Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    HeinerXJ-CJ (45)

  • s Foto

    grandarch (72)

  • s Foto

    GCSteve (34)

  • s Foto

    R05TBR4T3N (20)

  • s Foto

    swiss59 (52)


Foto

Grüße aus der Eifel. Jeep Cherokee XJ


  • Please log in to reply
6 Antworten

#1 GabrielXJ

GabrielXJ
  • Einsteiger
  • 0 Beiträge:

Geschrieben 12.06.2019 - 17:25

Hallo alle zusammen :wave:

 

Ich bin der Gabriel, 26 Jahre alt und wohne in der Eifel.

 

Beruflich bin ich als Elektriker tätig, den Cherokee habe ich vor rund einem Jahr gekauft um ihn mit Freundin als Reisefahrzeug zu nutzen.

Erkundet wurde schon die Schweiz und Italien/Sardinien (bisher ca 7000km).

 

Das ist unser Cherokee:

 

Baujahr 1998, 4l,  ~ 205.000km auf der Uhr.

 

 

 

35995619ll.jpg

 

 

 

Bis dahin, Gabriel :beerchug:

 

 

 

 

 


  • Candyman und Elvislebt gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 308 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12.06.2019 - 18:55

Herzlich Willkommen
Da haben wir ja fast das selbe SetUp ;)

Habt ihr einen Ausbau?

35996731vt.jpg


#3 schauren

schauren

    Glückspilz

  • Premium Member
  • 959 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ungarn
  • Vorname:Laszlo

Geschrieben 12.06.2019 - 19:28

Gruß an die (fast) alte Heimat......

 

 

 

Ja ich war mal ein Hunsrücker, bin ich immer noch....... Fast.... :jester:



#4 GabrielXJ

GabrielXJ
  • Einsteiger
  • 0 Beiträge:

Geschrieben 12.06.2019 - 19:54

Tatsächlich!  :wave:

 

Sehr cool :)

 

Einen Ausbau habe ich selber eingebaut. Hauptsächlich mit Kisten und ein paar Auszügen im Heck:

 

 

 

 

35997273ny.jpg

35997274gv.jpeg

 

 

 

Im Fahrzeug ist eine 2. Batterie mit 44Ah (reichte bisher immer)

 

Außerdem eine Dometic Kühlbox, einen Spannungswandler mit 600W und ein paar zusätzlichen Lämpchen.

 

Eine selbstgebaute Markise ist ebenfalls am Dachzelt und gewährleistet einen trockenen Zugang:

 

 

 

35997310nc.jpg

 

 

 

Falls du auch einen Ausbau hast dann zeig mal her ;)

 

 

 

Auf kurz oder lang soll noch das Notrad aus dem Kofferraum. und evtl hab ich noch vor Bad Kissingen 30" auf den Felgen.

 

 

Gruß Gabriel

 

 


  • Elvislebt und StyrianMichael gefällt das

#5 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.401 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 13.06.2019 - 09:57

Hallo Gabriel,

welcome im JF.de :wave:


Gruss
Mik



#6 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 308 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14.06.2019 - 06:49

Tatsächlich!  :wave:

 

Sehr cool :)

 

Einen Ausbau habe ich selber eingebaut. Hauptsächlich mit Kisten und ein paar Auszügen im Heck:

 

 

 

 

35997273ny.jpg

35997274gv.jpeg

 

 

 

Im Fahrzeug ist eine 2. Batterie mit 44Ah (reichte bisher immer)

 

Außerdem eine Dometic Kühlbox, einen Spannungswandler mit 600W und ein paar zusätzlichen Lämpchen.

 

Eine selbstgebaute Markise ist ebenfalls am Dachzelt und gewährleistet einen trockenen Zugang:

 

 

 

35997310nc.jpg

 

 

 

Falls du auch einen Ausbau hast dann zeig mal her ;)

 

 

 

Auf kurz oder lang soll noch das Notrad aus dem Kofferraum. und evtl hab ich noch vor Bad Kissingen 30" auf den Felgen.

 

 

Gruß Gabriel

 

 


Hey :)

Ist ein tolles Teil :) Immer wieder cool wie schnell das Ding bettfertig ist bzw wieder zusammengebaut. 

 

Ist das ein medium oder large? Weil fürs small schaut mir das zu breit aus irgendwie...

Nope, haben selber keinen Ausbau. Möchte ich aber auch nicht unbedingt, auch wenns auf Reisen sehr komfortabel ist... Aber Platzprobleme haben wir sowieso dank vierbeinigem Begleiter :D



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#7 GabrielXJ

GabrielXJ
  • Einsteiger
  • 0 Beiträge:

Geschrieben 14.06.2019 - 08:40

Danke ;)

 

Das Dachzelt ist medium.

 

Der Ausbau ist mit 4 Schrauben befestigt wo original die Gepäckhaken im Boden sind. Ist also relativ schnell wieder raus.

 

Vorne der Teil sieht so aus:

 

Einfach jede Menge Ausschnitte für die Kisten, rechts die Kühlbox.

 

 

 

 

36008188fc.jpeg

36008189gi.jpg

 

 

 

Gruß Gabriel

 

 




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0