Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rai_co (55)

  • s Foto

    Docsniper (42)

  • s Foto

    toni63 (56)

  • s Foto

    Wranglersepp (60)

  • s Foto

    ThxDex (42)


Foto

Welches Werkzeug kauft ihr Euch als nächstes?


  • Please log in to reply
48 Antworten

#26 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 06.06.2019 - 08:57

Für mich sehen die jedenfalls gerade aus ;)

Dieser Beitrag wurde von marek6672 bearbeitet: 06.06.2019 - 08:58


Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#27 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 06.06.2019 - 10:14

Hast keinen Knick... die sind gekröpft...

Hab aber irgendwie auch noch nie grade gehabt ;-)

Edith: Falschaussage... das schlüsselmaul ist nicht senkrecht zur schlüsselachse aber sie haben keine Kröpfung

Dieser Beitrag wurde von CarstenM bearbeitet: 06.06.2019 - 10:18


#28 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 23.06.2019 - 18:23

Mir selbst zum Geburtstag geschenkt. Milwaukee UHL
Und heute auch zum ersten Mal zum Einsatz gekommen... Top. Gibts auch wesentlich günstigere von anderen Namenhaften Herstellern.... aber ich hab Jetz diese :P

Angehängte Datei(en)


  • AlpenTim gefällt das

#29 AlpenTim

AlpenTim

    Voralpen Yeti

  • S-Moderatoren
  • 4.908 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Innerschwiiz, uf em Bärg
  • Vorname:Tim

Geschrieben 23.06.2019 - 20:06

Sowas hatte ich neulich im Einsatz gesehen, hat mir gut gefallen - ordentliches Licht im Innenraum beim Arbeiten.

Habenwill. Wobei ich persönlich eine Variante mit Stromanschluss anstelle des Akkus vorziehen würde.



#30 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 23.06.2019 - 20:29

Sowas hatte ich neulich im Einsatz gesehen, hat mir gut gefallen - ordentliches Licht im Innenraum beim Arbeiten.
Habenwill. Wobei ich persönlich eine Variante mit Stromanschluss anstelle des Akkus vorziehen würde.


Ja is super. Auch für arbeiten im Motorraum... Bzw vorrangig gedacht... und ich bin eben dabei sogut wie alles nach und nach auf Akku umzurüsten

#31 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 689 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 23.06.2019 - 20:50

Ja is super. Auch für arbeiten im Motorraum... Bzw vorrangig gedacht... und ich bin eben dabei sogut wie alles nach und nach auf Akku umzurüsten

 

Worx Hydroshot 20V, mobiler Hochdruck-Reiniger Läuft mit Akku und Wasser aus Eimer, Flasche oder was auch immer Quelle.

 

Natürlich nicht ansatzweise so viel Power wie ein "richtiger" Kärcher & Co, dafür aber klein, leicht und perfekt um mal eben ruckzuck die Scheiben rundum wirklich frei zu machen, Sportgerät absspritzen vorm Verladen,..

 

T.

Angehängte Datei(en)

  • Angehängte Datei  worx.jpg   47,13K   7 Anzahl der Downloads


#32 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 23.06.2019 - 20:57

Hab ich in der Werbung gesehen und mich gefragt ob ich richtig gehört hab 👌

#33 TonyJeep

TonyJeep

    Mitglied

  • Member
  • 151 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bayern

Geschrieben 24.06.2019 - 08:43

Ja is super. Auch für arbeiten im Motorraum... Bzw vorrangig gedacht... und ich bin eben dabei sogut wie alles nach und nach auf Akku umzurüsten


Aber hoffentlich willst du nicht auch den Jeep auf Akku umrüsten.... 😁

#34 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 24.06.2019 - 18:10

4 Akku Schrauber = 4WD :D

#35 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 24.06.2019 - 19:59

Und dann kein Sound mehr....

Aber vielleicht bringt Flowmaster ja mal nen soundmodul für nen Akkuschrauber raus ;-)

#36 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 24.06.2019 - 20:36

Nagut 8 Akkuschrauber und die dann unregelmäßig angesteuert 😂 mit Schlag ...

Dieser Beitrag wurde von marek6672 bearbeitet: 24.06.2019 - 20:37


#37 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 689 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 24.06.2019 - 21:37

Aber hoffentlich willst du nicht auch den Jeep auf Akku umrüsten.... 😁

 

Nööö.. aber jetzt kann ich auf Fragen mit vorwurfsvollem Unterton antworten - ich, ich fahre einen plugin-Hybrid, was sonst :thefinger_red:.

 

T.

 



#38 AlpenTim

AlpenTim

    Voralpen Yeti

  • S-Moderatoren
  • 4.908 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Innerschwiiz, uf em Bärg
  • Vorname:Tim

Geschrieben 26.06.2019 - 20:50

 und ich bin eben dabei sogut wie alles nach und nach auf Akku umzurüsten

 

Was ist denn der Grund dafür? Kein Strom am Arbeitsplatz?

