Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    RENEGADE84 (69)

  • s Foto

    Carlos (41)

  • s Foto

    Powertoys (60)

  • s Foto

    Ahornisse (59)

  • s Foto

    RU38 (56)


Foto

D35/D44 Heavy Duty U-Bolt Plates


  • Please log in to reply
9 Antworten

#1 McDrive

McDrive

    .

  • Premium Member
  • 2.350 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe
  • Vorname:Fill

Geschrieben 10.07.2019 - 10:29

Demnächst gibts nen Achsenwechsel....

die originalen U-Bolt Plates sind bei mir ziemlich verbogen, überlege da stärkeres einzubauen.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit sowas?

 

https://www.ironrock...olt-plates.html

 

3/8" thick, pure beef. Our HD U-Bolt Plates will provide the proper clamping force on your leaf springs without bending like the factory ones always do.

 

gibts die auch irgendwo in schwarz?

 

 

Danke!



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Candyman

Candyman

    groovin' ...

  • Member
  • 494 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gelsenkirchen, NRW
  • Vorname:Michael

Geschrieben 10.07.2019 - 10:36

Wäre mir neu, dass die sich bei regulärer Belastung verbiegen.

Habe meine mal abgeflext und neu lackiert. Die waren schnurgerade.

 

Nach dem Lackieren waren sie übrigens schwarz.  :hehe:


  • Dave1989 gefällt das

#3 McDrive

McDrive

    .

  • Premium Member
  • 2.350 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe
  • Vorname:Fill

Geschrieben 10.07.2019 - 10:46

Sorry... die haben sich nicht im eingebauten Zustand verbogen. Hattte die schon paarmal locker, beim Festziehen machen die bei mir schlapp. Will auch nicht ausschliessen, das die mehrfach ohne vorgegebenes Drehmoment  angeballert wurden.

 


Nach dem Lackieren waren sie übrigens schwarz.  :hehe:

 

B)
 



#4 Dave1989

Dave1989

    Fährste quer, siehste mehr...

  • Moderatoren
  • 1.223 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 10.07.2019 - 10:53

Öhm... 70Nm bekommen eine Mutter vom Bügel. Damit verbiegst du die Platte aber nicht...

 

https://www.jeepforum.de/topic/91432-xj-anzugsdrehmomente-nm/?p=935176 :rofl:  :rofl:  :rofl:



#5 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 705 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 10.07.2019 - 11:00

Kenn das Problem mit den verbogenen Platten. Hab mir dickere lasern lassen.
Müsste mal schauen ob das Programm noch da ist. Dann könnte man nochmal ein paar nachmachen.

#6 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 705 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 10.07.2019 - 11:02

sobald du Keile drunter packst reichen die 70NM nicht mehr. Zumindest beim Offroaden. Sonst überlebt der Herzbolzen das nicht.

#7 Chrappi

Chrappi

    Mitglied

  • Member
  • 32 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:31655 Stadthagen
  • Vorname:Axel

Geschrieben 10.07.2019 - 11:23

Was empfiehlst du denn für ein Moment? Samstag baue ich deine Keile ein 😬

#8 McDrive

McDrive

    .

  • Premium Member
  • 2.350 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe
  • Vorname:Fill

Geschrieben 10.07.2019 - 12:10

ach cool! Ja gerne, hast du diese Abwinkelung an den Enden auch hinbekommen? Brauch ich die überhaupt als Stadtmuschi?

#9 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 705 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 10.07.2019 - 12:42

@chrappi
fang mal mit den 70Nm an und geh langsam höher. Rest ist Gefühlssache. Siehst du ja dann an deinen Platten was die abkönnen.
Als ich die Keile noch im YJ hatte hab ich mit 120NM angezogen (dickere Platten)

@MacDrive
Nein hab ich nicht gekantet.
Meine sind nochmal ein Stück dicker. Daher war das nicht mehr nötig

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#10 Candyman

Candyman

    groovin' ...

  • Member
  • 494 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gelsenkirchen, NRW
  • Vorname:Michael

Geschrieben 10.07.2019 - 13:03

Nach ein paar Km oder einer Tankfüllung später nochmal mit Gefühl nachziehen und am besten kontern, dann lockert sich da nix.


  • Dave1989 gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0