Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Brüllmücke (36)

  • s Foto

    donna1 (60)

  • s Foto

    Black94 (54)

  • s Foto

    markignite (45)

  • s Foto

    JK67 (52)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Reserveradträger !


  • Please log in to reply
14 Antworten

#1 landyhannes

landyhannes

    Mitglied

  • Member
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 15.05.2019 - 07:04

Hallo und grüß euch

mein Rubi bekommt große Schuhe (315/70-17) auf 9x17 Alus.....freufreu

der Titel sagt es teilweise eh schon: ich suche dafür (2019 er JKU) einen "verstärkten" Reserveradträger für die Hecktüre….

 

und da beginnt das Problem:  ich habe auf Grund dessen, das ich ja in der Wrangler Szene neu bin noch überhaupt keinen Plan was es denn werden soll....

 

Grundfrage: würde ein "verstärkter" der nur die Hecktüraufhängung verbessert und öfter an der Hecktüre verschraubt ist, reichen ??? die Modelle kosten so um die 6-800 Euros.....

 

ODER doch besser ein Modell mit separatem Arm, der unten am Rahmen angeschraubt wird und mit der Hecktüre öffnet ??? (Teurer aber theoretisch noch stabiler)

 

Erfahrungswerte ?

 

Würde mich über ein paar Tipps freuen.....z. B. von jemandem, der auch diese Dimension fährt und mit seinem Aftermarket-Teil zufrieden/nicht zufrieden ist...

Gruss vom Hannes :top:



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Jericho

Jericho

    Mitglied

  • Member
  • 11 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Jerry

Geschrieben 15.05.2019 - 07:17

Moin,

 

ich hab ein 35er Reserverad das durch einen verstärkten Reserveradhalter von RR gehalten wird und das ist absolut stabil. Modelle mit dem separaten Arm sind m.E. etwas umständlicher in der Handhabung, haben aber wahrscheinlich auch ihre Vorteile. Allerdings sind sie separaten Arme meistens in der Kombination mit einem dementsprechenden Bumper zu montieren.

 

Happy trails,

 

Jerry



#3 JohnnyLoco

JohnnyLoco

    Mitglied

  • Member
  • 60 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:CH-Mittelland
  • Vorname:Patrick

Geschrieben 15.05.2019 - 08:30

AEV zum Beispiel gibt dir für ihren Ersatzradträger-Arm auch Schablone und Anleitung mit, wie du das Ding mit der Originalstosstange montiert kriegst. Kost einfach schon ne halbe Stossstange :drive: 

 

Gibt sicher noch andere Standalones mit ählichem System, aber mit denen hab ich keine Erfahrung.
 

https://shop.offroad...roducts/10003-7

Beschrieb:

https://www.aev-conv...er-AEV30105.pdf ab Seite 13


Dieser Beitrag wurde von JohnnyLoco bearbeitet: 15.05.2019 - 08:31


#4 Highme

Highme

    Mitglied

  • Member
  • 15 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eifel

Geschrieben 15.05.2019 - 08:48

Ich hab den von Smittybilt drauf, mit einem 34er Ersatzreifen. Hält super.

 

https://jeepshop24.c...422_Product.jpg



#5 Voodoo1993

Voodoo1993

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.346 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Forchtenberg
  • Vorname:Kevin

Geschrieben 15.05.2019 - 09:08

Terrafelx, Rugged Ridge und Smittybilt bieten die Verstätkten Scharniere an. Terrafelx war der erste und wohl auch der Qualitativ beste wie man so hört.
Wenn man eh irgendwann vor hat die Stoßstange zu tauschen bietet sich auch eine Kombi mit Reserveradträger an. Die sind grundsätzlich um einiges stabiler.
Ich habe die Xrc Gen2 und bin absolut zufrieden damit, ich kann mich mit meinem Kompletten Kampfgewicht drauf stellen und der Träger Ächtst nicht mal :jester:
  • Jericho gefällt das

#6 landyhannes

landyhannes

    Mitglied

  • Member
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 15.05.2019 - 09:48

Cool !

Danke an Euch alle schon mal für die Hinweise und Antworten. da kann ich schon etwas rauslesen......ich werde da noch etwas in mich gehen....mal schauen...

 

Eins hab ich auf jeden Fall schon gemerkt: gegenüber G, Land Cruiser und Co kann man beim Wrangler ja noch viel mehr Geld verballern....*ggggggggggggggggg*

 

Gruss vom Hannes



#7 Voodoo1993

Voodoo1993

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.346 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Forchtenberg
  • Vorname:Kevin

Geschrieben 15.05.2019 - 09:58

Cool !
Danke an Euch alle schon mal für die Hinweise und Antworten. da kann ich schon etwas rauslesen......ich werde da noch etwas in mich gehen....mal schauen...
 
