Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    HeinerXJ-CJ (45)

  • s Foto

    grandarch (72)

  • s Foto

    GCSteve (34)

  • s Foto

    R05TBR4T3N (20)

  • s Foto

    swiss59 (52)


Foto

Dachträger Cherokee ZJ 96... Hilfe benötigt !


  • Please log in to reply
10 Antworten

#1 MistaMark

MistaMark

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:60488 Frankfurt
  • Vorname:Markus

Geschrieben 12.06.2019 - 14:22

Hallo Zusammen,

 

bei obigem Thema weiß ich mittlerweile leider nicht mehr weiter und hoffe auf Hilfe...

Wir haben die letzten Wochen den Wartungsstau unseres im März erworbenen GC aufgearbeitet und von Unterboden über Dämpfer, Bremsen, Reifen, Öle, Klimakompressor, Kühlmitteltemperatursensor, Simmerringe, Kardanwelle und und und so einiges repariert.

Bei einigen komplizierteren Themen "Umrüstung Infinity Gold System" und "Granny hat warm den Öldruck beim Anhalten bzw. bei niedriger Drehzahl nicht gehalten" war das Forum schont äußerst hilfreich. 1000 Dank an dieser Stelle nochmals. Bei letzterem Thema war es glücklicherweise auch nur der Öldruckschalter. 

Nun stehen wir aber vor einem erneuten Problem. Wir wollen eigentlich in der kommenden Woche mit dem GC (ausgebaut und mit Dachzelt) auf eine längere Reise Richtung Fernost aufbrechen.

Das Dachzelt steht bereits im Keller und, bis auf ein paar weitere Kleinigkeiten, warten wir eigentlich nur noch auf das Eintreffen des ATERA 080120 Dachträgers um Zelt, Ersatzrad und Schutzkoffer samt Solarpanel aufs Dach zu packen.

Heute dann die schlechte Nachricht. Nachdem wir Mitte Mai die erste Bestellung aufgegeben haben und diese Anfang Juni dann storniert wurde, hat heute auch der zweite Onlineshop unsere Bestellung ablehnen müssen bzw. uns erst eine Lieferung für Juli in Aussicht gestellt. Die letzten Stunden haben wir zahlreiche Shops antelefoniert und auch mit ATERA gesprochen. Die auf ebay, Rakuten und sonstigen Portalen angegebenen Bestände stimmen leider nicht, die Anbieter auf diesen Plattformen haben wir wirklich alle durch :( Die Träger sind bei ATERA aktuell wohl in der Produktion und vor Ende Juni bzw. wahrscheinlicher wohl eher Juli, ist da nichts zu machen.

Wir haben bereits zuvor viel über Alternativen recherchiert und der wohl ebenfalls passende Thule 416 (in Verbindung mit geeigneten Querstreben) ist leider nirgends aufzutreiben. Aufgrund des Gewichts von Zelt und Ersatzrad sind die wackeligen Originalträger (auch wenn wir 5 Stück nehmen würden) nicht geeignet.  

Hat irgendjemand noch einen heißen Tipp, ne weitere Idee oder ggf. sogar ein paar ATERA Träger daheim rumfliegen und würde diese ggf. hergeben ? 


Danke Euch schon mal im Voraus

 

 

 

 


Dieser Beitrag wurde von MistaMark bearbeitet: 12.06.2019 - 14:23


Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.278 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 12.06.2019 - 16:44

Hallo Mark.

Mach mal bitte gleich ein Bild von deiner Reling.

Gruß Robert.


#3 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.233 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 12.06.2019 - 16:55

Hier: https://www.ebay.de/...4&ul_noapp=true


Und hier : https://www.teilehab...src2477006.html

#4 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.278 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 12.06.2019 - 17:00

Schade.
Der ist für eine Dachrinne; nicht für eine dachreling.

#5 GrandCherokee93

GrandCherokee93

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.233 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Daniel

Geschrieben 12.06.2019 - 17:10

Schade.
Der ist für eine Dachrinne; nicht für eine dachreling.


Sind halt die passenden für den ZJ.

#6 MistaMark

MistaMark

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:60488 Frankfurt
  • Vorname:Markus

Geschrieben 12.06.2019 - 21:06

Vielen Dank....

Wie aber bereits geschrieben, ist die verfügbare Menge leider nicht korrekt.

