Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rai_co (55)

  • s Foto

    Docsniper (42)

  • s Foto

    toni63 (56)

  • s Foto

    Wranglersepp (60)

  • s Foto

    ThxDex (42)


Foto

Federn kaufen - wo?


  • Please log in to reply
9 Antworten

#1 Jeeplady84

Jeeplady84

    Mitglied

  • Member
  • 89 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wien
  • Vorname:Melanie

Geschrieben 14.08.2019 - 09:00

Guten Morgen liebe Jeepgemeinde!

 

Mein Dicker steht ja seit letzter Woche in der Werkstatt. Nun hat mich mein Freundlichenr angerufen, dass ich die Federn tauschen muss, da diese sehr rostig sind.

Habt ihr Empfehlungen woher ich diese günstig bekommen kann und die Qualität passt? Also nicht das letzte Billigzeug?

 

 

Besten Dank für Eure Infos



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 Zauberfee

Zauberfee

    Mitglied

  • Member
  • 142 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarland/Grossrosseln
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 14.08.2019 - 09:25

Eibach oder H&R da macht man nix falsch oder original


#3 Jeeplady84

Jeeplady84

    Mitglied

  • Member
  • 89 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wien
  • Vorname:Melanie

Geschrieben 14.08.2019 - 10:06

Eibach oder H&R da macht man nix falsch oder original

 

Und wo bekomme ich Originale? Wenn ich sie nicht unbedingt beim importeur von Jeep in Wien kaufen möchte?

Eiach habe ich zwar gefunden. Allerdings nur mit Tieferlegung, was für mich nicht in Frage kommt.



#4 Zauberfee

Zauberfee

    Mitglied

  • Member
  • 142 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarland/Grossrosseln
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 14.08.2019 - 10:33

Einmal vorne
https://www.renegade...9-04-13083.html

Und hinten
https://www.renegade...9-04-13084.html

#5 Jeeplady84

Jeeplady84

    Mitglied

  • Member
  • 89 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wien
  • Vorname:Melanie

Geschrieben 14.08.2019 - 11:11

Vielen Dank Zauberfee!!!!



#6 XJ988

XJ988

    hopeless case

  • Advanced Member
  • 17.562 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:16321 Bernau b.Berlin
  • Vorname:Gordon

Geschrieben 14.08.2019 - 11:37

Ist der Tausch der Federn relevant fürs Pickerl? Ansonsten.......Quark. Klingt für mich erstmal so als hätte dein Freundlicher wieder eine Melkkuh gefunden.

 

@all: Oder sind die Federn im WJ als derart korrosionsgefährdet bekannt daß daraus ein Sicherheitsproblem resultiert? Ist mir so noch nie bekannt geworden.....


  • Baloo63 und do928hx gefällt das

#7 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.383 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 14.08.2019 - 12:08

Mir auch nicht. :no:

#8 CarstenM

CarstenM

    Mitglied

  • Member
  • 268 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dinslaken
  • Vorname:Carsten

Geschrieben 14.08.2019 - 14:02

Selbst wenn die Federn (Flug/Oberflächenrost) angesetzt haben ist das doch kein konstruktiver Mangel an denselben...

 

Wenn man Lochfraß hat ist das was anderes... Oder die Feder droht zu brechen, oder nicht mehr die Tragfähigkeit hat...



#9 Jeeplady84

Jeeplady84

    Mitglied

  • Member
  • 89 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wien
  • Vorname:Melanie

Geschrieben 14.08.2019 - 14:05

Ist der Tausch der Federn relevant fürs Pickerl? Ansonsten.......Quark. Klingt für mich erstmal so als hätte dein Freundlicher wieder eine Melkkuh gefunden.

 

@all: Oder sind die Federn im WJ als derart korrosionsgefährdet bekannt daß daraus ein Sicherheitsproblem resultiert? Ist mir so noch nie bekannt geworden.....

 

Mein Dicker steht wegen dem Pickerl beim Freundlichen.  Und der meinte, dass die so stark verrostet sind, dass ich neue brauche. Sollte ich sie noch finden, nehme ich sie auch gern gebraucht. Immerhin ist mein Dicken schon 20 Jahre alt.

Vielleicht will er auf Nummer sicher gehen, da ich viel mit Pferdeanhänger unterwegs bin.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#10 Baloo63

Baloo63

    Mitglied

  • Member
  • 296 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:58300 Wetter
  • Vorname:Mike

Geschrieben 14.08.2019 - 17:41

 

Mein Dicker steht wegen dem Pickerl beim Freundlichen.  Und der meinte, dass die so stark verrostet sind, dass ich neue brauche. Sollte ich sie noch finden, nehme ich sie auch gern gebraucht. Immerhin ist mein Dicken schon 20 Jahre alt.

Vielleicht will er auf Nummer sicher gehen, da ich viel mit Pferdeanhänger unterwegs bin.

 

bau sie aus, endroste sie, Lackiere sie neu und bau sie wieder ein..... und alles ist gut....


  • Heisseluft, do928hx und CarstenM gefällt das


2 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 2 | Anonyme Mitglieder: 0