lenkungsdämpfer der das Kompensieren kann!

 

 

Gruß Michael


  • mikesch1960 gefällt das

#12 ninja

ninja

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 5.781 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:66540 Neunkirchen
  • Vorname:Frank

Geschrieben 26.03.2019 - 10:20

Und ich behaupte immer wieder das Gegenteil......
Bei einem Death Wobble, keine Frage, da ist meistens was am Fahrwerk im Argen.
Aber bei evtl. Breitreifen, Höher, bestimmten Fahrbahngegebenheiten, beruhigt er doch die Lenkung, was sich sonst durch "Lenkradzucken" (blöder Ausdruck), bemerkbar machen kann.
Auch gibts den ja an vielen normalen Straßenfahrzeugen, die leichtgängige Lenkungen haben.
Ich sag mir, wenns den nicht bräuchte, wär er nicht dran.
  • cougar63 gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#13 René-CH

René-CH

    Mitglied

  • Member
  • 739 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:6440 Brunnen
  • Vorname:René

Geschrieben 26.03.2019 - 11:54

ich denke mal mein Lenkungsdämpfer wird sich früher oder später verabschieden und wenn ich den ja eh

ersetzen muss möchte ich halt gleich was gescheites kaufen.

 

Also für nichts ist der nicht verbaut aber Komfortteil stimmt natürlich.

 

Gruss  René




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0