Hinter beiden Anbietern steckt AZE Tuning und deren Lager ist leer... :(
Ebenso wie das anderer Verkäufer auf Handelsplattformen wie Rakuten, ebay, usw...



#7 MistaMark

MistaMark

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:60488 Frankfurt
  • Vorname:Markus

Geschrieben 12.06.2019 - 21:07

Sind halt die passenden für den ZJ.

 

stimmt, sind die passenden für den ZJ, aber eben leider nicht vorrätig.


Dieser Beitrag wurde von MistaMark bearbeitet: 12.06.2019 - 21:09


#8 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.278 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 13.06.2019 - 00:46

 
stimmt, sind die passenden für den ZJ, aber eben leider nicht vorrätig.


Sorry Mark; aber das war zur Veranschaulichung für mich gemeint..

Leider leider kann ich dir bei Rinnenträgern nicht helfen, bei einer Reling wäre es was anderes gewesen.

Gruß Robert.

#9 marek6672

marek6672

    Mitglied

  • Member
  • 492 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dallgow , b. Berlin
  • Vorname:Markus

Geschrieben 13.06.2019 - 01:24

Du könntest dir eventuell auch was basteln so als Notlösung.... diese Lösung ist dann aber in der Länge nicht verschiebbar... 2 Alu 4kt Rohre besorgt und über die Bohrungen mit der die Rinne auf dem Dach verschraubt ist befestigen... d.h. Die Schrauben raus und die Rohre mit ner Bohrung versehen und diese dann über die Gewinde wieder befestigen 💁‍♂ Glaub das sind M6... brauchst dann relativ lange Schrauben. Und das geht auch nur wenn zufällig der Abstand halbwegs passen würde. Dann noch rasch ne Halterung gebaut um deinem Dachträger an den 4kt Quertraversen zu befestigen... so hatte ich notgedrungen mal die Light Bar befestigt. Weiß aber nicht ob nach hinten mehrere Bohrungen zur Verfügung stehen damit du mit dem Abstand bissel spielen kannst. Lg Markus

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von marek6672 bearbeitet: 13.06.2019 - 01:30


#10 MistaMark

MistaMark

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:60488 Frankfurt
  • Vorname:Markus

Geschrieben 14.06.2019 - 18:56

Du könntest dir eventuell auch was basteln so als Notlösung.... diese Lösung ist dann aber in der Länge nicht verschiebbar... 2 Alu 4kt Rohre besorgt und über die Bohrungen mit der die Rinne auf dem Dach verschraubt ist befestigen... d.h. Die Schrauben raus und die Rohre mit ner Bohrung versehen und diese dann über die Gewinde wieder befestigen 💁‍♂ Glaub das sind M6... brauchst dann relativ lange Schrauben. Und das geht auch nur wenn zufällig der Abstand halbwegs passen würde. Dann noch rasch ne Halterung gebaut um deinem Dachträger an den 4kt Quertraversen zu befestigen... so hatte ich notgedrungen mal die Light Bar befestigt. Weiß aber nicht ob nach hinten mehrere Bohrungen zur Verfügung stehen damit du mit dem Abstand bissel spielen kannst. Lg Markus

 

Gar nicht mal so schlecht die Variante, bin mittlerweile aber auf einen alten Eintrag im Forum gestoßen und habe mir über Kleinanzeigen die verschiedenen Komponenten zusammengekauft. 

Die Lösung basiert auf verschiedenen Bausteinen von Thule. 

Neben der Thule Variante mit den 416 Trägern (für die Original-Schiene) gibt es eben wohl auch noch dieses "Experiment"  :)

Sieht nicht wirklich schön aus und ich bin absolut kein Fan von Querträgern für die Regenrinne aber in der Not...  ;)


Hier, für alle Interessierten, der Link...

 

 

https://www.jeepforu...icht-thule-750/



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 MistaMark

MistaMark

    Newbie

  • Einsteiger
  • 8 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:60488 Frankfurt
  • Vorname:Markus

Geschrieben 14.06.2019 - 18:58

Danke nochmal an alle Beteiligten für den Austausch...

Hab in nem alten Beitrag noch ne "interessante" Lösung gefunden und mir die Teile bereits zusammengekauft.

 

 

https://www.jeepforu...icht-thule-750/

 


Bis auf das Montagekit ist auch schon alles da :)



Kommt vielleicht schon morgen, spätestens aber wohl am Montag 

 




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0