Eins hab ich auf jeden Fall schon gemerkt: gegenüber G, Land Cruiser und Co kann man beim Wrangler ja noch viel mehr Geld verballern....*ggggggggggggggggg*
 
Gruss vom Hannes


Geld? Seit ich mein Jeep gekauft habe, habe ich kein Geld mehr. :jester:

Lieber einmal Vernünftig investieren und dann lange dran Freude haben, als "Low Budget" und ständig Theater.
War für mich auch eine schwere Lektion.😉
  • Headman und JohnnyLoco gefällt das

#8 Seesternschnuppe

Seesternschnuppe

    Mitglied

  • Member
  • 31 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordfriesland
  • Vorname:Tom

Geschrieben 15.05.2019 - 18:43

Moin,

ich komme mit meinem Heckträger s. Signatur gut klar, würde Dir aber einen wohlgemeinten Tipp mit auf den Weg geben: Behalte bei all Deinen geplanten Änderungen das Mehrgewicht und das zgG im Auge.

Gruß

Tom

#9 Benni1988

Benni1988

    Mitglied

  • Member
  • 97 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Diez

Geschrieben 15.05.2019 - 19:25

Ich besitze diesen 

 

https://shop.asp-ebe...?number=1553.21

 

Hab 285er auf meinem JK das dinge is super :) 



#10 Voodoo1993

Voodoo1993

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.346 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Forchtenberg
  • Vorname:Kevin

Geschrieben 15.05.2019 - 20:22

Ich besitze diesen 
 
https://shop.asp-ebe...?number=1553.21
 
Hab 285er auf meinem JK das dinge is super :) 


Hast du mal deine 285er gewogen? Würde mich mal interessieren wie viel Unterschied dazwischen liegt.
Meine 315 /35er wiegen 45-50 KG, das ist halt schon ne Hausnummer. Ein Gewicht das weder der Orginal Halter, die Türe noch die Scharniere selber auf lange Sicht mögen und verkraften können.

#11 chris197511

chris197511

    Mitglied

  • Member
  • 170 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwäbisch Hall
  • Vorname:Chris

Geschrieben 16.05.2019 - 09:32

Meine 285/70R17 KO2 (ca. 15k km gelaufen) auf der ASP Eberle Felge wiegen zwischen 36 und 37,5 kg. Und hab den originalen Träger

Dieser Beitrag wurde von chris197511 bearbeitet: 16.05.2019 - 09:33

  • Voodoo1993 gefällt das

#12 landyhannes

landyhannes

    Mitglied

  • Member
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 16.05.2019 - 09:33

Hallo Tom

das mit den ZZG: da hast du sicher recht, wobei das hier in A bei den Geländewagen nie so das große Thema war, ich fahre seit 25 Jahren große GW und da hat noch keinen Das Gewicht, weder bei Kontrollen, noch bei der jährlichen Pickerl-Überprüfung, interessiert...…..die haben eher die White Van Men im Auge, Sprinter und Co fahren ja bekanntlich so gut wie immer überlastet....

H.



#13 pixelbrain

pixelbrain

    Mitglied

  • Moderatoren
  • 1.665 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brandenburg an der Havel, DE & West Sacramento, CA, US
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 16.05.2019 - 10:00

ich kann den Teraflex + Reserverrad Halter empfehlen.. Bilder  bei mir im Fred.

 

https://www.jeepforu...olar/?p=1189785



#14 Seesternschnuppe

Seesternschnuppe

    Mitglied

  • Member
  • 31 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordfriesland
  • Vorname:Tom

Geschrieben 17.05.2019 - 15:40

@Landyhannes
Moin,
ich fahre jetzt 34 Jahre mit PKWs oder Kfz bis 7,5to oder motorisierten Zweirädern durch die Weltgeschichte und wurde noch nie gewogen. Ich möchte auf Fernreisen aber auch niemanden ausladen müssen, sollte man mich mal wider Erwarten auf die Waage zerren. Guck Dir mal das Leergewicht in meinem Fahrzeugschein (Punkt G) nach meinen paar Änderungen (keine Winde, keine geänderten Stoßstangen, kein Dachzelt o.ä.) an und dann richte das Augenmerk auf meine neue Sitzplatzzahl (S.1). Und ich fahre die lange Variante JKU.🙁
Gruß
Tom

Angehängte Datei(en)



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#15 Caturanga

Caturanga

    Mitglied

  • Member
  • 60 Beiträge:

Geschrieben 20.05.2019 - 10:33

Hallo,

DV8.

Mehr geht nicht. Hammerteil.

Habe bei Buildups Bilder eingestell

Kommt aus USA. Bei DV8 oder Quadratec findest du Infos im Internet.

Du kannst mir ja eine PN senden, ich gebe dir dann Infos.

 

Gruß Norbert




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0