Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    XJ-Luke (55)

  • s Foto

    cherokee1 (54)

  • s Foto

    Schmehle (56)

  • s Foto

    Flintenjaeger (59)

  • s Foto

    jeepbw (54)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Gebläse


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
7 Antworten

#1 Franky16

Franky16

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 25.03.2019 - 18:46

Hallo ich bin Neu hier kann mir jemand helfen, ich habe ein Jeep Cherokee Bj. 2003, das Gebläse funktioniert nur noch auf Stufe 4. Ich habe das gesammte Teil mit der Verstellung für Luft, Wärme, Gebläse schon mal ausgebaut gehabt. Ich konnte dort kein defekt feststellen, kann es sein das es noch ein Relay gibt das ewtl. defekt ist. Sicherungen habe ich auch schon gescheckt,  Für jede Hilfe und Tipps bin ich dankbar, da ich auch schon einige Werkstätten kontaktiert habe, aber die meiste haben keine Ahnung von Amis.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 3.495 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 25.03.2019 - 21:10

Eine Vorstellung hier im Forum wäre wünschenswert ....

 

Willkommen im Forum von meiner Seite ...

 

zum Problem 

Schaue dir dieses teil mal in deinem Wagen an das sollte bei dir defekt sein.

 

https://www.ebay.de/itm/222439446061

 

 

Gruß Michael



#3 KI393

KI393

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:24321
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 26.03.2019 - 08:57

Der Widerstand fürs Gebläse sitzt hinterm Handschuhfach. Einfach ausklinken. Der Widerstand vom Grand Chero nützt glaube ich aber nichts ;-).

https://ebay.us/NHuOMx (nur als Beispiel)



#4 McCorner

McCorner

    Mitglied

  • Member
  • 866 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Düsseldorf
  • Vorname:Frank

Geschrieben 26.03.2019 - 17:50

die Frage hab ich auch mal gestellt. Antwort und shcöne Fotos von mir, weil du so einen netten Namen hast:

https://www.jeepforu...fffff/?p=919733

 



#5 gichi

gichi

    Mitglied

  • Member
  • 16 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bautzen
  • Vorname:Veit

Geschrieben 26.03.2019 - 21:08

Dasselbe Problem hatte  ich bei meinem Mustang, da war es auch der Gebläsemotorwiderstand. Ist eigentlich nicht teuer und leicht zu wechseln, zumindest beim Pferd. Wird aber beim Jeep sicher auch nicht schwierig sein, dafür gibt`s hier genug Spezies, die das genauer wissen. Gruß Veit



#6 Franky16

Franky16

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 27.03.2019 - 18:40

Eine Vorstellung hier im Forum wäre wünschenswert ....

 

Willkommen im Forum von meiner Seite ...

 

zum Problem 

Schaue dir dieses teil mal in deinem Wagen an das sollte bei dir defekt sein.

 

https://www.ebay.de/itm/222439446061

 

 

Gruß Michael

 

 

Hi Michael danke für den Link, wie kann ich mich hier vorstellen ?

Danke im vorraus

 



#7 Franky16

Franky16

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 27.03.2019 - 18:52

Der Widerstand fürs Gebläse sitzt hinterm Handschuhfach. Einfach ausklinken. Der Widerstand vom Grand Chero nützt glaube ich aber nichts ;-).

https://ebay.us/NHuOMx (nur als Beispiel)

 

 

 

danke für die Antwort

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#8 Mike63

Mike63

    Jeepdriver

  • Premium Member
  • 3.495 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Solingen
  • Vorname:Michael

Geschrieben 27.03.2019 - 22:01

Franky das kannst du hier ....

 

https://www.jeepforu...uvorstellungen/

 

 

Gruß Michael




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0