Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Niederrheiner (38)

  • s Foto

    Surfin_Bird (45)

  • s Foto

    JeepAE18 (30)

  • s Foto

    ForbiExtrem (43)

  • s Foto

    mortal (33)


Foto

Türen eingefroren


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
10 Antworten

#1 Mikey158

Mikey158

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:4181 Oberneukirchen

Geschrieben 08.11.2016 - 15:06

Ein Hallo an alle Renegade-Fahrer,

 

Ich habe da ein Problem mit verfrorenen Türen. Da reisse ich fast die Türgriffe raus wenn man öffnen möchte.

 

Leider aber weiß ich nicht mit welchen Mittel ich das bewerkstelligen soll. Da ist bei mir so eine Art Stoffband an der Türe und diese friert an der Karosserie fest.

 

 

Hat jemand einen Tip? Möchte da kein Silikonspray oder Fett auftragen. Nicht dass mir das Stoffband (Filzstreifen?) kaputt geht.

 

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 hubs

hubs

    Newbie

  • Einsteiger
  • 9 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Top of the Schwemming

Geschrieben 08.11.2016 - 16:25

Ich kenne jetzt die Siutation bei deinem Renegade nicht, aber wenn du nichts tust geht das Band SICHER kaputt. Silikonspray kann mMn eigentlich nie schaden....



#3 Moralez

Moralez

    Newbie

  • Einsteiger
  • 5 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Osnabrück

Geschrieben 08.11.2016 - 16:57

Silikonspray / Trennspray hilft sicher.



#4 Amphiranger

Amphiranger

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.543 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09.11.2016 - 00:26

Stoffband mit Silikonspray?  :no:

Ich kenn das Stoffband nicht aber mein erster Gedanke war Talk/Babypuder. Aber nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist Talk ebenso krebserregend wie Asbest! 

Dann vlt doch mit Vaseline oder Melkfett einschmieren.



#5 Jeeper4x4

Jeeper4x4

    Mitglied

  • Member
  • 769 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kleinsibirien

Geschrieben 09.11.2016 - 11:00

eigentlich den Gummirahmen der Tür mit Hirschtalk, Talkum oder Glycerin einschmieren

Melkfett, Vaseline oder Silikonöl geht auch.

Das Zeug gibt im Zubehörhandel für Autos.

 

Du hast keine Gummidichtung sondern so ein komisches Stoffband ?

Stoffband ist feucht und friert dadurch am Rahmen fest --> ein ganz normaler physikalischer Vorgang

 

Dir bleibt wohl keine Wahl als da irgendwas drauf zu schmieren.

Nimm Talkum, das ist so ein weisses Pulver.

 

Ansonsten frage beim Händler nach, die müssen wissen was man nehmen kann.

 

 



#6 Mikey158

Mikey158

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:4181 Oberneukirchen

Geschrieben 09.11.2016 - 11:55

Danke für die Antworten.

 

Bin ich hier der einzige der das Problem beim Renegade hat?

 

Also Talkum werde ich womöglich nicht nehmen, das ist ja böser als Asbest.

 

Naja dann mal den Händler fragen.

 

Danke

 



#7 ThomasT

ThomasT

    Newbie

  • Einsteiger
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 17.11.2016 - 20:08

Hier hilft ein einfacher Labello. Türgummi einfetten und das Problem ist gelöst.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

#8 Jeeper4x4

Jeeper4x4

    Mitglied

  • Member
  • 769 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kleinsibirien

Geschrieben 18.11.2016 - 12:39

Türgummi einfetten und das Problem ist gelöst.
 

 

TO schreib was von Stoffband  und du Türgummi ?

 

was ist denn nun drin ?

 

 



#9 Mikey158

Mikey158

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:4181 Oberneukirchen

Geschrieben 21.11.2016 - 11:09

Wie gesagt, bei mir ist da so eine Art Stoffband drinnen.

 

Ich glaube ich mal mal ein Foto, dann sieht man das besser. Momentan habe ich gerade einfach mal Vaseline auf einer Türe rauf, doch leider ist nun der Frost weg und es scheint ständig die Sonne.

Naja abwarten, der Frost und Schnee sollte schon noch kommen.

 



#10 Renny1

Renny1

    Newbie

  • Einsteiger
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 06.01.2017 - 12:44

Hallo.... Also ich habe das gleiche Problem. Es ist ein Velours ähnliches Stoffband direkt an der oberen Kante der Tür. Liegt noch oberhalb der Türdichtung.Dort friert es bei mir auch direkt an der Karosserie fest. Hab nächste Woche einen Termin wegen was anderem bei meinem Händler und frag auch direkt vor Ort nochmal nach ob das so gewollt ist😉

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#11 morgenmond

morgenmond

    Newbie

  • Einsteiger
  • 6 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Slowenien

Geschrieben 06.01.2017 - 13:44

Ich besprüht mit WD Silikonspray  und ich habe keine Probleme mehr.






1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0