Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rai_co (55)

  • s Foto

    Docsniper (42)

  • s Foto

    toni63 (56)

  • s Foto

    Wranglersepp (60)

  • s Foto

    ThxDex (42)


Foto

(M)eine Jeep-Story


  • Please log in to reply
56 Antworten

#51 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 07.08.2019 - 19:26

Wieso braucht man einen Remover für die Stabibuchsen, Carsten ? :unsure:
 


Ich nenne es eher Aufziehhilfe.... die Moog Buchsen waren so fest das ich die mit der Hand nicht auf den Stabi bekommen habe, ohne das gute Korrux mit der Schicht Owatrol drunter wieder zu beschädigen... der soll ja nen paar Tage halten so verrostet wie der vorher war... 🤘🏻

Die Behandlung bekommt auch bald die Vorderachse mit allem was da dran ist... wenn ich mal viel Zeit habe und nicht wieder ein Offroad Event dazwischen kommt.

Und mit dem Stabi hält er den Hintern auch wieder ruhig😜

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#52 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.277 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 07.08.2019 - 19:33

Ich habe die bisher immer so drauf bekommen...war nicht wirklich ein Thema.

 

Breites Stecheisen oder Meissel zum "Aufknippen" der Buchsen, etwas Silikonspray

oder Vaseline und dann funzt das auch ohne jegliche Kollateralschäden... :yes:


  • CarstenM gefällt das

#53 SandmannOffroad

SandmannOffroad

    ...loading...

  • Premium Member
  • 1.971 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:High Sourland Circle
  • Vorname:Frank

Geschrieben 08.08.2019 - 06:49

Cooler build up! Gefällt mir richtig gut, auch wenn ich ein paar Dinge anders angehen würde, aber jeder Jeck is anders :)

 

Hast Du vielleicht einen link zu den Polklemmen?

 

Die gefallen mir auch sehr gut!

 

ps.

 

wenn Du mal Hilfe brauchst bei den Kardanwellen sag bescheid, da hab ich mittlerweile Übung drinn ;)



#54 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 08.08.2019 - 07:06

Hast Du vielleicht einen link zu den Polklemmen?
 


Klar ;-)

AUTOUTLET 2PCS Auto Batterie 4/8... https://www.amazon.d...op_mob_ap_share

#55 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 09.08.2019 - 12:21

Heute war neben den Karosseriearbeiten (dazu später mehr) Kerzenwechsel angesagt.

Dabei direkt mal die Kompression gemessen. Jetzt hätte ich gerne die Einschätzung der Profis.

Nach meiner Interpretation: alles gut, auch wenn 2 Kerzen (1&2) zu wenig Abstand hatten.
Die Kerzen waren jetzt 6000 drin.


Klingt auf jeden Fall gut ;-)

Angehängte Datei(en)



#56 Metropolis

Metropolis

    Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist.

  • Premium Member
  • 413 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bitburg
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 13.08.2019 - 20:03

Toller Bericht, tolle Bilder Carsten.

 

...und das allerbeste, du hast Dampf am Schrein. Im Geist und in den Fingern.

 

Gefällt mir sehr gut, eine echte Bereicherung hier im Forum.

 


  • cherokee xj und CarstenM gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#57 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.277 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 14.08.2019 - 00:28

Moin Carsten,

 

das der Elektrodenabstand bei der ein oder anderen Zündkerze nicht

stimmig war, dürfte schlichtweg dem Umstand geschuldet sein, das die

meisten die Dinger einfach aus dem Karton reinschrauben, ohne vorher

den GAP zu prüfen bzw. in Folge zu korrigieren.

 

So eine Zündkerze braucht nur einmal irgendwo runterfallen ( im Lager oder auf dem Versandweg )

und schon stimmt es nicht mehr und die Hütte läuft wie ein Sack Muscheln.

 

Deshalb IMMER vor dem Einbau den GAP prüfen und ggf. korrigieren !

 

Habe mir mal das Bild von Raik ausgeliehen: ( 0.40 Inch = gerundet 1.0mm )

 

Und: bedenke bei der Zündkabelverlegung das TSB 18-48-98 , was ich dir unten beigefügt

habe, Carsten.

 

Falsche Zündkabelverlegung kann auch dazu führen, das die Kiste schlecht läuft... ( bzw. wird sie auch... ;) )

 

Auch da ist der 318cui & auch der 360cui eine echte Diva....

 

Gruß Micha

 

 

Angehängte Datei(en)




2 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 1 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0


    CarstenM