Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    HeinerXJ-CJ (45)

  • s Foto

    grandarch (72)

  • s Foto

    GCSteve (34)

  • s Foto

    R05TBR4T3N (20)

  • s Foto

    swiss59 (52)


Foto

Reifen Felgen Kombi....


  • Please log in to reply
33 Antworten

#26 kindheitstraumjeep

kindheitstraumjeep

    Mitglied

  • Member
  • 254 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gera
  • Vorname:Benjamin

Geschrieben 11.06.2019 - 19:22

versuch doch mal ob der Tüv mit der KBA Nr. deiner Felge was an Unterlagen hat, oder KBA selbst anfragen bzw. Felgenhersteller....


Das mach ich auch parallel dazu... Ich muss halt mal den Reifen runter machen

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#27 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.233 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 11.06.2019 - 20:53

Rausstehen wird da nirgendwo was, warum? Weil es verboten ist.
Du wirst immer den kompletten Reifen abdecken müssen.
15cm über Nabenmitte muss der Reifen abgedeckt sein.


#28 kindheitstraumjeep

kindheitstraumjeep

    Mitglied

  • Member
  • 254 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gera
  • Vorname:Benjamin

Geschrieben 11.06.2019 - 21:04

Rausstehen wird da nirgendwo was, warum? Weil es verboten ist.
Du wirst immer den kompletten Reifen abdecken müssen.
15cm über Nabenmitte muss der Reifen abgedeckt sein.


Es gibt doch verschiedene Arten Abdeckungen... Es gibt genügend Leute mit et-40 Un mehr

#29 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.233 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 11.06.2019 - 21:29

Es gibt doch verschiedene Arten Abdeckungen... Es gibt genügend Leute mit et-40 Un mehr


Es gibt so vieles.
Aber mach du mal.
  • mikesch1960 gefällt das

#30 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 10.355 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 11.06.2019 - 21:48

"Die" haben auch nicht so viel Schiss vor den Cops, "die" sind echt cool drauf...und du?



#31 kindheitstraumjeep

kindheitstraumjeep

    Mitglied

  • Member
  • 254 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gera
  • Vorname:Benjamin

Geschrieben 11.06.2019 - 22:35

"Die" haben auch nicht so viel Schiss vor den Cops, "die" sind echt cool drauf...und du?


Ich kann gar nicht aufhören zu lachen....

Echt mutig.

Was soll die Frage?

Ich will meine Betriebserlaubniss behalten, mit coolen Felgen.

#32 V8Jeeper

V8Jeeper

    Mitglied

  • Member
  • 88 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Selb
  • Vorname:Ramon

Geschrieben 12.06.2019 - 08:08

Kleine Ergenzung zur "Abdeckung" 15 cm ...

das ist soweit völlig richtig, aber nicht Reifen oder Felge sondern äuserstes Profil,

als übertrieben gesagt bei schmalen Reifen auf breiter Felge könnte die Felge ung Reifenflanke rausstehn.

(natürlich muss die Kombination im Rahmen des Erlaubten sein)

 

hier mal was bei mir im Schein so an Reifen Felgen drin steht:

225/75R15 auf LM-Rad 7x15 Nr.520052

31x10.50x15 auf 7x15

225/70x16 auf 16x7 ET25

275/50R17 auf 10x17 ET20 AZE Typ B101720

 

mit universal Verbreiterung (Gummilippe ca. 5cm)

31x10.50x15 auf EXC Lioho 8.5x15 ET - 28

33x10.50x15 auf EXC Lioho 8.5x15 ET - 28

 

+Schmutzfänger

33x12,50 auf EXC Lioho 8.5x15 ET - 28

 

Die Schmutzfänger bei den 12.50ern brauchte ich nur weil ich die Gummilippe ja nur bis zur Unterkannte des Einstiegblechs befestigen kann und diese Kante liegt bei mir schon ca. 19cm über Radmitte. Da es ja blödsinnig wäre meinen Jeep um 4cm tiefer zu legen um die Abdekung zu erfüllen.

Nach kurzen Fachsimpeln  :judge:  mit dem Prüfer haben wir uns auf kleine Schmutzfänger einigen können und er war zufrieden :thefinger_red:

 

Da er den Wagen sowieso nicht hoch genug an einem Rad aufbocken hätte können, habe ihn auch Bilder der 90cm Verschränkung gezeigt und versichert das nichts anschleift. Einladung zur Probefahrt im Gelände hat er aus zeitlichen Gründen nicht wahrgenommen.

 

ach ja, bei den breiteren Reifen sind nur "Feinglidrigen Schneeketten" erlaubt :deal:

 

wie schon erwähnt, es liegt 80 Prozent am Prüfer und ob er für solche Sachen nzu haben ist oder auf stuhr schaltet.

Bei uns in der Gegend geht anscheinend auch jetzt noch einiges mehr als in anderen Gegenden :peace:



#33 kindheitstraumjeep

kindheitstraumjeep

    Mitglied

  • Member
  • 254 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gera
  • Vorname:Benjamin

Geschrieben 12.06.2019 - 08:40

Top das ist informativ....

Da ich nun die original 16er Felgen habe werde ich mir ein Reifen dazu kaufen....

So das die Sache einigermaßen gut aussieht Un legal ist, Un parallel dazu schauen ob es eine günstige Alternative gibt meine Stahlfelge eingetragen zu bekommen.

Oder eben eine 15 er original besorgen um da die 31er Reifen drauf machen.

Dankeschön

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#34 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.430 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 14.06.2019 - 09:08

Auf die 7.5er Serienfelge wirst Du maximal einen 10.5er Reifen ziehen dürfen. Ja, es gibt auch welche die 12.5er darauf eingetragen haben......ist aber nicht zulässig.

 

In 31x10.5 R16 ist die Auswahl an Reifen dünner als die Luft in Nepal; in metrischen Größen gibt es da etwas mehr. Ich würde aber auf 15" zurückgehen, da hast Du mehr Reifen was - so meine Meinung - stimmiger aussieht. Reifen hast Du ja schon.....

 

 




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0