Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Thomas (51)

  • s Foto

    Jeeppusch (57)

  • s Foto

    metroracer (45)

  • s Foto

    Medusalix (42)

  • s Foto

    ckn14 (58)


Foto

Kraftstoffverbruach JK 2 Türer


  • Please log in to reply
32 Antworten

#26 Headman

Headman

    4x4 Bembel!

  • Advanced Member
  • 1.043 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rhein-Main
  • Vorname:Heiko

Geschrieben 16.03.2019 - 09:18

Moin,

ja die Anzeige ist wahrscheinlich US-like und Klagesicher eingestellt - nach dem Motto zeigt lieber etwas zuviel wie zu wenig an dann kann das auch keine Einklagen wenn er real mehr brauch...

G H

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#27 fintail

fintail

    Mitglied

  • Member
  • 89 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Vorname:Jörg

Geschrieben 16.03.2019 - 12:09

 

Moin JJL,

 

dieses Thema mit der internen Verbrauchsanzeige vs. realer Verbrauch ist hier im Forum schon mal aufgeblitzt.

Hatte mich neugierig gemacht und ich hab's mal nachgehalten (12 Tankfüllungen bis dato).

 

Die Anzeige berechnet pi x Auge ca. 1L bis max. 1,5L mehr als der Realverbrauch.

 

Grüße, eurmal

 

 

Kann ich so gar nicht bestätigen. Hab jetzt 27 Tankungen durchgeführt und meistens auch bei Spritmonitor den BC-Wert hinterlegt. Der Soll-Ist-Verbleich ist ein chaotisches Mehr-oder-Weniger-Spiel.

 

Hab aber das Gefühl, dass die Anzeige bei häufiger Kurzstreckenfahrt mehr anzeigt als bei Langstrecke...


  • Wendy99 gefällt das

#28 eurmal

eurmal

    Mitglied

  • Member
  • 300 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:D'dorf
  • Vorname:eurmal

Geschrieben 16.03.2019 - 12:25

Hi Jörg,

 

ja, das kommt hin - bin ziemlicher "Kurzstrecken-Daily-Driver".

 

Grüße, eurmal



#29 schwobaseggele

schwobaseggele

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 16.03.2019 - 12:33

Ich versteh diese ewigen Verbrauchs-Diskussionen hier einfach nicht mehr.

 

Wir fahren Schrankwände aus bis zu 2,5t Stahl, was erwartet man da?

Wir lieben Leistung und Hubraum, die Spritzigkeit mancher Motoren wird bemängelt und wir jammern wenn die neuen Model Downsize-Motoren haben....

Ich kenne Leute, die fahren die neusten High-Tech Kisten mit allem Schnickschnack und zig PS, Die Klimaanlage bleibt aber selbst bei 40° aus weil sie Sprit kostet...

 

Verrückte Welt!

 

Bei unseren Autos rede ich nicht über Verbrauch, wir habe ihn.

Jeder verheizte Liter wird dabei genossen.

Wenn ich das nicht mehr möchte, dann male ich mich grün an und suche mir eine andere Fortbewegungsart.

 

Als technischen "Gesundheits-"Wert sollte man seinen Verbrauch schon kennen, wobei Schwankungen um 3 Liter nicht selten sind.

Ab 16 Liter würde ich mir mal Gedanken über die Technik machen, drunter lässt sich alles noch erklären.

 

Ansonsten Leichtlaufreifen drauf, tiefer legen, Spoiler fürs "Ero-Dammische" dran und nicht vergessen den Viskolüfter raus, kostet auch rund 1 Liter....

 

Nix für ungut

Rainer

 

 

 

 

 

 

 

Mir ging es NICHT drum etwas zu sparen sondern lediglich rauszufinden ob an dem neu gekauften, gebrauchten was kaputt sein könnte ;-) 



#30 ARJKU

ARJKU

    Mitglied

  • Member
  • 47 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Plochingen
  • Vorname:Roland

Geschrieben 16.03.2019 - 17:13

Hallo,

was für einen JK hast Du? Hab ich aber vielleicht auch überlesen....

Sport/Sahara/Rubi? Original Räder? Schalter/Automatik?

Sonstige Modifikationen??

 

Aus Erfahrung: JKU 2013 Sahara 2.8 CRD  ~10l

                         JK 2015 Rubicon 2.8 CRD ~11l

Original Räder, Automatik, Pauli Getriebeupdate.

 

Kurz/Langstrecke macht auch noch was aus! Desweiteren hab ich nur S... V-Power getankt! Auspuff immer weiss und nie DPF-Regeneration.!!

Ist aber Ansichtssache....



#31 Deichschaf

Deichschaf

    Mitglied

  • Member
  • 548 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:21217
  • Vorname:Wolf

Geschrieben 16.03.2019 - 17:19

Ich wollte es auch mal austesten, bin über 2 Stunden auf der Autobahn hinter einem LKW im Windschatten gesegelt, als ich mal richtig viel Zeit zum nächsten Termin hatte. Da war ich auf 6,5l in der Anzeige. Dann hat mich die Rennleitung raus gewunken, der Trucker hat um Hilfe gerufen weil er sich bedroht gefühlt hat.


  • ChristophX3M, Jeepso, Venomous und 1 anderen gefällt das

#32 WolfgangM

WolfgangM

    Newbie

  • Einsteiger
  • 3 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Reutte Österreich
  • Vorname:Wolfgang

Geschrieben 18.03.2019 - 09:39

Mein 3,8 Benziner verbraucht normalerweise immer ca.12 L.  Ob Überlandfahrt oder im Ort (nicht Grossstadt) ist egal.

Im Winter bei Schneefahrbahn kann der Verbrauch auch auf 13 - 13,5 L steigen.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#33 Jeepso

Jeepso

    Mitglied

  • Member
  • 54 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Felix

Geschrieben 18.03.2019 - 20:28

Die Werte aus dem Prospekt habe ich bei meinem nie gesehen. Ohne rumheizen, ohne Änderungen. Also Stock.

In der Stockversion waren das immer gut über 10 l nach der dem "fahr mal so wie Du mit 200 PS eigentlich können müsstest" Änderungen und Mindestbereifung die ein Jeep haben sollte ist 11,5 l das beste was im Non-Offroad Bereich bei mir zu erreichen ist. Schnitt ist eher so 12 bis 13 l. Da ist dann auch Spaß und so gehört das eingepreist.



 




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0