Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    CJ7Thomas (49)

  • s Foto

    8-ball (33)

  • s Foto

    Nobby (56)

  • s Foto

    MYJke (35)

  • s Foto

    redpuschel (43)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Jeep Comanche mit Wagoneer Front


  • Please log in to reply
13 Antworten

#1 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 15.04.2019 - 08:46

Jeep Comanche mit Wagoneer Front wo bekomme ich Scheinwerfer vorn da hat er ja 4 Stück mit E Prüfzeichen?
Kann mir da jemand helfen ?

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Sarge

Sarge

    Mitglied

  • Member
  • 739 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sande

Geschrieben 15.04.2019 - 15:28

Bei Hella solltest Du fündig werden.


#3 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 15.04.2019 - 17:44

Ok danke. Jetzt habe ich noch folgendes Problem es ist ein 86er Comanche laut VIN war dort ein 2,5l verbaut und jetzt ein 4,0l das Fahrzeug hat noch keine deutschen Papiere. Was meint ihr kann das klappen ?

#4 HerrRossi

HerrRossi

    ... formally known as "Mr. Good - Advice"

  • Member
  • 653 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:... Zentrum der Welt (Nordbayern)

Geschrieben 15.04.2019 - 18:05

...oh oh - naja ok, nachdem nun das Monopol von TÜV und Dekra (Osten) gefallen ist, haste voraussichtlich bessere Chancen das zu legalisieren.

 

Wünsche gutes Gelingen!

 

:wave:

 

 



#5 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 15.04.2019 - 18:26

Ja aber was soll daran so das Problem sein der 4.0l wurde ja ab 87 ehe in der Baureihe verbaut ? Das Problem was ich denke wie geht das dann mit den Datenblättern oder wie macht ich das am besten ?

#6 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 8.140 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 15.04.2019 - 18:35

Du solltest dir einen AAS beim Tüv suchen und mit ihm darüber reden! Was du hier an Infos bekommst muss nicht unbedingt hilfreich sein da der Tüv meist verschiedene Gesetze hat....



#7 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 15.04.2019 - 18:45

Ja ich habe einen Bekannten beim tüv Süd in leitender Position sehe ihn aber erst am Mittwoch. Wollte einfach ein paar Infos sammeln da er sowas auch noch nicht so oft gemacht hat sondern mehr lkw neu komplett Abnahme

#8 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.319 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 15.04.2019 - 20:42

Oh, erst Mittwoch......

 

Ist das auch sicher ein 86er Modell? Dann sollte der 4.0 da gar nicht reinpassen.....ansonsten sollte es wenig Probleme geben - aber da kannst Du fragen wen Du willst, entscheidend ist was der Mann sehen will der dir das Ganze legalisiert....



#9 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 16.04.2019 - 06:38

Ja laut der Fahrgestellnummer war dort ein 2.5l drin ohne Allrad jetzt ist ein 4.0l mit Allrad drin. Er will sehen Daten das im 87er mit 4.0l trotzdem die selbe Bremsanlage usw drin waren oder ob die im Original für den 4.0l am MJ durch den größeren Motor etwas anderes verbaut haben damals zbs. Größere bremsanlage

#10 HerrRossi

HerrRossi

    ... formally known as "Mr. Good - Advice"

  • Member
  • 653 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:... Zentrum der Welt (Nordbayern)

Geschrieben 16.04.2019 - 06:59

... ganz schön optimistisch (heutzutage) - mein örtlicher TÜV hatte mir auf nem 99er nichtmal die 16" Jubi- Felgen, die auf dem 2001er serienmäßig drauf waren eingetragen trotz Teilegutachten von D/C (wegen ner Fußnote).

 

Nochmal - viel Erfolg; es hängt IMMER von der Kompetenz und dem "Wollen" des TÜVers ab (zum Glück gibts mehrere).



#11 Steven86

Steven86

    Mitglied

  • Member
  • 33 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutlingen

Geschrieben 16.04.2019 - 09:51

Ja aber das muss doch irgendwie gehen

#12 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.319 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 16.04.2019 - 21:33

Lies doch mal richtig: Welches Baujahr (nicht Erstzulassung!) hat der Wagen?

 

Welcher 4.0 ist da drin - HO oder nonHO? Bei einem non ist das wohl recht unproblematisch nachweisbar was der Herr da sehen will; bei einem HO hättest Du vielleicht ein zwei Probleme. Die Vorderachsbremse ist anders, ließe sich aber durch Tausch der Achsschenkel samt Bremse umbauen.

 

Allerdings......woher weiß der Prüfer welcher 4.0 da drin ist? Präsentierst Du ihm einen "Motorspender", also den Brief eines Schlachtfahrzeuges?



#13 Dave1989

Dave1989

    Fährste quer, siehste mehr...

  • Moderatoren
  • 1.132 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 17.04.2019 - 08:14

Hi Steven. Es wäre schön, wenn du die ganzen Themen nicht vermischen würdest...

 

Hier suchtest du Scheinwerfer für die Wagoneer Front (--> Kleinanzeigen) bzw. eine Bezugsquelle. Und sofort danach hast du ein Fahrzeug ohne deutsche Papiere und umgebautem Motor. Äh?  :idea1:

 

Das ganze wird nur "gehen", wenn du mal mit dem komischen Teil von Comanche zum TÜV fährst. Da ist ja wohl mindestens alles einmal verbastelt worden... Mit hier schreiben wird das sicher nicht gerade gezogen.  :wave:



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#14 Amphiranger

Amphiranger

    Mitglied

  • Premium Member
  • 2.027 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17.04.2019 - 16:28

Ja ich habe einen Bekannten beim tüv Süd in leitender Position sehe ihn aber erst am Mittwoch. Wollte einfach ein paar Infos sammeln da er sowas auch noch nicht so oft gemacht hat sondern mehr lkw neu komplett Abnahme

 

Dann hast du dort doch geballte Kompetenz!!! Was soll dann die Frage wegen Datenblatt und Motorumbau und dgl. hier im Forum???

Selbst wenn dein Bekannter nur neue LKWs abnimmt, in leitender Position wird er dir sicher jemand sachverständigen vermitteln können, der dir dann all deine Fragen rechtsverbindlich beantworten kann. 

 


  • Dave1989 und monk gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0