Ich bin froh um alles, was ich einfach anstöpseln kann mit voller Leistung und ohne mir Gedanken um Akkuladungen und -versagen zu machen...



#39 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 26.06.2019 - 21:46

Naja nicht unbedingt alles aber die grundlegendsten Sachen schaffe ich mir nach und nach an. Geht mir einfach darum das es manchmal auch ziemlich nervig ist jedes Mal nen Kabel mit zu schleppen. In der Werkstatt mag das gehen aber Schraube halt ab und an auch. In der Einfahrt, iwas im Garten oder am Haus... unterwegs bei Pannen etc... verstehen muss man das nicht. Ich hab halt nen Werkzeug Faible 😬
  • AlpenTim und kkk26 gefällt das

#40 Dave1989

Dave1989

    Fährste quer, siehste mehr...

  • Moderatoren
  • 1.259 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 01.07.2019 - 20:03

Da ist er ja... Ich hatte mir das Teil etwas kleiner vorgestellt.  :rofl:  (das daneben ist eine 1 Liter PET Flasche...)

 

1562007686__ssm1.jpg



#41 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 689 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 01.07.2019 - 20:44

Moin,

ich war auch lange zurückhaltend was die Akkugeräte angeht aber inzwischen haben die echt tierisch Power. Ich werde zwar so schnell keinen Stromer fahren, aber als "Abfallprodukt" der Batterieforschung sind die Werkzeug-Geräteakkus echt gut geworden.

Bei meinem (grünen) Bosch Akkuschrauber (Allrounder, nichts besonderes) haben die Bosch Originalakkus vor einiger Zeit schlapp gemacht. Der "no-Name" bzw. Nachbau-Akku für den halben Preis lädt viel schneller auf, hat mehr Power/Ausdauer als vorher BEIDE Bosch-Akkus zusammen.

Und z.B. Heckenschere - da brauche ich alles aber kein Kabel im Weg. Schau mal auf Youtube ins bauforum rein..es gibt da nette Versuchungen..

 

T. 



#42 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 02.07.2019 - 19:59

Ja meiner ist auch nicht grade Handlich. Aber für engere stellen holen ich mir nochmal nen kurzen irgendwann...

Angehängte Datei(en)


  • Dave1989 gefällt das

#43 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 689 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 02.07.2019 - 21:56

Ja meiner ist auch nicht grade Handlich. Aber für engere stellen holen ich mir nochmal nen kurzen irgendwann...

 

Milwaukee!... lecker, lecker..
 



#44 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 514 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 11.08.2019 - 20:24

Der Nachfolger von meinem 😬



#45 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.277 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 11.08.2019 - 23:58

- Metabo

- Bosch ( Grüne Serie ) :

 

Heimwerker-Kram / Mist und nicht wirklich zu empfehlen. :no:

 

Genauso wie der Schrott von Güde und Mannesmann !

 

Entweder Makita, Milwaukee oder Hilti.



#46 BeSchm

BeSchm

    Mitglied

  • Member
  • 201 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:LKR Lörrach
  • Vorname:Benny

Geschrieben 12.08.2019 - 07:26

Also ich hab mit Güde bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Und bei Bosch grün ist zu sagen, dass die alten Geräte sehr robust und langlebig sind. Nur die neueren eben nichtmehr.

Und Makita ist auch nicht mehr das was es mal war...



#47 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 12.08.2019 - 08:20

Also mein Bosch Akkuschrauber hat ne komplette Haussanierung und mehrere Umzüge von Freunden überlebt und läuft nach 6 Jahren immernoch bombe....

#48 Dave1989

Dave1989

    Fährste quer, siehste mehr...

  • Moderatoren
  • 1.259 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 12.08.2019 - 13:31

Ich hab mir eine 1,5 Liter Spritze zum Einfüllen/Absaugen von diversen Flüssigkeiten gegönnt.

 

Sealey Spritze VS405

 

Das selbe Produkt von BGS (4068) ist allerdings schrott... Das ging direkt zurück. 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#49 JeepMan

JeepMan

    kein Titel aber Starrachsen

  • Member
  • 721 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 13.08.2019 - 23:49

Da mir jemand die Fahrertür verbeult hat und natürlich nix hinterlassen hat, muss ich mir demnächst ein paar Werkzeuge zum Dellenausbeulen besorgen, Ich habe schon die ganz groben Dellen mit zwei kleinen Saugnäpfen von FixIt herausgezogen. Aber die reichen jetzt nicht mehr.

 

Was ist da empfehlenswert? Es muss nicht ganz teures Profiwerkzeug sein, aber die Qualität sollte schon stimmen und bei den Angeboten auf Amazon bin ich etwas skeptisch. Hat mir jemand von Euch Erfahrung damit und einen guten Tip?

 

Natürlich könnte ich zu einer Karrosserie-Werkstatt gehen, aber da ich leider alles selber zahlen muss (hier in CH in diesem Falle mit Sicherheit an die EUR 1500-1800), habe ich, wie schon so oft, beschlossen mich selber daran zu machen.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep



1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0